Information ausblenden

Cubase vs Nuendo?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von onkel_willi, 20.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. onkel_willi

    onkel_willi Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    763
    763
    Wer kennt die Vor- und Nachteile der Programme. Mir gehts ums Recording von Drums, Gits, Bass und Vocals und natürlich Mixing und Mastering bis hin zur CD-Produktion......
     
    onkel_willi, 20.07.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Dann brauchst du kein Nuendo, es enthält keine funktion (extra) die du brauchst!

    Und um die frage vorweg zu beantworten, Nuendo enthält ein 1:1 Cubase!


    Gruß...
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #2
  3. onkel_willi

    onkel_willi Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    763
    763
    von welchen versionen sprichst vdu
     
    onkel_willi, 20.07.08
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Sorry, hätte ich dazu schreiben sollen...


    Sx3 = Nuendo 3

    C4 = Nuendo 4


    Nuendo entspricht also immer der XL Version!
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #4
  5. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    wie, ist das dein neuer nick lacuna!!!! willst du uns verarschen?

    gib doch zu du willst es dir illegal besorgen ansonsten würde kein normaler mensch die frage stellen, weißt du wie teuer nuendo ist? totaler schwachsinn!
     
    BloodyMetalMosh, 20.07.08
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Hehe, Katzen passen sich den Menschen eben an :-D
    Morgen mach ich mein altes wieder hinn ;-)


    Wegen Nuendo, wenn man nicht weiß was das ist, finde ich die frage schon berechtigt, am anfang habe ich mich auch gefragt wieso das so Teuer ist, die meisten denken ja, kostet mehr, ist besser, das Nuendo für 90% der Hr´ler völliger unsinn wäre ist denke ich aber klar...

    Bei fragen wie "Ich habe beide welches ist besser" stimme ich dir aber zu!


    Gruß...
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #6
  7. sazci

    sazci

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    nuendo ist für netztwerk verbindete computer in grossen firmen der film braunche gut geeignet irgend wie laeuft das system nuedo besser als cubase obwohl beide die gleichen sind.

    wen ihr mir nicht glaubt dann öffnet mal ein clippendes Projekt von cubase in nuendo ihr werdet sehen in nuendo clipt es nicht mehr haeatoom

    das liegt daran das nuendo für film und schwer faellige arangmas gemacht ist
     
    sazci, 20.07.08
    #7
  8. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Das Posting über mir bitte einfach nicht beachten, diese aussage ist falsch!

    Nuendo ist für Post production gedacht, und Nein, Nuendo enthält auch keine Videobeabeitungsoptionen!
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #8
  9. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Was ist denn daran bescheuert?

    Ich bin seinerzeit auf Nuendo umgestiegen, weil es mir weit mehr gebracht hat, als ein Cubase damals hatte.

    Heute fühle ich mich von Steinberg mehr veräppelt, weil Cubase so nachgezogen hat.

    Davon war aber am Ende der 1er bzw Anfang der 2er Nuendo Version noch gar nicht die Rede.

    Zu dem Zeitpunkt damals wurde man aber noch doof angeschaut, wenn man sagte, man produziere mit Steinberg, denn Cubase/ Steinberg hatte da noch einen GEWALTIGEN Negativtouch.
    So wirklich leisten konnte man sich das nicht, was jetzt aber kene Gebashe darstellen soll und nich theissen sollte, das man damit ncih tproduzieren konnte, die Frage war eher wie, bzw was mal wieder nicht funktionierte.

    Nun mal zum Thema ;-) :

    Für eine reguläre Musikproduktion etc reicht ein Cubase völlig aus, meiner Meinung nach.

    Die Features vom Nuendo reichen in Bereich Surround bzw Postproduction etc um einiges weiter (genaueres kannst du auf er Steinberg Website nachlesen) ob du das benötigst und vor allem, ob der Nuendo Preis gerechtfertigt ist, ist ein anderes Thema.
     
    Insane, 20.07.08
    #9
  10. sazci

    sazci

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    ey forum moderator viele wichtige menschen die ich kenne stimmen mir zu
     
    sazci, 20.07.08
    #10
  11. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Da bin ich lieber unwichtig ;-)


    Gruß...
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #11
  12. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Kann ich nicht bestätigen, wenn es um Cubase 4 - Nuendo 4 geht. Die Performance und Auslastung ist absolut identisch, zumindest, wenn Nuendo mit der optionalen Erweiterung NEK arbeitet.
    Eventuell war es bei der 3er-Version anders, das kann ich hier aber im Moment nicht nachprüfen.
     
    tsching, 20.07.08
    #12
  13. onkel_willi

    onkel_willi Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    763
    763
    Bei fragen wie "Ich habe beide welches ist besser" stimme ich dir aber zu!



    -> ist doch völliger quatsch mich hat einfach nur mal der unterschied interessiert, da ich das auf der steinberg-homepage nicht so recht rauslesen konnte
     
    onkel_willi, 20.07.08
    #13
  14. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Wie auch immer, ich denke deine frage wurde beantwortet (?), Nuendo wird hauptsächlich zur Film und Spiele vertonung genutzt!

    Da ich grade in deinem Profil sehe das du in der Veranstaltungstechnik arbeitest ist dir frage bei dir berechtigt, da du offenbar mit diesem Programmen arbeitest, sie aber ja nicht kaufen musstest!



    Gruß.... :)
     
    Lacunaflow, 20.07.08
    #14
  15. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Wieso, ich nutze da nur um aus meinen Waves mp3´s zu machen....muhuhaaaaaaaaa
     
    Insane, 20.07.08
    #15
  16. DoktorD

    DoktorD

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    163
    163
    Nuendo hat noch (ab 3.2) die integrierte Control-Room-Matrix. Diese macht z.B. bei Surroundmischungen sehr viel Sinn.
    Nuendo 4 hat ausserdem noch eine erweiterte Automation.

    Für Musikproduktion (ohne Surroundmonitoring) reicht Cubase aber dicke aus.
    Cubase 4 kann da im Prinzip sogar mehr als Nuendo3.
    Falls es dir doch nicht reicht, kannst du nachträglich immer noch ein Crossgrade machen.

    Stabilitätsmäßig tun sich beide nix (generell läuft Version 3 etwas runder als 4), Sound ist auch identisch (gleiche Audioengine in den jeweils gleichen Versionen)

    Direkte Nachteile hast du mit Cubase keine, nur wie schon erwähnt etwas weniger Spezial-Funktionen, die du wahrscheinlich nicht brauchen wirst.
     
    DoktorD, 21.07.08
    #16
  17. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    es hält sich auch schon jahrelang das gerücht, nuendo habe eine bessere audio-engine und klingt deswegen besser...

    ist doch quatsch, oder?

    wie ist das mit sequel, g8bts da soundunterschiede?

    habs mir eigentlich wegen der library gekauft...
     
    Ewert, 22.07.08
    #17
  18. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Auch Sequel hat die Engine der beiden großen Brüder drin. Und alleine wegen der Library lohnt es sich schon, die ist um die 800 Euro wert ;-)
     
    tsching, 22.07.08
    #18
  19. Chrisbeuermann

    Chrisbeuermann

    Registriert seit:
    08.08.07
    Punkte:
    1.126
    1126
    Differentiation Nuendo 4 (additional Functionality) – to Cubase 4

    Functionalities for „audio to picture“ work
    - Alignment & Post-Pro-Editing Commands
    - Edit Mode ( picture follows editing )
    - Warp to Picture function
    - Insert into Project at TC position
    - Time display for Film Formats
    - Track Sheet
    - Sony 9 pin-Master
    - Machine Control
    - Video playback speed
    - Pull up / Pull down
    - DirectX Video Player
    - HDTV frame rate support
    - SMPTE Generator HD Format
    - Adapt project frame rate of imported video file
    - Broadcast Wave properties
    - User definable attributes
    - Renaming Options
    - ADR Studio support
    - Virtual Katy Re-Conforming Support !!

    Other functionalities
    - Record SampleRates up to 192 kHz
    - Denoiser & Declicker Plug-In
    - Acoustic Stamp function
    - Batch
    - Offline Processing
    - Alternative Key-Command Sets
    - Advanced Crossfade Editor

    Mixer Environment
    - Post Filter Plug-In
    - Fourth Mixer Instance
    + new Hi End AUTOMATION System
    - Fill Commands: Fill to Punch, Start, End, Loop, Gaps
    - Preview Function
    - Punch Logs
    - Touch Collect Assistant
    - Auto Punch
    - Virgin Territory Mode
    - Suspend Read / Write
    - Different Show
    -Automation Options


    Surround functionalities
    - Surround formats up to 10.2 (6.0 / 6.1 / 7.0 / 7.1 / 8.0 / 8.1 / 10.2 Music & Film Formats)
    - Surround PlugIns Matrix Encoder / Decoder
    Mix 8 to 2
    MixConvert
    MixerDelay
    - Optional surround Panner

    Network Collaboration
    - True networking and teamworking on the same project
    - User Manager
    - Permission Presets
    - Committing
    - Loading Changes
    - Automatically Apply Changes
    - Shared Project List
    - Locking Tracks
    - Chat Window
    - Online Merge

    Project Formats – Exchange Formats - AAF support
    - AES-31 support
    - OpenTL 3.0 support
    - Premiere Generic EDL support
    - XSend support

    Hardware Support
    - Euphonix MC Pro Controller
    - Euphonix System 5 MC Controller
    - WK Audio ID- & ID-mix- & ID-Edit Controller

    Summary
    Nuendo special features are dedicated for an optimized work-
    flow in recording, sound design, media- and film- production.

    ( Music composing functionality such as the Score & Drum editor as well as VST Instruments
    are available for Nuendo 4 with the separate & additional NEK module. )

    Gr,

    Chris
     
    Chrisbeuermann, 22.07.08
    #19
  20. Chrisbeuermann

    Chrisbeuermann

    Registriert seit:
    08.08.07
    Punkte:
    1.126
    1126
    Hallo Ewert

    Sequel 1&2, Cubase Le4, Cubase AI4, Cubase Essential 4, Cubase Studio 4, Cubase 4 und Nuendo 4 haben alle dieselbe "Engine" und sind daher gleich. Es gibt nur in die Funktions-Umfang unterschiede in die Programmen.

    Gr,

    Chris
     
    Chrisbeuermann, 22.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.