Information ausblenden

Deutsch-Popballade sucht Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Fabfabian, 23.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Hallo zusammen,

    ich arbeite gerade an einem 2 Jahre alten Song, der unvollendet auf der Festplatte geschlummert hat.
    Bislang habe ich 1. Verse und Chorus fertig... Vocals von mir sind vorläufig, da soll am Ende eine andere, etwas ausdrucksstärkere Stimme drauf.
    Soweit ich mich errinnern kann habe ich das damals nur auf Keyboard komponiert, d.h. Gitarren kommen diesmal nur am Rande vor -> re/li gepannt :)

    http://soundcloud.com/berndoettinger/seit-du-weg-bist

    Freue mich über Feedback jeglicher Art (d.h. Arrangement, Text, Sound...)

    VG
     
    Fabfabian, 23.02.13
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.275
    53275
    Durch den Drumsound erinnert es mich an "Prince" :)
     
    LM18, 23.02.13
    #2
  3. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Lustig, dass du das sagst. Ich wollte an den Sound von Lenny Kravitz Balladen ran, ist ja fast das gleiche :) Schnelles Echo...vor allem auf der Snare, und etwas auf der Kick.
     
    Fabfabian, 23.02.13
    #3
  4. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.805
    18805
    Hi Fabfabian!

    Gefällt mir sehr! Besonders der Refrain, der ist klasse arrangiert.

    Zwei Sachen, die mir nach zweimaligem Hören aufgefallen sind:

    - es dauert sehr lange bis der Refrain kommt, 1:30 als Start für den Refrain is ein wenig spät, finde ich, auch machen die Verse einen eher "gedehnten" Eindruck, weil ja nicht Unmegen von Text gesungen wird und sehr viele Pausen entstehen. Dort würde ich auf jeden Fall noch einen Spannungsbogen einfügen.
    - Das "Imagine"-Piano finde ich klasse, vielleicht auch die Drums in Richtung Ringo / Beatles / Lennon?
    Irgendwie kommt mir die "Münchner Freiheit" in den Sinn ( "Herz aus Glas" - frag mich jetzt nicht warum ;-) ), wenn ich diesen Song höre, wobei Dein Text um ein Vieles gehaltvoller ist :)

    LG
    Asli
     
    asli, 23.02.13
    #4
  5. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Danke dir. Recht hast du mit der langen Zeit zum Chorus. ich habe auch schon kurze Versionen durchgespielt, aber ich kam da zu keinem befriedigenden Ergebnis. Aber man könnte bspw. auf die Hauptwörter wie "Zeit" "Welt" "Feuer" "Wasser" ein langes Delay setzen, das macht das etwas voller und träumerischer. Muss halt aufpassen, dass es nicht zu klischeemäßig kitschig wird.

    Ja, auf dem Piano hab ich das Ensemble-Plug aus Logic dezent draufgepackt, um es etwas zu verspulen. Und Delay, klar.

    Münchner Freiheit :) die genieß ich wohl, ja.
     
    Fabfabian, 23.02.13
    #5
  6. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.832
    61832
    Guter Sound, nette Harmonien! Gut die Stimme hat vielleicht noch luft nach oben, gerade in dieser Umgebung, aber das sagst du ja selber.

    Die Snare hat glaube ich einen Ticken zu viel Bauch und könnte dafür in den Hochmitten ein bisschen mehr bekommen für mein Ohr, ansonsten ist der Mix schon super!

    gruß Kolle
     
    KoolKolle, 23.02.13
    #6
  7. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    @Kolle: danke, die Änderung ist vorgemerkt.
     
    Fabfabian, 23.02.13
    #7
  8. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    5.367
    5367
    Coole Nummer, tja könnte auch von Lenny sein, tolle Harmonien, tolles Arrangement. Vielleicht für eine Kravitz-Nummer ein paar Schnörkel zuviel. Die Songs vom guten Lenny sind gerader und einfacher ohne noch mal nen Schritt nach links und rechts etc.

    Ich glaube Lenny weiß, dass er ein toller Musiker ist, er zeigt das aber nicht durch allzu fancy Arragements. Der is da eher straight und ich glaube das macht dann auch seinen Erfolg aus.

    Bei Deinem Song ist der Chorus und der Übergang zur Strophe etwas zu kompliziert. Ich glaube, das würde Lenny einfacher machen.

    Aber egal, wird ne tolle Nummer davon bin ich überzeugt.

    bbb
     
    BasementBluesBoy, 24.02.13
    #8
  9. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.234
    36234
    Wow, absolute Gänsehaut-Nummer! Kann aber auch wirklich kein Haar in der Suppe finden... Finde den Song eigentlich schön abgeschlossen so. Und die Länge ist doch auch radiomäßig ok.
     
    TonyPizza, 24.02.13
    #9
  10. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    @BBB: bzgl der reduzierten Arrangements von Lenny bin ich voll bei dir. Ich glaube er experimentiert aber sehr viel rum und schmeißt am Ende alle Spuren wieder weg, die nicht songdienlich sind. Dafür großen Respekt. Der Übergang Chorus zur Strophe ist eine Baustelle, das ist im Vergleich zum restlichen Song viel zu verkopft. Da muss ich nochmal ran.

    @Tony: danke. Das Problem ist, dass der Song ja noch einen 2. Verse und einen weiteren Chorus (ggf. 2) bekommt, dann hat er definitiv Überlänge. Aber hey, sch***ß drauf, hier geht's um die Message und wenn es die nicht in 3:30 gibt, dann halt nicht.
     
    Fabfabian, 24.02.13
    #10
  11. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Als die Drums einsetzten dachte ich , boah , die sind viel zu fett und der Bass überdimensional laut , aber dann ist alles stimmig und der Druck der vorher erzeugt wurde bekommt gesellschhaft.
    Trotzdem würde ich hier und da ein wenig ausdünnen...klingt so noch ziemlich muffig.
    Aber ein cooler Song.
    Bzgl. des Ärräinschments...da geb' ich lieber keine Tips :D
     
    profhoell, 24.02.13
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.