Information ausblenden

Cubase Mixdown: Fehler

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Music_Ghost, 14.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Music_Ghost

    Music_Ghost Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    12
    12
    Hallo,

    seit einiger Zeit bekomme ich bei einem bestimmten Projekt in Cubase 5 beim Versuch einen Audio-Mixdown zu exportieren die Fehlermeldung, dass ein schwerwiegendes Problem aufgetreten ist.

    Der Export Dialog öffnet sich nicht.

    Im LOG (Anhang) ist von Access Violation die Rede, nur kann ich da so allgemein nichts mit anfangen.

    Ich habe schon versucht alle bis auf eine Spur zu muten, sowie die Locatoren zu verschieben. Auch das löschen des entsprechenden AppData Ordners hat nichts gebracht.

    Ich weiß nun nicht mehr weiter. Um an eine MP3/wav zu kommen, indem ich analog aus dem Interface raus und wieder rein gehe, kanns ja eigentlich nicht sein :/

    Was kann ich noch probieren ?

    MfG. Music_Ghost
     

    Anhänge:

    Music_Ghost, 14.02.13
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Cubase produziert solche Fehler aus verschiedenen Gründen. Einer, der mir spontan einfällt, könnte sein, dass Du einen Export-Pfad angegeben hast, der nicht existiert. Das hatte ich in der Vergangenheit einige Male.

    Zur Neige gehender Festplattenplatz ist eine weitere Möglichkeit.

    Hast Du eingefrorene Spuren? Auch damit verhaspelt sich Cubase permanent.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 14.02.13
    #2
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    hast Du 5.53 drauf?
     
    Wennto, 14.02.13
    #3
  4. Music_Ghost

    Music_Ghost Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    12
    12
    Im Projekt sind keine eingefrorenen Spuren.

    Einen Export Pfad kann ich leider gar nicht erst angeben, weil sich das Export Fenster nicht öffnet. Statt dessen kommt die besagte Fehlermeldung.

    Auf der Festplatte mit den Projektdateien sind noch mehr als 700GB, auf der Festplatte mit dem Programm noch mehr als 20GB frei.

    Version: 5.1.0

    LG Music_Ghost
     
    Music_Ghost, 14.02.13
    #4
  5. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    installier mal das neuste update, hatte mit frühen 5versionen auch immer wieder probleme mit dem mixdown.

    oder route alles auf einen stereobuss und nimm den auf in der DAW. dann sparst du dir die wandlung usw.
     
    DaVogi, 14.02.13
    #5
  6. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    +1

    ich denke auch mit dem kostenlosen Update auf 5.5.3 ist das Prob behoben. Die 5.1 ist buggy!
     
    Wennto, 14.02.13
    #6
  7. Music_Ghost

    Music_Ghost Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    12
    12
    Ich werde später mal nach dem Update sehen.

    Könntest du nochmal kurz sagen wie du das meinst ?

    Das Ganze ist auf den Stereobus geroutet an dem meine Monitore hängen.

    MfG. Music_Ghost
     
    Music_Ghost, 14.02.13
    #7
  8. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Warum?
    Wäre doch der nächste logische Schritt: Updaten, und dein Problem ist erledigt.
    Ist doch kein Ding und schnell gemacht :D

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 14.02.13
    #8
  9. bartman4ever

    bartman4ever

    Registriert seit:
    06.10.11
    Punkte:
    1.558
    1558
    Bei mir friert auch die 5.5.3 ständig bei grösseren Projekten beim Export ein.
     
    bartman4ever, 14.02.13
    #9
  10. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    aka

    "welche farbe hat dein dongle?"

    [​IMG]
     
    user01, 14.02.13
    #10
  11. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Welcher Dongle [​IMG]
     
    slowhand73, 14.02.13
    #11
  12. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    naja ganz einfach... statt alles direkt auf deinen ausgang zu routen machst du einen neuen buss/gruppenspur und leitest alles da rein. diese geht dann weiter auf den ausgang.

    wenn du jetzt diese 'finale' stereogruppe/bus aufnimmst innerhalb von cubase, dann hast du automatisch alle spuren und elemente des projektes in dieser aufnahme gebannt.

    in vielen tonbereichen arbeitet man nur so, z.b. in filmmischungen. inzwischen mach ich das aber auch bei musik so und spar mir ein separates bouncen/exportieren.

    nachteil -> geht nur in echtzeit (d.h. ein system das am limit läuft im echtzeitbetrieb wird hier probleme bereiten)
    vorteil -> man hört genau das was man aufnimmt,
    man kann kleine fehler via punch in korrigieren ohne das ganze file nochmal bouncen zu müssen,
    außerdem hat man eine bessere übersicht da alle dateien in der session liegen - ein vergleich von zwei mixversionen geht dadurch z.b. sehr einfach.

    wenn man mit hardwareinserts arbeitet muss man so und so nen echtzeit export machen.
     
    DaVogi, 14.02.13
    #12
  13. Music_Ghost

    Music_Ghost Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    12
    12
    Ja vielen Dank, ich hab den Ausgang der Einzelspuren jetzt so gelassen und eine Stereospur erstellt, welche die Summe als Eingang hat. So funktioniert es endlich :)

    [​IMG]

    Danke, super Forum btw. !

    Gruß Music_Ghost
     
    Music_Ghost, 14.02.13
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.