Information ausblenden

Cubase ändert eigenständig Audiofiles...

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von holgi, 25.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.930
    50930
    Hi und schönes Wochenende..

    Ich habe Cubase SE3.

    ..kleines skuriles Problem habe ich hier.

    Folgende Situation:

    Ich habe hier 6 Projekte mit ausschliesslich Audiofiles.

    Die Audiofiles sind alle je nach Zweck gleich benannt. Also Gitarre 1-12 usw usf.

    Jedes Projekt hat einen eigenen Audioquellordner (auf einer externen Festplatte) in dem diese Files liegen.

    Ich habe eben diese Files in die Projektpools gezogen und dort wurden Kopien zur Nutzung im erwünschten Projekt generiert.

    Wenn ich nun ein Projekt öffne habe ich auf einmal Beckenspuren mit der exakten Bezeichnung und Länge vorliegen, welche aber aus einem anderen Projekt stammen und somit eben auch andere Sounds inne haben.

    Ich lösche also die falschen Files aus dem Pool, dem Projekt.

    Gehe zur externen Platte, hole mir die Originalfiles zurück, rein ins Projekt, alles OK.

    Tags drauf mache ich das Projekt auf, wieder die falschen Files im Pool.


    Was ist da los? Poltergeist? :D

    Was soll ich machen? Neue Bezeichnungen?

    Gruss Holgi
     
    holgi, 25.10.08
    #1
  2. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.930
    50930
    Schubs..
     
    holgi, 26.10.08
    #2
  3. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.930
    50930
    Ach Menno
     
    holgi, 26.10.08
    #3
  4. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Hi,
    möglicherweise hast Du Projekte mit falschen Audiofilezuordnungen gespeichert. Am besten folgendes machen. Projekt laden, so dass alles läuft. Dann die Funktion "Projekt in neuem Ordber speichern" ausführen, dabei einen physikalischen, neuen Ordner anlegen und fertig. In diesen Ordner werden dann wirklich nur die Daten reingeschrieben, die im Projekt verwendet worden sind. Danach kannst Du die alten Projektordner samt Inhalt löschen
     
    tsching, 26.10.08
    #4
  5. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.930
    50930
    Tsching, sei bedankt. Das klingt so herrlich simpel und logisch das ich mich verschämt ducke und Fersengeld gebe :D

    ..bin dann mal reparieren.

    Gruss Holgi
     
    holgi, 26.10.08
    #5
  6. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Ich hab den "Trick" aus dem Cubase-Bedienhandbuch. Ich glaube fast, ich bin der einzige Mensch auf erden, der das Teil jemals von Anfang bis Ende gelesen hat ;-)
     
    tsching, 26.10.08
    #6
  7. Andre77

    Andre77

    Registriert seit:
    24.11.07
    Punkte:
    875
    875
    Richtig..habe es aber trotzem immer mal wieder in den Händen..ist wie der Duden..liest auch kein Mensch von vorn bis hinten, aber man schaut immer mal wieder rein
     
    Andre77, 26.10.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.