Information ausblenden

CUBASE AUDIO RECORDING?!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von G_REX, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. G_REX

    G_REX Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.08
    Punkte:
    45
    45
    hi leute ...und zwar folgendes problem...ich hab ein stinknormales eigentlich billiges usb micro von samson....
    weiß absolut nicht wie ich damit im cubase aufnehmen soll
    was ich einstellen muss und so...
    wenn ich zb das mic anschließe und versuche auf ne audio spur zu recorden kommt gar nix....
    muss ich das irgendwo einstellen...das cubase das mic erkennt...?
    bei meinem emu midi keyboard musste ich das nur anschließen ...fertig...und schon gehts....mmmhhhh

    help PLS!^^
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    USB-Mikrofone sind nicht zum Musikmachen geeignet.
    Bring das Mikro zurück.
     
  3. PsychoDX

    PsychoDX

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Das Mic ist ansich nicht wirklich praktisch fürs Musikmachen, wie fmo schon schrieb. Sicher ist das auch eine Kostenfrage und ansich wird das natürlich auch funktionieren. Denk aber trotzdem über ein anderes Mic nach, wenn du ernsthafte Aufnahmen machen willst.

    Zum Thema selbst: Dein Mic hat ja nen Treiber und ich denke, dort kannst du sehen, was für einen Audio-Eingang dieser nutzt. Diesen Eingang musst du auch in Cubase für die Aufnahme einstellen (Kanal öffnen und oben siehst du die Ein- u. Ausgänge). Dann sollte es klappen.

    mfg
     
  4. G_REX

    G_REX Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.08
    Punkte:
    45
    45
    ne leute das mic is echt gut....hab auch ploppschutz und so....weiß halt nur ned wie ichs anschließen soll...ihr müsst ned gleich über mein micro herfallen xD^^
     
  5. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Sagen wir mal so: Das Micro ist mal zu gebrauchen wenn man qualitativ keine hohen Ansprüche stellt. Denn bis zum "gut" ist's noch ein Stückchen.


    Schau doch mal in dein Cubase-Handbuch. Dort ist wunderbar beschrieben wie das funktioniert.
     
  6. G_REX

    G_REX Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.08
    Punkte:
    45
    45
    ^^

    ich hab ja vorher immer mit magix hip hop maker recordet...und das ging auch...aber das prog is mir mittlerweile zu low
    daher WOLLTE ich mit CUBASE aufnehmen^^
     
  7. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Das Mikro hat einen Treiber, oder auch nicht.
    Und diesen (oder einen Ersatztreiber [asio multimedia, asio4all,...] ) mußt du erst einmal auswählen.
    Welches Cubase hast du denn genau?
     
  8. Audio-XP

    Audio-XP

    Registriert seit:
    15.08.06
    Punkte:
    919
    919
    wer lesen kann is klar im Vorteil...... für Cubase gibts ne Bedienungsanleitung, da steht alles schritt für schritt drin

    den Treiber solltest du natürlich installieren, wie mein vorredner schon sagt, und dann sollte sich das teil wie eine Soundkarte mit einem Eingang verhalten. Diesen auswählen und aufnehmen......:)
     
  9. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Nein, den hast du nicht.
     
  10. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Machset mal nen ganzen Screenshot mit dem VST in und out einstellungen
     
  11. Nosfermarkus

    Nosfermarkus

    Registriert seit:
    05.05.06
    Punkte:
    30
    30
    Weis nicht so recht ob es Ok ist Werbung zu machen aber bei Conrad gibts gerade ein Schnäpchen das gerade Anfänger interessieren könnte

    es handelt sich um das SHURE 8900 W das gibts da für 19,95

    Charakteristik: Niere
    Ein-/Ausschalter: Ja
    Frequenz-Gang: 50 - 15 000 Hz
    Impedanz: 600 Ω
    Kabellänge: 4.5 m
    Stecker: 3polig XLR
    Gewicht: 680 g

    vieleicht für den ein oder anderen Interessant
    grüße
    Markus
     
  12. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Das Problem bei dem USB-Mikro ist nicht der Sound, sondern daß es nicht möglich ist, während der Aufnahme irgendwas zu hören.


    Aber wer nicht hören will, muß fühlen ...
     
  13. G_REX

    G_REX Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.08
    Punkte:
    45
    45
    sx3!
     
  14. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Samson hat doch so eins, das monitoringfähig is. G-Track oder so heisst das.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.