Cubase + Reason = Latenz?!


A
Aralia
Registriert
25.04.08
Beiträge
39
Reaktionen
0
Punkte
74
Hi leute, hab gestern das erste mal reason in [g=539]cubase[/g] einzubinden, klappt soweit auch ganz gut, nur komischerweise bekomme ich ab dem 4. Instrument ca eine ziemlich heftige [g=5]Latenz[/g] (gut 1 sekunde). [g=5]Latenz[/g] bei Cubase wird 6ms angezeigt. An der Hardware dürfte es eigentlich nicht liegen (6Ghz AMD, 4Gig Ram + 2x M-Audio 1010Lt). Eingespielt habich den kram über die Keystation 49e von M-Audio (USB keyboard). Kennt jemand das Problem? Hab hier im Forum leider nichts dazu gefunden, die haben das alle mit hardware Upgrade gelöst ^^ Nunja daran schließt sich dann auch schon meine 2. Frage, wenn ich vom Song dann nen [g=230]Mixdown[/g] mache hat komischerweise alles was von Reason stammt, wesentlich langsameres tempo als die "realen" Instrumente. Auch hier hab ich leider keine Ahnung was ich tun könnte. Soweit schon vielen Dank für eure Mühe. MfG Alex

PS: Zudem bekomm ich seit neuem immer n scheiß knacksen auf die Aufnahmen, woran kann das denn liegen?
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Sowas ist physikalisch eigentlich nicht möglich.
Das muss andere Ursachen haben.

Stell doch mal bei beiden Programmen die Samplerate auf 44,1kHz ein.
 
Toben
Toben
Registriert
21.10.05
Beiträge
513
Reaktionen
0
Punkte
23.763
ich würde einfach mal behaupten das ist normal! versuch einfach die soundkarten [g=5]latenz[/g] ein stücken hoch zu stellen.
denke damit wird aus der 1sek wieder ein bissel weniger.
 
Toben
Toben
Registriert
21.10.05
Beiträge
513
Reaktionen
0
Punkte
23.763
B
BerliN_Bad_BoY
Registriert
28.04.09
Beiträge
115
Reaktionen
0
Punkte
130
könnte sein das das eine programm nicht über [g=12]asio[/g] leuft? schau ma nach!
 
A
Aralia
Registriert
25.04.08
Beiträge
39
Reaktionen
0
Punkte
74
müssten beide über [g=12]asio[/g] alufen, da reason beim rewiren die einstellungen von [g=539]cubase[/g] übernimmt. hmm ^^
 
A
Aralia
Registriert
25.04.08
Beiträge
39
Reaktionen
0
Punkte
74
ich hab eine neue interessant erkenntnis ^^ wenn ich jetzt mit [g=539]cubase[/g] wad aufnehme (also quasi den reason sampler verwende) dann zeichnet er mir ja die [g=32]midi[/g] notation auf. wenn ichs abspiele merkich ja immer dass es sone heftige [g=5]latenz[/g] gibt. jetzt ist mir aber grad aufgefallen dass sich trotz noation verschieben nix dran ändert?! WTF?!
 

Ähnliche Themen

AndreasB
Antworten
18
Aufrufe
1K
AndreasB
AndreasB
B
Antworten
1
Aufrufe
737
Rescue
Rescue
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
15
Aufrufe
480
musikproduzent
musikproduzent
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben