Information ausblenden

Divine Impediment [TechDeath, MIDI, DI, real voclas]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von TonyPizza, 09.11.18.

  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.017
    29017
  2. Lieferzeiten

    Lieferzeiten

    Registriert seit:
    09.04.12
    Punkte:
    3.912
    3912
     
    muffy bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Irgendwie sind die Drums und DIs nicht synchron. Welches Tempo habt ihr eingestellt?
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Hat sich erledigt. Sorry. :D
     
  5. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Also irgendwas mach ich noch falsch.
    Der Originalmix wirkt so schön kontrolliert. Obenrum, untenrum und auch dazwischen..

    Hier jedenfalls mal mein erster Versuch:


    Edit:
    Da muss ich morgen definitiv nochmal ran. Ist ein bisschen sehr höhenlastig..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.18
    Lieferzeiten und muffy bedanken sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Finde ich einen ziemlich guten Wurf. Eigentlich nur das ganz hohe Gefistel eindämmen.
     
    mfx und Lieferzeiten bedanken sich.
  7. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Hey, danke für's Feedback!

    Ich hab jetzt hier mal das Ganze noch etwas entzischt:


    Ist es so angenehmer?
     
    muffy bedankt sich.
  8. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Hab jetzt noch etwas am Fadeout geschraubt. Ansonsten tät ich es dabei belassen. Morgen ist ja auch Montag.

     
    muffy bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Ich finde datt kann so. Rockt.
     
    mfx bedankt sich.
  10. jariphil

    jariphil

    Registriert seit:
    28.03.15
    Punkte:
    37
    37
    Hab mich auch mal rangemacht. Danke für die Spuren!

     
  11. jariphil

    jariphil

    Registriert seit:
    28.03.15
    Punkte:
    37
    37
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Auch mal rausgebohnert. Habe diese Dudelgitarren erstmal weggelassen.




    Finde ich schön dreckig, leider gehen die Vocals etwas unter.
     
    mfx bedankt sich.
  13. jariphil

    jariphil

    Registriert seit:
    28.03.15
    Punkte:
    37
    37
    Danke ;) Ja vll müsste man bei manchen Stellen den Fader der Vocals mal bewegen.
     
    muffy bedankt sich.
  14. jariphil

    jariphil

    Registriert seit:
    28.03.15
    Punkte:
    37
    37
    Nochmal einen rausgehauen :D. Ist echt gut zum üben.

     
    mfx bedankt sich.
  15. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Gefällt.
    Nur die Snare finde ich etwas zu prominent und upfront. Hast du etwas daran gedreht, dass die auch in den Blastparts so gut durchdringt?


    Hier finde ich den Gesang zu leise und verhallt.
    Sonst gefällt es mir auch. Evtl. würde es mit weniger Hall auf allem etwas schnittiger kommen.
     
    muffy bedankt sich.
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Vielen Dank! Vielleicht liegt es am Sample, das ich verwendet habe (Snare High von GGD) oder die ich habe etwas bei GGD übersehen, dass er die ganze Zeit auf volle Velocity hämmert - was er ja eigentlich nicht machen sollte, v.a. bei Blasts.
     
    mfx bedankt sich.
  17. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Ich bin da möglicherweise auch etwas zu sehr drauf fixiert, weil sie bei mir ja eher untergeht und ich am Überlegen war, ob ich in den Parts die Midi-Velocity etwas hochschraube.... es dann aber ignoriert/vergessen habe. :D
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.675
    27675
    Der PizzaMän predigt, dass die Snare bei Blasts deutlich leiser kann / darf / soll. Daher haben die das wahrscheinlich auch so programmiert, wenn ich mich erinnere. Da ich die Unart habe, einzelne Drums zu komprimieren und ich weiss, dass ich den Komp nicht bei den Blasts eingestellt habe, sondern bei dem langsameren Part, und so 3dB wegbügele, kann es sein, dass die Lautstärkeunterschiede dadurch ausgeglichen werden.