Der I - V - VI - IV - Mainstream - Popsong - Contest

  • Ersteller Turquoise
  • Erstellt am
Hahaaa.... @asli hat ja fast noch mehr Schmalz am Start als ich in meinem Arragement.
Feinstes Schmalz in Zuckerguss 🧁 Nice
 
Super spannend die Diskussion zu lesen. Ich sitze leider fĂŒr unbestimmte Zeit mehrere Autostunden von meinem Heimstudio entfernt fest. Daher konnte ich bisher nichts vorzeigen.

Wir sollten einfach eine Schulklasse Teenager als Jury verwenden. Dann hat es sich mit den Jazz-Progressionen und 13/11-Rhythmen eh erledigt. 😉

Aha, ein Kleberfetischist!
 
So Leute, ich saß bis gerade dran. Der Aufbau steht. Ich bin gar nicht mal so ganz unzufrieden. Überhaupt gar nicht unzufrieden!

Und ich habe Neuland betreten: man kann die Nummer als Single und als Maxi veröffentlichen!

😁

Jetzt kommt der leidige Teil: sauber aufnehmen, schnippeln bis zum Get No . . . und so weiter . . .
 
Nein, nicht unbedingt. Ich weiss gar nicht, ob ich ĂŒberhaupt mitmachen soll und am Ende etwas einreichen. Das hat gegen das was hier von anderen noch produziert wird sicher eh wenig Chancen.
Mir macht es einfach Spaß :)
Wie auf den Seiten zuvor schon geschrieben, ich habe frĂŒher in den 90er Jahren tatsĂ€chlich mal viel an solchen Songs geschrieben und komponiert. Zu Zeiten als Westlife u Ă€hnliche ganz Groß waren ;)
Das ist ganz bewusst der "alte Sound" mit dem Steinberg Virtual Gitarrist, Korg Triton Drums, Roland Jv 2080 etc...

Vielleicht starte ich noch mal etwas modernes, zeitgemĂ€ĂŸes...
 
Das hat gegen das was hier von anderen noch produziert wird sicher eh wenig Chancen.
^------- ?????????????????????????????

Also, wenn das von Dir ist: komm ma aus'm Keller, stell dich aufrecht hin und rĂŒck dat Krönchen gerade. Ist doch prima....
 
ich habe frĂŒher in den 90er Jahren tatsĂ€chlich mal viel an solchen Songs geschrieben und komponiert. Zu Zeiten als Westlife u Ă€hnliche ganz Groß waren ;)
Was war dein grĂ¶ĂŸter 90er Hit?
 
Und ich habe Neuland betreten: man kann die Nummer als Single und als Maxi veröffentlichen!
Eigentlich ne gute Idee, genug Lyrics und LoopSnippets hÀtte ich auch.
War eh schon ausgekommen bei: bissken viel Text fĂŒr 3:00 (auch hinsichtlich genereller Textdichte und PostProcessing weniger toDo)
Maxi-Version wÀre ohnehin eher nach offizieller Abgabe.

Mal schauen, was bei der heutigen Entschlackungskur so alles passiert.

Cheers Folks :drink:
 
Jetzt ist irgendwie bei dem ganzen Hickhack meine zweite Skizze etwas untergegangen. Deswegen erlaube ich mir das hier etwas zu doppeln.

Diesemal ist es eher Singer-Songwriter Style. Zumindest keine Ballade. Ob das mein Beitrag wird, weiß ich noch nicht, bin mir aber auch bewußt, daß ich bei der Gausschen Normalverteilung wieder nicht unbedingt in der Mitte liege...

Vielleicht im Mai zu einem Text von Teestunde
 
Jetzt ist irgendwie bei dem ganzen Hickhack meine zweite Skizze etwas untergegangen. Deswegen erlaube ich mir das hier etwas zu doppeln.

Diesemal ist es eher Singer-Songwriter Style. Zumindest keine Ballade. Ob das mein Beitrag wird, weiß ich noch nicht, bin mir aber auch bewußt, daß ich bei der Gausschen Normalverteilung wieder nicht unbedingt in der Mitte liege...

Vielleicht im Mai zu einem Text von Teestunde
Holt mich ab.
 
Leute, es gibt hier nur einen Song mit dem Potential zum Radio-Hit. Ich fand den Song schrecklich und ziemlich cringe, aber er hat was, was alle anderen Songs nicht haben: man hatte am nÀchsten Tag unfreiwillig einen Ohrwurm.

Low low low đŸŽ¶ yada yada Masterpiece đŸŽ¶

Dabei war es ein verbesserungsfĂ€higer Text. Der SĂ€nger mĂŒsste ausgetauscht und die Produktion fĂŒr das aktuelle Jahrzehnt aktualisiert werden. Am besten lĂ€sst du Silent Warrior produzieren. 😉
 
Leute, es gibt hier nur einen Song mit dem Potential zum Radio-Hit. Ich fand den Song schrecklich und ziemlich cringe, aber er hat was, was alle anderen Songs nicht haben: man hatte am nÀchsten Tag unfreiwillig einen Ohrwurm......

bin lost - wovon redest du???
 
Diesemal ist es eher Singer-Songwriter Style. Zumindest keine Ballade. Ob das mein Beitrag wird, weiß ich noch nicht, bin mir aber auch bewußt, daß ich bei der Gausschen Normalverteilung wieder nicht unbedingt in der Mitte liege...

Vielleicht im Mai zu einem Text von Teestunde
Die rhythmische Melodie ist wie gemacht fĂŒr einen schnellen Pop-Song. Ich höre da krĂ€ftige Drums, so in der Art von Bruce Springsteen - Dancing in the Dark. Eine kraftvolle Feier des FrĂŒhlings (man merkt vermutlich, dass ich dem Text noch nicht gefolgt bin, man kann nicht gleich auf alles achten). Auf jeden Fall eine schöne Melodie.
 

Ähnliche Themen

Lightshop
Antworten
502
Aufrufe
42K
Sascha Franck
Sascha Franck

Oft gelesene Themen

ZurĂŒck
Oben