Information ausblenden

Erster 64 Bit Versuch

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von J-Soundation, 14.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Hallo!

    Ich habe Sonar zum ersten Mal unter 64 Bit installiert, das Ganze auf einem neuen Notebook.
    Es geht um die Version Studio 7, das Book hat eine Dual Core CPU ( 2 x 2,1 ) und 4 GB Ram.

    Bei den mitinstallierten VSTi gibt es Probleme. Dimension Le lässt sich nicht öffnen und beim Starten von Rapture Le stürzt Sonar ab.

    Die o.a. Version ist doch Windows 7 64 Bit fähig, oder?
    Gibt es spezielle Updates?

    Edit.: Außerdem kann ich das Programm nur als Administrator starten.
     
  2. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613
    sonar X1? das ist 64bit fähig.
    updates gibt es auch schon, müsste auch ohne denen laufen
     
  3. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Ich kenn das Programm zwar nicht, aber wenn es sich nur als Administrator starten lässt, solltest du mal versuchen es explizit als Administrator noch mal neu zu installieren. Es sind da vllt. irgendwelche Treiberdateien nicht installiert worden, weil die Rechte fehlten. Es könnten aber auch Firewall oder ein Antivirenprogramm schuld sein.

    Es wäre am einfachsten (aber auch am gefährlichsten!) die Benutzerkontensteuerung von Windows zu deaktivieren...zumindest mal während der Installation.

    Es ist auch meist ne Menge Mist auf Notebooks werksmässig installiert, den keiner braucht und das Teil nur langsam und anfällig machen. Am besten alles unnötige deinstallieren.

    Aber warte mal noch ein paar Antworten ab. Bin kein Musikexperte und kenne Sonar wie gesagt nicht aus eigener Erfahrung und will dich da auch zu nix unnötigem verleiten. Vllt gibts nen besseren Weg für das Problem.
     
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.574
    13574
    Einfach x die Installationshinweise befolgen :)
    Alle Antivirenprogramme ausschalten!
    Als Administrator installieren und gut ist.
     
  5. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Wie o.a. geht es um Sonar 7.

    Unter 32 Bit habe ich das Programm schon oft problemlos installiert.
    Gibt es etwas zu beachten bei der 64 Bit Version?
     
  6. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.181
    11181
  7. doktorbeil

    doktorbeil

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    546
    546
    Sonar Studio7 kenne ich nicht. Nur Home Studio 7. Und das ist 32-bittig only.

    Ansonsten Sonar 7 Studio Edition. Mal bitte etwas genauer.

    Gruss

    Edit:

    Administratorrechte beim Start sind ein alter Hut bei Sonar. Siehe hier:

    http://www.cakewalk.com/Support/kb/reader.aspx/20070118
     
  8. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.181
    11181
    Für Sonar 7 gibt es die Sudio und die Professional-edition
     
  9. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Sonar 7 PE ist zu 100% 64bittig.

    Das liegt an Windows und völlig normal.

    Hast du das letzte Update auf 7.02 geladen?
    Es sollte alles Einwandfrei funktionieren.
    Versuche Sonar noch einmal frisch als Admin zu installieren. Dann sollten auch die Probleme der Abstürze behoben sein.
     
  10. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Es ist "normal" das man ein ANWENDUNGS!!!programm unter Windows als Administrator starten muss? Wo so viel Aufwand bei MS getrieben wurde, um genau das zu verhindern?

    Seh ich nicht so.

    Systemtools, die in Hardware und Betriebssystem eingreifen ok....aber ein normales Programm sollte im Benutzermodus laufen. Und wenn doch Eingriffe zu machen sind, dann halt schon beim installieren- was ja Aufgabe eines "Administrators" ist. Danach aber sollte es (wie jedes "normale" Programm) auch im Benutzermodus funktionieren.

    Nunja..vllt isses wirklich so bei diesem Programm. Aber dann ist das wohl eher als Programmfehler zu werten ;)
     
  11. doktorbeil

    doktorbeil

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    546
    546

    Schon klar aber er hat zu Beginn geschrieben dass er Zitat: "Sonar Version Studio 7" nutzt. Also nicht Sonar 7 Studio Edition. Da gibt es einen grossen Unterschied.

    Die Installation geht sowieso nur als Admin. Er muss zunächst mal beim Start ADMIN - Rechte vergeben. Dann läuft auch Dimension. Ist auch bei der Eingabe der Registrierungsnummer wichtig. Dass Rapture abstürzt liegt wohl an einer älteren Version. In der aktuellen Version läuft er bei mir sehr stabil.

    Grundsätzlich halte ich die 7er Version aber nicht für sonderlich berauschend. Ich war nie so recht zufrieden. Dagegen komme ich mit der jetzigen X1er - Version bestens zurecht. Läuft endlich wirklich richtig stabil. Und ich bin sicherlich sehr kritisch gewesen in der Vergangenheit. Kann daher auch mal ein dickes Lob aussprechen. :)

    Würde denn ein Upgrade auf die jetzige Studio - Version von X1 viel kosten?
     
