Information ausblenden

Erfahrung mit Martin DRS1?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von freiburg1987, 09.12.19.

  1. freiburg1987

    freiburg1987 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Hallo zusammen,

    ich stehe kurz vor einem Gitarrenkauf als Singer-/Songwriter. Hat jemand Erfahrung mit der Martin DRS1?
    Leider hat mein Händler in der Umgebung dicht gemacht, somit fällt antesten weg...
    Vielleicht spielt selbst jemand hier auf dieser Gitarre und kann mir etwas zum Klang und zur Verarbeitung sagen, da es ja eine preiswerte Gitarre aus dem Hause Martin ist.

    https://www.kirstein.de/Dreadnought-Modelle/Martin-Guitars-DRS1.html

    Vielen Dank!
    LG Andy
     
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    26.721
    26721
    Ich habe vor einigen Wochen zusammen mit einem Freund eine akustische Gitarre in der Region 2000 € in einem größeren Musikladen (mit entsprechend großer Auswahl vor Ort) gekauft. Genauer gesagt war die Gitarre für den Freund, denn ich selbst war nur als "Berater" dabei. Nach einer mehrstündigen Auswahl aus zunächst X verschiedenen Gitarren blieben zwei in der Schlussrunde, und eine davon ist es dann geworden.

    Ich kann aus dieser Erfahrung nur dringend dazu raten, eine akustische Gitarre nicht unbesehen aus dem Internet zu kaufen (bei einer elektrischen Gitarre sehe ich das anders, ebenso bei einem 200 €-Instrument). Da spielen so viele Feinheiten in Sachen Spielgefühl und (akustischem) Klang eine Rolle, die kein Katalog der Welt wiedergeben kann. Vor dieser Aktion war mir das auch nicht so bewusst wie nachher.

    Nach diesem sehr subjektiven Kommentar, der Deine Frage bestenfalls indirekt beantwortet (eigentlich ja überhaupt nicht, sorry), gebe ich dann mal weiter an den nächsten User. Vielleicht ist ja auch jemand dabei, der genau dieses Modell kennt oder besitzt. Und selbst dann...