Information ausblenden

cubase startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von ingol, 24.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ingol

    ingol Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    11
    11
    hi!
    mein cubase (sx 2.02.31) startet auch nach einer neuinstallation nicht mehr hoch. das logo bleibt bei "initialisiere asio multimedia" einfach so stehen und ich muß den prozess ausm taskmanager killen. auch dann, wenn ich den audiosystemtest (mit erfolg) durchführe...

    hab den treiber der audiokarte (emu 1616) auch schon upgedatet - ohne erfolg.

    auf einer anderen platte hab ich cubase 1.06.78 installiert, das läßt sich ohne probleme öffnen.

    :|

    hat jemand eine idee?
     
  2. BaraMGB

    BaraMGB

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.783
    9783
    Der Hängt sich garantiert an einem VST-Plugin auf. Verschiebe mal deinen kompletten VST-Ordner .. Oder benenne ihn um. Dann müsste er erstmal wieder starten. Dann kannste systematisch schauen, an welchem Plug es liegt.

    Gruß Bara
     
  3. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    formatieren

    klingt danach, als sei der Rechner einfach mit Software zugemöhlt.

    mir half in solchen Situationen
    immer

    Festplatte Formatieren

    Ende und NEU
     
  4. ingol

    ingol Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    11
    11
    nein, leider nicht...
    an den plugins habe ich nix geändert, und vorher hat auch alles geklappt...
    glaube eher das es etwas mit dem asio treiber zu tun hat. aber was?
     
  5. ingol

    ingol Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    11
    11
    @Cablebob:

    ja, das glaub ich auch langsam... werds mal ausprobieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.