Die besten Musikhäuser

  • Ersteller Mac_Calien
  • Erstellt am

M
Mac_Calien
Registriert
14.09.06
Beiträge
268
Reaktionen
0
Punkte
387
Hi,

was sind denn so die besten Musik Equipment Versender in Deutschland?
Also ich kenne bereits
Thomann,
Musik produktiv,
musik-service,
musik schmidt,
Music-Town
Music Store
Justmusic

gibts da noch andere gute die ich noch nicht kenne?

Schreibt am besten auch eure Meinungen zu den jeweiligen versendern.

Also ich selber kann zu Thomann nur sagen, dass sie super sind.
MP hatte ich erst eine Bestellung aber das war auch top.
und zu Music Town kann ich nur sagen dass es ärgerlich ist, dass sie per DPD versenden. von DPD lass ich mich nicht mehr beliefern.
 
jamincurl
jamincurl
Registriert
28.03.05
Beiträge
5.058
Reaktionen
31
Punkte
5.703
digitalaudioservice.de

für mich der beste laden
 
OrkDadin
OrkDadin
Registriert
18.02.06
Beiträge
359
Reaktionen
56
Punkte
669
Was hast du gegen DPD?

ich mag Thomann sehr und hab da bisher überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Musicstore ging mir eher auf den Keks.
Musik Service ist auch ganz gut, sehr netter Kontakt
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
jamincurl schrieb:
digitalaudioservice.de

für mich der beste laden


Wenn ich dort aber mittlerweile auf (offensichtlich alternativ angehauchtes) "Personal" mit üblem Mund oder heftigem Schweissgeruch stosse, die sich dann noch zusätzlich (zu) wenig mit der Materie auskennen, dann muss ICH mir das so ganz nicht mehr geben.

....ausserdem ist dort nix mit Klampfen etc.
 
A
Andre77
Registriert
24.11.07
Beiträge
752
Reaktionen
1
Punkte
875
Habe bei rockshop.de gute Efahrungen gemacht.

Und ik finde DHL zum Kotzen(mal so nebenbei)
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
DHL....auch so´n Drecksverein, wo die deutsche Sprache zur Mangelware wird, wenn ich das mal so sagen darf.
 
H
Hurnxxl
Registriert
01.06.08
Beiträge
92
Reaktionen
1
Punkte
242
mensch rotten seid doch nicht immer so hart :)
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Warum darf ich nicht meine Erfahrungen schildern?

Was ist daran hart?

Das an 2 verscheidenen Dates die "Verkäufer" wohl über mangelnde Hygiene verfügten? DAS sollte erlaubt sein und auch mal einige Leute wachrütteln.

Wenn ich diesen Umstand dann auch noch von fremder Seite aus bestätigt bekomme...na, dann habe ich mir das sicher nicht an den (fehlenden) Haaren herbei gezogen.

Gegen Schweissgeruch gibts übrigens Deo (obwohl man bzw ich alten von frischem Schweiss sehr gut unterscheiden kann, bei all den Drecksjob, ich schon gemacht habe...bäh, pfui deibel)

Gegen den Maulmief sollen Zahnbürste und Zahnpaste echte Wunder wirken, eventuell auch in Kombination mit Mundwasser....zur Not auch mal n Kaugummi.

Jaja, Mutti hat mir doch schon was beigebracht...LACH...Bläh...

Neeee, gewisse Dinge sollte man im Erwachsenenalter schon beherrschen:
wenn man nicht den Rand halten kann, sollte man daraus wenigstens nicht müffeln...LACH!!
 
BEATSTER
BEATSTER
Registriert
05.07.06
Beiträge
1.093
Reaktionen
86
Punkte
1.613
naja, im homerecording ist ebay ein sehr guter shop ;)
 
M
mheadshot
Registriert
06.04.07
Beiträge
3.095
Reaktionen
46
Punkte
3.452
Thomann und musicstore
 
T
TJKE
Gesperrter User
Registriert
02.05.09
Beiträge
23
Reaktionen
0
Punkte
23
Warum hat sich die Rechnungskaufoption in Musikonlineläden eigentlich nicht so etabliert wie in allen anderen Onlineshops? Scheint ja nicht ein einziger anzubieten.
 
M
mheadshot
Registriert
06.04.07
Beiträge
3.095
Reaktionen
46
Punkte
3.452
Alle vorkasse oder auf nachnahme

find ich aber nicht schlimm....
 
