Information ausblenden

ELEKTRO TRACK !!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von evolutionmusic, 02.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. evolutionmusic

    evolutionmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    172
    172
    Hallo !!

    Elektropop aus Nordhessen stellt sich vor :) !!

    Hier mal ein Song von uns aus dem aktuellen Album (Eigenvertrieb) "Changing Memories".

    Aufgenommen und abgemischt mit:

    Cubase Studio
    Waldorf D Pole
    Wave Gold Edition
    FM8
    Kontakt 3
    Battery 3
    Nexus 1
    Big Tick Rhino

    Song: Society of Today

    Freue mich über jede konstrucktive Kritik

    http://soundcloud.com/evolution-music/04-society-od-today


    gruß
    Klaus
    evo-lution
     
    evolutionmusic, 02.10.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jo! Solider Electropop a la De/Vision. Auch der Gesang geht etwa in die Richtung. Vox finde ich nicht so stark, der Track klingt wie schon seit den 90ern tausendmal gehört. Ist aber letztlich auch individueller Geschmack, der da reinspielt. In sich aber recht stimmig.
     
    kenfjohnnydee, 02.10.12
    #2
  3. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.917
    3917
    DepecheMode-Fan? ;-)
     
    changer, 02.10.12
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.483
    88483
    Gefällt mir sehr gut, leider ist der Mix nicht so toll, sehr höhenlastig, Bass undefiniert etc. :?


    Song selbst finde ich aber echt Super!




    lg..
     
    Lacunaflow, 02.10.12
    #4
    evolutionmusic bedankt sich.
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.603
    52603
    Hab mal durchgehoert. Der Gesang ist verbesserungswuerdig. Akkord uynd Song-technisch eher durchschnittlich. Da haben viele andere Bands im gleichen Genre vergleichsweise komplexere Songs. Ich wuerde probieren, das etwas origineller zu gestalten und nochmal ins Songwriting zu gehen.
     
    synthpark, 02.10.12
    #5
  6. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    10.570
    10570
    Sehe ich auch so.
     
    misterkanister, 02.10.12
    #6
  7. Fedara

    Fedara

    Registriert seit:
    11.02.12
    Punkte:
    2.400
    2400
    De/Vision war auch mein erster Gedanke!
    Sounds klingen modern und zeitgemäß für einen doch etwas älteren Stil.
    Vocals klingen ein wenig Dünn und unsicher..
    Höhenlastig find ich den Mix jetzt nicht, allerdings fehlt mir über KH so ein wenig Fundament.
    Das was ich als Bass ausmache ist etwas verwaschen und hoch in den Frequenzen.

    Track find ich trotzdem sehr stimmig.

    lg
     
    Fedara, 02.10.12
    #7
  8. evolutionmusic

    evolutionmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    172
    172
    Danke für das FEEDBACK !!!

    Ja ihr habt Recht !!

    Das Mixing ist mein DEVIZIT !!

    Brauche da echt noch Hilfe und suche auch ein Mixer fürs Mixing und Mastering ;)


    gruß
    Klaus
    evo-lution
     
    evolutionmusic, 02.10.12
    #8
  9. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.762
    14762
    Dafür, dass der Song über das Anfängerstadium hinaus ist, orientiert er sich wirklich zu sklavisch an Vorbildern und bleibt hinter deren '90er-Standard zurück. Wobei diese Vorbilder auch schon an oder unoriginellen Orientierung an Vorbildern litten...
    Oder anders gesagt: Was soll man heute zu Eurodance-Instrumentals im Stile von vor 20 Jahren sagen, zu denen Synthipop-klischeemäßig gesungen wird?
     
    Hyp, 03.10.12
    #9
  10. evolutionmusic

    evolutionmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    172
    172
    @Hyp !!

    ich weiss ja nicht woher Du dieses konstucktive Wissen her nimmst aber das ist totaller Blödsinn !!

    In den Songs stecken viele neue kreative Sounds drinne in einen modernen Drum Beat Gewand, es müssen jediglich die Tracks besser gemixt werden damit sie druckvoller klingen.

    Das Mixing ist mein Devizit ,das gebe ich zu aber die Sounds klingen modern und eingängig.

    Wir orientieren uns in keiner Weise an ihrgendwelche andere Bands, sondern ziehen unser eigenes Ding durch. Natürlich kann mann das Rad nicht neu Erfinden ...aber mann kann es ergänzen !!!

    Als Vorband von DE/VISION & PSYCHE und anderen Bands ,denke ich mal das wir auf den richtigen Weg sind :) !!

    gruß
    Klaus
    evo-lution
     
    evolutionmusic, 03.10.12
    #10
  11. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.762
    14762
    Die Musik enthält keinerlei eigene Anteile, ehrlich gesagt. Was würdest Du denn als Eigenheit oder als Wiedererkennungswert daran ansehen?
    Das Instrumental geht wirklich nicht über Mitte-'90er-Trance/Dance-Standard hinaus. Oder inwiefern tut es das denn für Dich?
     
    Hyp, 03.10.12
    #11
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    31.356
    31356
    Moin,
    ich will jetzt nicht auch noch in die 90er-Kerbe hauen,aber der Lead-Synth ab 0:30 erinnert mich stark an diese Zeit.Ich komm nur nicht drauf,war irgend so ein Eurodance-Dingen.

