Information ausblenden

Cubase Presets sichern

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Danell, 16.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Danell

    Danell Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.12
    Punkte:
    204
    204
    Hola,

    ich habe folgendes Problem. Ich hatte mal meinen Rechner platt gemacht und alles neu rauf installiert. Unteranderem Cubase. Doch ich vergass alle meine Presets für EQs, Compressoren usw. zu sichern. Jetzt wollte ich für den fall das ich meinen Rechner wieder platt machen muss mal nachfragen. Wie kann ich die Preset einstellungen die ich angefertigt habe für verschiedene Effekte sichern bzw. wo finde ich sie in den Cubase Ordnern ?


    DANKE
     
    Danell, 16.02.13
    #1
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.928
    42928
    Wenn du keinerlei Backup gemacht hast, muss ich dir dir traurige Mitteilung machen, dass alles für immer futsch ist. Man lernt daraus.
    Es gibt bei Steinberg und auch hier im Forum Threads mit Infos wo deine eigenen Presets liegen.
     
    rkdk, 16.02.13
    #2
  3. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.508
    1508
    Ich nehme mal an, dass Du diesmal die Sicherung für die neue Installation machen möchtest.
    Dass von dem plattgemachten Rechner nichts mehr zurückzuholen ist, ist wohl klar.

    Hier ist ein zwar schon etwas älterer Link von Steinberg, aber zumindest die Speicherorte sind immer noch halbwegs aktuell.

    https://www.steinberg.net/de/suppor...endo-program-preferences-files-in-detail.html

    Gruß
    Andreas
     
    akStudio, 16.02.13
    #3
  4. FrauHolle

    FrauHolle

    Registriert seit:
    12.02.12
    Punkte:
    291
    291
    Moment mal... Sämtliche Einstellungen von PlugIns werden doch mit dem Projekt gespeichert oder nicht? Soll heißen, wenn ein System neu aufgespielt wurde, dann können die PlugIns wieder geladen werden - vorausgesetzt die PlugIns wurden mit installiert?

    Wenn ich mich richtig erinnere war das bei SX so...
     
    FrauHolle, 20.02.13
    #4
  5. TT1999

    TT1999

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    77
    77
    Ja die Einstellungen der Plugins werden mit den Projekten gespeichert. Du müsstest nur die Projekte laden und alle Plugins durch gehen und die Einstellungen als neue Presets speichern.
     
    TT1999, 20.02.13
    #5
  6. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Sollte in den meisten Fällen klappen, aber vllt. auch nicht durchgängig. Ich hatte in einem älteren Projekt ein Sonnox Oxford Reverb mit drin. Wenn ich den Song nur abgespielt hab, klang er, wie seinerzeit gemixt. Als ich am Reverb noch was verändern wollte - das böse Erwachen: Die Settings waren nicht mehr da, anscheinend hatte sich das Pluggie ins default zurückkatapultiert und ich musste sämtliche Parameter neu einstellen. Kann ein Einzelfall sein - hoffe ich für Dich.
     
    Saurus, 20.02.13
    #6
    helge1973 bedankt sich.
  7. FrauHolle

    FrauHolle

    Registriert seit:
    12.02.12
    Punkte:
    291
    291
    Du meinst, bevor man an einem neu aufgesetzen System im alten Projekt die Einstellungen eines PlugIns ändern möchte, muss man den Sound zuvor einmal speichern? Erst nachdem man anschließend dieses Preset geladen hat, kann man an die Parameter - sonst passiert das, was Syrius geschrieben hat: RESET!

    Meintest Du das so?
     
    FrauHolle, 20.02.13
    #7
  8. TT1999

    TT1999

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    77
    77
    Nein es ging da drum, dass alle Presets weg sind aber noch Cubase Projekte vorhaben. Diese Cubase Projekte enthalten ja bei den meisten Plugins die jeweiligen Einstellungen (Ausnahmen z.B. Oxford Reverb- siehe Post von Syrius)
    Diese Einstellungen kann man sich als neue Presets abspeichern.

    Natürlich kann man sich die Presets auch wegsichern, vorausgesetzt es ist nicht zu spät ;)

    Die Pfade dazu stehen in dem Steinberg KB, Link siehe oben.
    Ansonsten bei vielen Plugins au im VSTPlugins bzw. Programm Ordner.
     
    TT1999, 21.02.13
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.