C
chrk
Registriert
30.01.17
Beiträge
2.980
Reaktionen
463
Punkte
4.487
TJKE schrieb:
Warum hat sich die Rechnungskaufoption in Musikonlineläden eigentlich nicht so etabliert wie in allen anderen Onlineshops?
Stelll Dir vor, jemand bestellt fünf Paar [g=102]Studiomonitore[/g] zum Test, um höchstens ein Paar zu behalten. Das Ausfallrisiko bei einer Bestellung ginge für den Händler erst mal in die Tausende, dann kriegt er anschließend noch vier Paar zurück, die er als nicht mehr original verpackte Retouren mit Nachlass anbieten muss.

Da hat er doch lieber erst mal die Tausende im Sack und damit eine Sicherheit, dass der Kunde auch mit denen, die er nicht behalten will, pfleglich umgeht. Und er hält die Hemmschwelle für Testbestellungen hoch, die ihn doppelt und dreifach an Abwicklung kosten.

[achja] Und die Ich-hab-aber-nur-150€-Fraktion.-Für-alles. ist auch keine wirkliche Basis für Kauf auf Rechnung. [/achja]
 
D
don_huberto
Registriert
21.06.06
Beiträge
818
Reaktionen
1
Punkte
909
Ist zwar ein Österreichisches und auch kein Online Store. Engst aus Wels (http://www.er-guitars.com/)

- kauft keine Gitarren auf Kommission, sondern nur Gitarren die ihm das Geld Wert sind im Laden zu hängen.
- ist gerade auf dem Cover des Grandgtrs mit seinen eigenen Gitarren...(http://www.grandguitars.de/)

------------------------------------

Ansonsten habe ich mit dem big T sehr gute Erfahrungen gemacht - Gitarren würde ich mir da eh nie kaufen - für Elektroschrott und Verbrauchsmaterial ist er meine erste Wahl.

Grüße don_huberto
 
geebee
geebee
Registriert
14.02.05
Beiträge
2.039
Reaktionen
1.382
Punkte
8.193
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Musik Schmidt gemacht.
Früher habe ich viel beim großen T. bestellt, bis ich gemerkt habe, dass dieses freundliche, kumpelhafte getue nur Fassade ist...ist ne längere Geschichte!
Musik Schmidt hat bislang jeden Thomann-Verkaufspreis auf Anfrage unterboten, bzw. ist gleichgezogen.
33 Tage Money Back, 66 Tage Umtausch-Garantie, und ein sehr kompetenter, freundlicher Service!
 
L
LaxBowelz
Registriert
05.04.07
Beiträge
79
Reaktionen
2
Punkte
115
Hallo,

ich kann den "Recordingladen" in Stl Leon-Rot empfehlen. Umfangreiche Beratung, netter Kontakt. Preise OK.
 
ArdathBey
ArdathBey
Registriert
17.01.07
Beiträge
5.010
Reaktionen
878
Punkte
8.965
Soundland
der Thomann des Südens :D

wie es da mit dem Versand aussieht kann ich nicht sagen, da ich immer persönlich vorbeifahre ;-)
je nach Verkäufer und Tageszeit bekommt man da eine ausreichende bis sehr gute Beratung geboten.
 
tuonodriver
tuonodriver
Registriert
26.02.06
Beiträge
319
Reaktionen
14
Punkte
396
Thomann is gut,günstig und schnell!

Just Music is bei mir in der mittleren Umgebung 80Km,da kann ich hinfahren und vor Ort testen! Sehr freundlich und kompetent!

Music Store hat bei mir auch nen guten Stand! Obwohl ich niemanden dort persönlich kenne hat man mir damal geholfen ein Trade in von Reason 3 auf [g=539]Cubase[/g] 4 Vollversion zu ermöglichen-immerhin eine Ersparnis von 150€-danke MusicStore! :D
 
Telaviv
Telaviv
Registriert
30.04.08
Beiträge
878
Reaktionen
55
Punkte
1.359
also mein "Geheim-Tip" ist immer noch musik-schmidt! Die sind normalerweise sehr schnell und vorallem sehr nett im Kontakt mit dem Kunden! (Rufen auch mal persönlich an, wenns Probleme oder so gibt etc.) Außerdem finde ich das Sortiment sehr gut und die Bundles, die die anbieten. Thomann ist auch sehr super, habe ich nur positive Erfahrungen gemacht!
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
6
Aufrufe
25
rho
rho
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
4
Aufrufe
141
NorthernDecay
NorthernDecay
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
21
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben