Information ausblenden

Der Hörtest: Welchen Mikroklang findet ihr besser?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von hirse, 06.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Servus,

    ich hab hier gerade zwei günstige Großmembraner liegen und bin mir NICHT GANZ schlüssig, welches besser zu meiner Stimme passt. Das eine ist ein M-Audio Nova, das andere ein SM pro Audio MC01. Ich hab mal ein 20-Sekunden-Snippet mit beiden Mics gemacht, jeweils natürlich EQ-unbearbeitet, um den Charakter der beiden Mics besser auszumachen. Welches findet Ihr denn besser?

    M-audio Nova


    und

    SM pro Audio MC01


    Danke für kurze Einschätzungen,

    Grüße,

    hirse
     
  2. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Das Nova klingt untenrum deutlich weicher und neigt nicht so zum ploppen. Auch kommen die vielen Obertöne und Details in Deiner Stimme besser rüber, finde ich feiner. Dafür sind die Zischlaute etwas schärfer, aber das scheint auch so zu Deiner Stimme oder Schneidezähnen zu gehören und wird duch leichte China- Höhen noch begünstigt. Fände ich trotzdem leicher zu mixen als das MC01. Also mein ganz klarer Favorit für Deine Stimme und diese Stilart das Nova. Schonmal das AT3035 probieren können ? Dürfte unten rum so ein Mittelding aus beiden sein, d.h. eher kräftig aber nicht so ploppig wie das MC01, in den Mitten sehr echt und detailliert und obenrum sehr ausgewogen und weich. Auf jeden Fall meine nächste Investition http://homerecording.de/modules/AMS/article.php?storyid=693 da gibt´s auch Klangbeispiele
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.