Information ausblenden

cubase stockt

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Jay_ho, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Jay_ho

    Jay_ho Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.06
    Punkte:
    219
    219
    Nabend, hab folgendes problem...
    Bei meinen Produktionen fängt Cubase sehr schnell an zu stocken, ab und zu sogar wenn ich nur 1 einiges Instrument abspiel.
    Hab alle Hintergrundprogramme abgeschaltet und der "Tune Up MemOptimizer" zeigt mir an, dass ich 1,2GB(von 1,5) Arbeitsspeicher frei hab.
    Wie kann es also sein, dass eine Spur stockt, obwohl ich den PC so gut wie gar nicht belaste?!
    Liegt das eventuell an Cubase Einstellungen?

    BItte um schnelle helfe
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Und was hast Du ausprobiert um das Problem zu beheben?


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wie heisst Deine Soundkarte und auf welchen Wert ist die ASIO-Latenz eingestellt?
     
  4. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    Wie sind denn deine Buffer einstellungen?

    EDIT: fmo war schneller ;)
     
  5. Jay_ho

    Jay_ho Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.06
    Punkte:
    219
    219
    Hab ne Onboard soundkarte: Realtek AC97

    Asio Buffer Size: 2048 samples

    Latency Compensation:
    In: 1024 Samples
    Out: 1024 Samples

    Input Latency: 70408 ms
    Output Latency: 70408 ms
     
  6. newborn

    newborn

    Registriert seit:
    12.08.04
    Punkte:
    954
    954
    also du benutzt eine onboard-soundkarte und wunderst dich, daß das mit dem Musikmachen nicht funktioniert???

    Tip: Dafür gibt es extra Soundkarten, die für sowas hergestellt wurden sind:
    http://www.thomann.de/de/audio_interfaces.html

    Falls du es trotzdem mit deiner Realtek AC97 versuchen willst, lad dir wenigstens die Asio4all treiber runter: http://www.asio4all.com/

    mit ein wenig Glück läuft es mit den Treibern halbwegs.

    Gruß,
    newborn
     
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739

    wie krass ist das denn? das ist ja sogar für ein DELAY schon zuviel!

    asio4all sollte Dich (zumindest vorerst) ein wenig weiterbringen, über kurz oder lang wirst Du aber an einem vernünftigen interface kaum vorbeikommen.
     
  8. Jay_ho

    Jay_ho Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.06
    Punkte:
    219
    219
    Danke für die Hilfe, muss ich später mal ausprobieren

    Aber sooo schlimm ist es gar nicht, nur bei ganz wenigen Instrumenten und meistens erst so ab 7-10 spuren
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.