Information ausblenden

Erfahrungen zu Softube Console 1 mit ProX3

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von mjmueller, 02.12.19 um 10:41 Uhr.

  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.351
    2351
    Hallo :victory:
    Gibt es Erfahrungen zu der Kombi Softube Console 1 im Zusammenspiel mit Samplitude ProX3?

    Eigentlich geht es mir aber um den Softube Console Fader. Da der aber noch recht frisch auf dem Markt ist, vermute ich, wird es dazu noch keine Erfahrungen geben.
    [​IMG]

    Oder hat jemand einen super Vorschlag als Alternative?
     
  2. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.351
    2351
    Keiner verwendet die Softube Console 1?
     
  3. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    11.135
    11135
    Ne, keiner nutzt Samplitude :oops:
     
    markrec bedankt sich.
  4. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    2.351
    2351
  5. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    450
    450
    Ich benutze manchmal sam x4 aber die hardware controller laufen über das eucon protokoll. Avid artist mix hab ich da im gebrauch. Das geht auch gut, läuft bei mir stabil. Damit kann man halt auch plugins steuern, sends on fader, so zeug. Und das nicht nut theoretisch, zwei knöpfe gedrückt, bin ich in den plugins, genauso schnell in den sends. Das ist schon sehr praktisch und mischpultig. Daws die kein eucon können, kämen für mich nicht mehr in frage.
    Aber die controller sind teuer.
     
    mjmueller bedankt sich.