Information ausblenden

Edirol Fa101 und Cubase SX 3

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von jens, 18.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jens

    jens Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.05
    Punkte:
    5
    5
    Hi,

    ich habe mir nun endlich Cubase SX 3 geleistet in Zusammenhang mit der FireWire Karte Edirol Fa101.

    Prinzipiell super aber !! ich schaffe es, die Eingangs-Signale der Edirol über den Sequencer zum Ausgang zu "leiten", wenn ich aber Effekte einstelle, die ich direkt mithören möchte (und das ist für mich wichtig), funktioniert das nicht. Ich denke, dass hat irgend etwas mit dem Routing zu tun, bin mir aber nicht sicher.
    Ich hoffe, mir kann Jemand helfen !!!

    ... ich bin noch Anfänger, bei meiner terratec DMX 6Fire (schon alt), war das jedoch kein Problem.

    vielleicht muss ich für die Edirol etwas anders einstellen?

    Danke für jede hilfreiche Info!!!
     
    jens, 18.02.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    "ich schaffe es, die Eingangs-Signale der Edirol über den Sequencer zum Ausgang zu "leiten" ... "


    Wenn das so wäre, dann könntest Du ja einfach Deinen Effekt als Inserteffekt in den Kanal der aufzuzeichnenden Spur einfügen und das Softwaremonitoring aktivieren.
    ( kleines Lautsprechersymbol am Audiokanal der aufzuzeichnenden Spur )

    Ich vermute aber, daß bei Dir das "direkte Mithören" aktiviert ist, wobei das Signal das Du hörst garnicht aus dem Rechner kommt, sondern vor dem Wandler abgezweigt wurde.
    Überprüfe das mal, ob das so ist.
    Wenn Du nämlich garkeine Latenz beim Mithören hast, dann hörst Du noch vor dem Wandler und kannst folglich auch keinen Inserteffekt hören.

    Fazit : Direktes Mithören ausschalten und Softwaremonitoring einschalten.
    Das sind nämlich 2 verschiedene Dinge ...
     
    fmo, 19.02.06
    #2
  3. jens

    jens Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.05
    Punkte:
    5
    5
    SUUUUPER, das war es :) VIELEN herzlichen Dank!
     
    jens, 19.02.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.