  12. doktorbeil

    doktorbeil

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    546
    546
    Das ist Quatsch. Es braucht bei gewissen Anwendungen immer Adminrechte. Das ist ganz normal. Zum Beispiel kann kein Programm auf geschützte Bereiche zugreifen oder darin schreiben wenn es keine solchen Rechte hat. Fast jedes Installationsprogramm braucht Adminrechte. Ist das auch ein Fehler?

    Versuch mal unter deinem Benutzerkonto eine Datei zu löschen. Klappt auch nicht ohne Adminrechte. Also wo ist das Problem? Wenn Programme auf solche Bereiche zugreifen müssen ist es halt so. Du kennst doch das Programm für das du die Freigabe gibst. ADMIN - Recht bedeutet nicht perse Unsicherheit im System.

    Unter Widows XP hat das nur niemand gross gemerkt - daher wirkt das jetzt mit Vista oder Win7 vielleicht befremdlich. Ist aber überhaupt nix Ungewöhnliches.
     
  13. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Lies nochmal was ich geschrieben hab.
    Eine Installation macht (unter WIN) natürlich Eingriffe, allein schon in der Registry und evtl greift es auch in das Treibersystem ein. Genau deshalb hab ich ja die Einschränkung gemacht was die Installation betrifft.

    Denk mal bitte über den Tellerrand deines Heim-Pc hinaus. In Firmen wird Streng unterschieden wer "nutzen" und wer Administrieren darf. Da kann man nicht als reiner Nutzer sich einfach mal wie zu Hause zum Admin machen.
    Darum betrachte ich es halt als Fehler, wenn ein ANWENDUNGSprogramm (wie gross muss ich das schreiben, damit man versteht was ich meine?) nur mit Adminrechten läuft. Und in meinem Benutzerkonto kann ich Dateien löschen wie ich lustig bin...solange ich sie angelegt habe und nicht jemand anders oder der Admin. Das braucht den Admin auch nicht zu interessieren, da er ja eh die Nutzer verwaltet und sich dann halt als Benutzer einloggt. Das System an sich soll geschützt werden und nicht irgendein Konto. Das ist immer nur so sicher wie der Admin es zulässt. Wenn du das Prinzip dahinter nicht verstehst tuts mir leid.
    Aber Hauptsache anderer Leute MEINUNG (was ich mit "SEH ich nicht so", was etwas anderes ist als "das IST nicht so" wohl deutlich gemacht haben dürfte) als Quatsch bezeichnen.

    Jo..ok ...OT ...sorry..ich halt mich dann mal raus jetzt, mein erster Beitrag hätte ja eigentlich schon gereicht um das Problem zu lösen.
     
  14. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Natürlich geht es um die Sonar Studio Edition, sonst hätte ich " Home " geschrieben.
    Mich nervt, dass ich Sonar nur so: " per Rechtsclick und dann als Administrator ausführen " starten kann.
    Das ist bei der 32 Bit Version nicht der Fall.
    Ich werde das Programm de - und dann neuinstallieren - mal sehen, was dann passiert.
     
  15. doktorbeil

    doktorbeil

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    546
    546
    @soundkraft

    ok ich denke über den Tellerrand. Auf meinem Firmennotebook laufen viele Anwendungsprogramme nur mit Admin - Rechten. Na und - wo ist jetzt das Problem? Für den Start dieser Programme wurden mir entsprechende Rechte eingestellt und Schluss. Ich starte sie jeden Tag ganz normal auch wenn ich sonst kein Admin bin. Den Administrator brauche ich ein einziges Mal für die Rechtezuweisung - sonst aber nicht weiter. ICH mache mich sicher nicht zum Administrator - wie auch?

    Es gibt also weder einen Komfort- noch einen Sicherheitsverlust dabei. Das meine ich mit Quatsch wenn du behauptest es wäre schlecht programmiert. Sorry sollte kein persönlicher Angriff sein aber wo ist denn da nun das grosse Thema? Sonar verlangt diese Einstellung - ich mache ein einziges Mal dieses Prozedere und Basta. Es gibt nun wirklich wichtigeres als sich darüber einen Kopf zu machen.

    @ j - soundation

    Neuinstallation bringt gar nichts. Lass es so und ändere die globale Einstellung für die .exe Datei. Das ist einfach so. Nach einer Neuinstallation wirst du an genau diesem Punkt wieder stehen.
     
  16. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Rechtsklick auf das Icon auf dem Desktop, dann "Kompatiblität", dann ein Häkchen bei "Programm als Admin ausführen" setzen.
    Dann muss mann beim normalen starten "nur noch" einmal okay klicken. Win fragt dann, ob das so okay ist.
    Seit/ab der 8.5er ist das übrigens nicht mehr so.
    Da reicht der normale Doppelklick.
     
  17. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Ja, das klappt. Danke Dir! Allen anderen übrigens auch!

    Ich habe Patch 701 und 702 installiert.
    Dann habe ich versucht Dimension Le zu laden - ist nicht möglich. Dieser wurde evtl. nicht richtig installiert, heißt es.
    Kann ich den nachträglich neu installieren?
    Was mache ich mit meinem Dimension Pro, ist der überhaupt installierbar?
     
  18. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    846
    846
  19. J-Soundation

    J-Soundation Themenersteller

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Diese " Error " Meldung erscheint bei mir nicht.
     
  20. MSJ

    MSJ

    Registriert seit:
    14.05.10
    Punkte:
    152
    152
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.