    Was mir noch spontan beim Hören auffällt,is das Arrangement.
    Die 3 Akkorde rödeln irgendwie die ganze Zeit durch und man "hört" es,da es keine richtige Abwechslung in der Instrumentierung etc. gibt.
    Es gibt sicherlich gefühlte 100 Millionen Songs mit der gleichen Akkordfolge,aber dort ist es in vielen Fällen interessanter gelöst,so das man es "nicht" wahrnimmt.Kann das schwer beschreiben und ich gebe nur das wieder,was mir beim Hören auffällt,sorry.

    Das hier dann immer sofort Vergleiche mit Depeche Mode aufkommen,kann ich nicht so ganz nachvollziehen.Ich glaub manche Leute haben noch nie DM gehört und schreiben das einfach mal.Is doch meilenweit davon entfernt. :)

    De/Vision ist irgendwie auch noch ne andere Welt,finde ich und die in der Tat DM Anleihen haben.

    Ist aber auch egal jetzt und nur meine Meinung. :)
    Ich finde es ehrlich gesagt auhc schwierig nach einem Song zu urteilen.
    Zumindest der Song ist "ok" und es bleibt sogar etwas hängen, aber irgendwie ist es mir zu "straight" für diese Richtung, da mir zu wenig passiert und deshalb bleibt wohl auch das Wow-Erlebnis aus.Ein besseres Mixing wird es auch nicht rausreissen,da das Arrangement noch etwas aufgepeppt werden müsste.

    Das ist aber nur meine "persönliche" Meinung nach einmaligen Hören.
     
    Realist, 03.10.12
    #12
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.603
    52603
    hallo, das war genau nicht das Defizit, sondern der Song selbst. war zumindest mein eindruck und auch so formuliert. Oder gehts jetzt nur darum, ein kostenloses Mastering zu ergattern?

    Musik ist immer noch Musik, und nicht nur ne technische Uebung.

    gruesse.
     
    synthpark, 03.10.12
    #13
  14. evolutionmusic

    evolutionmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    172
    172
    ZITAT:

    hallo, das war genau nicht das Defizit, sondern der Song selbst. war zumindest mein eindruck und auch so formuliert. Oder gehts jetzt nur darum, ein kostenloses Mastering zu ergattern?

    ---------------------

    Genau !! Mir geht es nur darum ein kostenloses Mastering zu erhaschen !! ist ja auch das wichtigste Überhaupt !!! *MÖÖÖÖP*

    Warum sollen andere damit Geld verdienen ?? Ab morgen sind alle Tonstudios kostenlos *MÖÖP*
     
    evolutionmusic, 03.10.12
    #14
    synthpark bedankt sich.
  15. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.603
    52603
    Ob "nur", hab ich nicht gesagt. Sei nicht beleidigt. Aber deine Reaktionen sind sagen wir mal nicht 100% adaequat. Es wuerde nicht schaden, das Akkordschema wenigstens an einer Stelle aufzubrechen. Wozu gibt es denn Feedback? Ist ja keine Lobhudelei hier. Wenn mehr als einer sagt, der Song ist vom Geruest her noch nicht 100% angekommen, dann kannst du dir ja mal wenigstens Gedanken machen.

    LG
     
    synthpark, 03.10.12
    #15
    evolutionmusic bedankt sich.
  16. evolutionmusic

    evolutionmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    172
    172
    @synthpark

    Natürlich ist Kritik wichtig ,sonst währe ja keiner Verbesserungswürdig !!

    Ich bin nicht beleidigt aber zu sagen das ich nur darauf aus bin ein kostenloses Mixing zu erhaschen ist nicht unbedingt Niveauvoll !!

    Natürlich werde ich die Sounds neu überarbeiten und an meine Soundstrucktur arbeiten, wir haben noch nicht ganz unseren Sound gefunden aber der Song ist ja auch nur 1 von insgesamt 11 Songs aus unserem Album.

    @Realist.. Der Vergleich zu DM höre ich jedesmal und Nervt ... aber so ist das nun mal wenn mann in dieser Genre Musik macht :) !!

    @Fedara
    Genau an den Bässen werde ich drann arbeiten, habe mir das Sondtoys Bundle gekauft und hoffe damit die Bässe gut bearbeiten :)

    @changer
    und das seit 1984 ;) !! Kenne die Scene sehr gut von AND ONE bis WOLFSHEIM !!!

    @kenfjohnnydee

    Danke ..arbeite nochmal drann für Live Mixing..


    Danke an alle für eure Tips.

    Stelle am WE mal ein ganz anderen Song von uns ein (Dark Elektro Pop)

    gruß
    Klaus
    evo-lution
     
    evolutionmusic, 04.10.12
    #16
  17. stirbelwurm

    stirbelwurm

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    woher aus nordhessen kommt ihr?

    zu dem song möchte ich nichts sagen, weil es nicht meine musikrichtung ist.

    schöne grüße aus kassel;-)
     
    stirbelwurm, 08.10.12
    #17
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.603
    52603
    Ok, grosses Sorry meinerseits :)
     
    synthpark, 08.10.12
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.