Information ausblenden

Ducking Delay

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Ilka, 23.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo

    Es sind immer wieder gerade in Pop Produktionen bei den Vocals schöne Ducking Delays zu hören. die dann richtig auf einer Hallfahne getragen davonschweben, am Ede einer Silbe oder eines Wortes ertönen, ohne Matsch zu erzeugen.

    Bisher ist es mir noch nicht gelungen gute Ergebnisse in dieser Hinsicht zu vollbringen.

    Kann vielleicht mal einer was dazu sagen, der das schon gut drauf hat ?

    LG Ilka
     
    Ilka, 23.08.12
    #1
  2. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    ich würds ganz einfach automatisieren.

    ansonsten mach ich es in reaper auch gerne mal per parameter modulation (ein mächtiges feature!).
     
    user01, 23.08.12
    #2
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.392
    52392
    Entweder den FX-Send automatisieren oder die Vocalspur kopieren und dann nur die Silben ausschneiden und freistellen die dann auf den FX-Send gehen.
    Die Silbenspur dann aus dem Summenbus rausnehmen.

    Zum Beispiel...
     
    LM18, 23.08.12
    #3
    Ilka bedankt sich.
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.328
    88328
    Kompressor mit sehr langem release und brutaler Gain Reduction drauf machen!


    lg..
     
    Lacunaflow, 23.08.12
    #4
    Ilka bedankt sich.
  5. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    send-automation funktioniert hier am besten... ducking delays sind gut wenns schnell gehen muss oder es eher um dezente eingriffe geht... prinzipiell aber nicht so genau zu dosieren wie automation.

    kann man sich mit nem beliebigen kompressor und sidechain auch einfach selber bauen.
     
    DaVogi, 23.08.12
    #5
    Ilka bedankt sich.
  6. Ilka

    Ilka Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Ja Hallo

    Ich danke Euch erst mal für Eure Tipps.

    Da habe ich noch viel Nachholbedarf, was diese Sachen anbelangt. Ich probiere das alles mal aus.


    LG Ilka
     
    Ilka, 23.08.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.