Information ausblenden

DIY DBX 160 VU

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Sampa, 18.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Hab heute die Frontplatte mal provisorisch bestückt, sieht eigentlich ganz prima aus.
    Ein schöner Kompressor für Kick, Snare und Bass.
    Das Gerät ist aber noch nicht fertig, das wird noch etwas dauern :)

    Hier schon mal ein kleines Bild:



    [​IMG]
     
    Sampa, 18.09.12
    #1
    Guitar_TT bedankt sich.
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.392
    52392
    Mochte ich immer gerne auf dem Drumbus (Kick-Snare) und auf den Toms...

    Wird der authentisch bestückt?
     
    LM18, 18.09.12
    #2
  3. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Im Prinzip schon, die diskrete VCA Schaltung wird aber durch nen THAT Chip ersetzt.
     
    Sampa, 18.09.12
    #3
  4. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.384
    8384
    Sag mal Sampa, baust du deine Gerätschaften eigentlich nur oder benutzt du die auch hin und wieder? :)
     
    schoeni, 18.09.12
    #4
  5. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209

    Ab und zu schon....leider hab ich kaum Platz fürn wirkliches Studio...bei mir daheim kann ich kaum mischen. Deswegen muss ich z.Zt eben aufs Geräte bauen als Ersatzbefriedigung zurückgreifen :D
     
    Sampa, 18.09.12
    #5
    Rolleum bedankt sich.
  6. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.936
    23936
    lecker...sieht sehr authentisch aus!
     
    karumba, 18.09.12
    #6
  7. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    EIne Seite des Stereogerätes hab ich heute schon mal zum laufen gebracht.

    [​IMG]



    [​IMG]
     
    Sampa, 30.12.12
    #7
    Rolleum bedankt sich.
  8. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.384
    8384
    Gibt's da eigentlich ein Kit für wo Gehäuse, Platine etc schon drin sind oder müsste man das alles zusammensuchen und Gehäuse Fräsen und beschriften lassen? Was hast du für die Teile ca. bezahlt?
     
    schoeni, 30.12.12
    #8
  9. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Ein komplettes Kit gibts leider nicht, ich hab aber für 3-4 Kollegen ein Komplettset mit allen notwendigen Teilen zusammengestellt

    Die Platinen sind von AC Sound, das Gehäuse von diyracked.com

    Die restlichen Bauteile sind alle zusammengesucht. Das ganze Ding kostet wohl so um die 450 Euro, genaueres hab ich aber nicht mehr im Kopf.
     
    Sampa, 30.12.12
    #9
    schoeni bedankt sich.
  10. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Hier mal noch ein schnell gemachtes Video in dem man das Gerät bei der Arbeit sieht und hört



    &feature=youtu.be
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Sampa, 30.12.12
    #10
    LM18 und schoeni bedanken sich.
  11. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.384
    8384
    Scheint ja gut zuzupacken die Kiste :)

    Wie hoch würdest du den Schwierigkeitsgrad von der Kiste einschätzen, was den Bau angeht?
    Ich hatte im Studium zwar die Grundlagen der E-Technik und kann auch n Blockdiagramm lesen, hab so ne Kiste allerdings noch nie gebaut. Allerdings ist mein Bruder E-Techniker, der könnte mir da wohl helfen falls bedarf besteht (besonders wenns ans Kalibirieren geht hätte ich spontan keine Idee wie man da vorgeht)
     
    schoeni, 30.12.12
    #11
  12. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Das Zusammenlöten ist nicht besonders schwer, aber kompliziert wirds immer dann wenn irgendwo Probleme auftreten und man dann ohne Fachwissen nicht genau weis wies weiter geht.
    Den DBX ist vllt nicht das beste Projekt für Anfänger, auf der Platine sind dann doch ziemlich viele Teile und der Kalibrierungsvorgang ist langwierig und ohne Messtechnik (Oszi, FFT Analyzer) nicht sauber machbar.
     
    Sampa, 31.12.12
    #12
  13. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    So, die Kiste ist fertig und bereit für Kick und Snare...



    [​IMG]
     
    Sampa, 01.01.13
    #13
    Glutamatjunkie, ralvieh77 und schoeni bedanken sich.
  14. SirTruesound

    SirTruesound

    Registriert seit:
    04.10.08
    Punkte:
    1.751
    1751
    Sieht wirklich sehr schmuck aus!! :)
    Vielleicht könntest du mal in einem Fred einen kleinen Überblick über deine DIY Projekte aufzeigen - da sind ja schon ne Menge toller Kisten zusammen gekommen.
     
    SirTruesound, 01.01.13
    #14
    ralvieh77 bedankt sich.
  15. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.936
    23936
    die kiste fetzt! :)
     
    karumba, 01.01.13
    #15
  16. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.392
    52392
    Klasse!
     
    LM18, 01.01.13
    #16
  17. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Sampa, 01.01.13
    #17
  18. GuybrushThreepwood

    GuybrushThreepwood

    Registriert seit:
    01.01.08
    Punkte:
    665
    665
    Auch sehr schön!

    Weisst du noch welche Spannung die LEDs haben müssen?
     
    GuybrushThreepwood, 07.10.13
    #18
  19. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209

    Was meinst du mit Spannungen? Welche LEDs ? Die Above und Below ?
    Das sind ganz normale gelbe und rote LEDs (ca. 2,4 und 2,0 V Durchlassspannung)

    Aber was bringt dir der Wert ?
     
    Sampa, 07.10.13
    #19
  20. sirjai

    sirjai

    Registriert seit:
    27.09.11
    Punkte:
    229
    229
    Nehm ich !

    ;)
     
    sirjai, 07.10.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.