Information ausblenden

Cubase - Wellenformen schubsen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Soundloch, 12.08.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Soundloch

    Soundloch Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    637
    637
    Hallo!

    Zu Cubase VST Zeiten gab es die Funktion, Wellenformen zu schubsen. Vor oder zurück.
    Je nach eingestelltem Wert in Notenschritten oder in Ticks oder gar Samples.

    Wenn ich mich recht erinnere, war das ein Finger-Symbol.

    Das gibt es in modernen Cubase-Versionen nicht mehr, oder?
    Immer wieder mal vermisse ich das.


    ....oder gibt es das doch noch irgendwo versteckt oder in neuem Gewand?


    Beste Grüße
     
    Soundloch, 12.08.19
    #1
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.258
    41258
    Diese nützliche Funktion gibt es auch heute noch in Cubase und nennt sich Kicker. In alten Cubase-Versionen (oder war es gar Wavelab?) gab es dort sogar tatsächlich ein Symbol in Form eines Fußballer-Beins mit Schuh dran "Kicker", "wegtreten".
    Bei Betätigung der Kicker-Buttons oder mit Hilfe von Shortcuts kann man Events ganz gezielt verschiebend positionieren und auch den Anfang und das Ende eines oder mehrerer Events anpassen und somit "trimmen".
    Je nach gewählter Quantisierung kann das auf Takt, Beat, Frame usw. wirken. Für die Filmkomposition ist u.a. Verschiebung per Frame äußerst praktisch.
    Übrigens wirkt "nudge", so heißt es im Englischen, auch auf den gerade aufgezogenen Auswahlbereich (F2-Tool)


    https://steinberg.help/cubase_eleme...d_events_moving_with_the_nudge_buttons_t.html

    Falls ausgeblendet, Rechtsklick und einblenden. Oben bei den Tools zu finden:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.19
    rkdk, 13.08.19
    #2
    RefinedRough und Soundloch bedanken sich.
  3. Soundloch

    Soundloch Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    637
    637
    Ja, geil!

    VIELEN DANK!


    ....und ja, das war ein Fußballerbein-Symbol! In Cubase VST ein von mir wirklich oft genutztes Werkzeug.
     
    Soundloch, 14.08.19
    #3
    rkdk bedankt sich.
  4. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.305
    2305
    ich meine das Bein gabs schon seit cubase 1.1 :) zum Midischubsen
     
    Beeble, 14.08.19
    #4
    rkdk bedankt sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.258
    41258
    Welcher Verein war das eigentlich genau?
    :tears-of-joy:
     
    rkdk, 14.08.19
    #5
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.258
    41258
    :drunk:
     
    rkdk, 14.08.19
    #6
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Juventus Urin (der Club der Turiner Urologen)
     
    Kosaken-Kaffee, 14.08.19
    #7
    rkdk bedankt sich.
  8. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.305
    2305
    Das war der "VST St.Georg". Damals noch Kreisliga, 2 Jahre später schon Regionalliga und dann gings steil nach oben.
    Seit Jahren schon unter den Top 3 der Weltrangliste. :D
     
    Beeble, 14.08.19
    #8
    rkdk bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.258
    41258
    klasse Infos Leute, das wusste ich noch nicht. Vielen Dank!

    :tears-of-joy::tears-of-joy:
     
    rkdk, 15.08.19
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.