drei freie multitracks von david glenn

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von diagnostix, 08.09.17.

  1. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    Moiterei, BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  2. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    3.948
    3948
    Hey Dia,für mich kam nur "Matchbox" in Frage , den Rest mochte ich.
    Da sind aber ein paar "Patzer" im Recording drin, keine Ahnung ob Absicht oder nicht, na ja hier mein Ergebnis:
     
    diagnostix bedankt sich.
  3. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    höre mir später an (habe auch selber noch nicht das material "gesichtet")...
     
  4. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    2.981
    2981
    Lohnen sich die Tutorials? Kennt jemand welche von dem Herrn?
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  5. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    3.948
    3948
    Ganz ehrlich, wenn ich die Soudcloud Möchtegern Vergleiche höre ,könnte ich kotzen.
    Schau mal her, so schlechte Orginalspuren, aber wenn David Glenn sie mischt ,erstrahlen sie im goldenen Glanze.
    Macht Dir mal Deine Gedanken, der will nur Kohle machen, sonst nix.
     
  6. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    5.375
    5375
    Matchbox ist musikalisch das einzig erträgliche. Klanglich dafür schwach. Ich hab's auch mal gemischt:

     
  7. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    @BLUE-S-MAN
    coole sache alda, der mix gefällt mir.
    lediglich bei 1:45, 2:32 zerren die toms. weiss net ob es am material liegt - sichte einfach die paar stellen und die sache ist gegessen. :)
    @livingsounds
    auch sehr cool, delay auf rh-gtr gefällt mir, schön räumlich.
    lediglich der kick könnte man ein tick leiser machen, so unter den bass. oder bissl weniger klick an dem ding, im blues darf man das imho.
     
  8. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    9.294
    9294
    Die Drums haben etwas an sich, dass ich nach 10 Sek ausmachen muss.
     
    diagnostix bedankt sich.
  9. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    meinste die tracks? sind die drums so schlecht aufgenommen?
    in den mixen von kollegen klingen sie aber...
    ich werde erst heute versuchen matchbox zu mixen...
     
  10. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    9.294
    9294
    Es ist nicht schlecht oder gut - es ist so unangenehm wie dieses Flattergeräusch, wenn man im Auto die Fenster hinten halb runterdreht.
     
    diagnostix bedankt sich.
  11. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    na so kacke sind die drums auch nicht. eher ist die bass spur teilweise verzerrt. aber das ist blues, baby. ;)
    hier mein versuch...
     

    Anhänge:

  12. TonyPizza

    TonyPizza Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    18.409
    18409
    Den Sing My Way hatte ich schon mal gebutchert

     
  13. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    cool alda, hört sich "bigger than life" an. :)
    ich werde demnächst auch das ding in angriff nehmen...
     
  14. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    also the next one, ash gale - sing my way.

    also bitte die datei unten anklicken, player öffnet sich in eigenem fenster. so funzt am besten.

    (warum hier im thread der player manchmal erst bei der minute 1 anfängt, ist mir ein rätsel. und so schlecht sind die spuren echt nicht, ich weiss nicht was ihr habt)...
     

    Anhänge:

  15. diagnostix

    diagnostix Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    11.283
    11283
    so, latino hiphop ist auch ad acta. haleluja amen. ;)


     

    Anhänge:

    • a_men.mp3
      Dateigröße:
      10,5 MB
      Aufrufe:
      57