Information ausblenden

Das ABC der Recording-Soundkarten

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Leax, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Leax

    Leax Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.06
    Punkte:
    7
    7
    Moin, moin!

    Also wenn man meine Überschrift so betrachtet müsste ich wohl eingestehen, dass ich ein An-Alphabet bin....
    Wer kann mir das ABC beibringen?

    Ich stelle mir nämlich gerade einen Recording PC zusammen und stehe vor der Frage welche Soundkarte es denn sein sollte.
    Vielleicht haltet ihr mich für total blöd, aber ich hatte in meinem letzten Recording PC eine 15 Euro Karte drin und es hat trotzdem gut geklungen!?
    Was mir aufgefallen ist war lediglich, dass ein "Eigenrauschen" zu hören war, wenn ich von meinem Mischpult über Tape-Out in den Line-In EIngang der Soudkate und dann von dem Line-Out in den Tape-in Eingang des Mixers gegangen bin und dort den Kopfhörer angeschlossen habe.
    Aber liegt das nun an der Soundkarte?

    Außerdem verstehe ich nicht, wofür die ganzen verschiedenen Eingänge bei den teureren Karten gut sein sollen, denn ich brauche doch nur einen kleine Klinke Eingang, da ich ja schon vorher den Rest an dem Mischpult anstöpsle.

    Vielen Dank,
    Leax
     
  2. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    Hi,

    das Rauschen kann natürlich an allem liegen, vom Mischpult bis zur soundkarte und wieder zurück, kommt natürlich darauf an, wie stark es rauscht und es kann auch alles zusammen rauschen

    neben dem rauschen ist natürlich auch der dynamik-umfang einer soundkarte ein qualitätsmerkmal, wobei man für metal (üblicherweise ca. 5-15dB) da weniger reserven braucht als für Klassik (bis >100dB)

    viele eingänge braucht man ganz einfach dazu, um viele instrumente auf einzelne spuren aufzunehmen, sinnvoll, wenn man die einzelnen Spuren dann schneiden und mit Effekten nachbearbeiten will

    2mk
     
  3. Leax

    Leax Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.06
    Punkte:
    7
    7
    Meine Vermutung mit dem Rauschen ist eben die Soundkarte oder numindest irgendetwas "im" PC, da das Rauschen auch zu hören ist, wenn ich an den Kopfhörerausgang meinen Soundsystems gehe, das an den Line-Out der Soundkarte angeschlossen ist und sogar wenn ich direkt an den Line Out Ausgang mit den Headphones gehe.

    Sollte ich eigentlich über Mic oder Line-in zum Aufnehmen gehen?

    In der Regel plane ich alle Instrumente einzeln aufzunehmen, deswegen wäre es doch nicht sinnvoll x Eingänge zur Verfügung zu haben, oder?

    Zum Beispiel der MIDI EIngang - wozu?


    mfg,
    Leax
     
  4. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    wenn du vom mischer kommst solltest du schon den line in benutzen...

    Midi!? klick einfach mal drauf.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.