Das große TECHNO 1 ON 1 BATTLE!!!!!

  • Ersteller Schlumpfpeter
  • Erstellt am

Yacc
Yacc
Musikmacher
Registriert
30.01.17
Beiträge
2.935
Reaktionen
1.653
Punkte
7.951
2 Sounds die ungefähr beim Break ca. 2.00 anfangen, einer wabert im Hintergrund rum - das klingt wie was ich mit Vanguard gebastelt habe, der hat ja ein ein gate mit mehreren Steps, wird auch manchmal "zerhacken von Flächen" genannt. Kommt oft auch bei "modernerem" EBM vor. U.a.deshalb gefallen mir die Sounds wohl auch :)
ah das ist nen gegateter nexus 2 :D doch nicht alles selbst gemacht ;)
das "Airwave TranceSaws 1" preset mit lowpassfilter drauf und subbass layer drunter, ist so mein standarpad, schlicht, aber tut was es soll.
ja gates gibts oft im aggrotech, aber auch viel im trance. wird ja auch oft trancegate genannt xD
 
Zuletzt bearbeitet:
U
Underground Sounds
Gruftie
Registriert
10.05.20
Beiträge
884
Reaktionen
340
Punkte
1.919
@Yacc

Ja das ist ja alles irgendwie durchgemischt worden... ich höre zB. grade "Icon Of Coil" das wurde mal Futurepop genannt ist aber eigentlich Techno/Trance mit leichten EBM Anleihen. Edit, aber besser imho als "Combichrist" das Nachfolgeprojekt von Andy dem Sänger von IOC

Ich wollte das pöse T-Wort eigentlich nicht schreiben, beim Gate, de fakto heisst das sogar Trancegate beim Vanguard.

Siehe Pic:
1_Vanguard.jpg
 
Yacc
Yacc
Musikmacher
Registriert
30.01.17
Beiträge
2.935
Reaktionen
1.653
Punkte
7.951
Ja das ist ja alles irgendwie durchgemischt worden... ich höre zB. grade "Icon Of Coil" das wurde mal futurepop genannt ist aber eigentlich Techno/Trance mit leichten EBM Anleihen.

Ich wollte das pöse T-Wort eigentlich nicht schreiben, beim Gate, de fakto heisst das sogar Trancegate beim Vanguard.
trance ist doch kein böses wort :D wobei ich aus den trancebereich auch nur hardtrance und hin und wieder psytrance höre.
durchmischung ist doch auch gut, da bleibt alles immer schön frisch und es bildet sich dauernd etwas neues :)
 
U
Underground Sounds
Gruftie
Registriert
10.05.20
Beiträge
884
Reaktionen
340
Punkte
1.919
trance ist doch kein böses wort :D wobei ich aus den trancebereich auch nur hardtrance und hin und wieder psytrance höre.
durchmischung ist doch auch gut, da bleibt alles immer schön frisch und es bildet sich dauernd etwas neues :)

In nem Techno Thread sind manche Trance allergisch - wie auch oft in einem Psytrance Thread nur umgedreht :)
90er Psy ist in meinen Fave elektr. Genres, tlw. auch das progressive was später aufkam (mehr Techno Anleihen ca. 2000 Album Radio von X-Dream Wegbereiter).. aber nicht das neuere Zeug nach 2010 oder so, zu schnell und zu nervös und zu gleichklingend
 
adl
adl
Registriert
26.07.05
Beiträge
3.079
Reaktionen
1.351
Punkte
7.237
SilentWarrior
SilentWarrior
Schrauber
Registriert
21.07.17
Beiträge
9.827
Reaktionen
6.807
Punkte
30.456
Ja, würde nur gerne noch einmal mit frischen Ohren drüber hören. Wieso?

Ich denke ich schaffe es morgen gegen Nachmittag.

Das reicht doch locker.
Abgabe, Montag der 28. um 8 Uhr!

Ich denke @Schlumpfpeter verwendet nur die englische Schreibform, also 8 statt 20 Uhr.
Ich hätte jetzt auch erst gegen 8 also 20 Uhr abgegeben.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.212
Reaktionen
8.349
Punkte
38.417
ES KANN NUR EINEN GEBEN!!!!!!

giphy.gif



@SilentWarrior

VS

@equivocal


Die Wahlurnen sind eröffnet!

Der Sieger wird Mittwoch Abend bekannt gegeben, den 30.09. um 20:00.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben