Information ausblenden

Cubase 6 und M-Audio Lightbridge

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von slowhand73, 05.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Hallo Leute,
    habe an mein Laptop Acer Aspire 8942G über eine FW-Expresscard (TI-Chipsatz) meine M-Audio Lightbridge angeschlossen. Wollte nun in Cubase 6 über den MIDI-Anschluss an der LB aufnehmen, geht aber nicht. Ich hab in den Treiber geschaut von der LB und da wechselt ständig die Sync Anzeige in mismatched - locked. Normalerweise sollte sie immer auf Locked stehen.

    Es kommt auch kein Audiosound. ;(
     

    Anhänge:

    • maud.jpg
      maud.jpg
      Dateigröße:
      384,9 KB
      Aufrufe:
      11
  2. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.107
    7107
    Schon mal mit einem MIDI Monitor (www.midiox.com) geschaut was per MIDI In ankommt ?

    Internal Clock, bist Du Dir sicher, das Teil hat doch nur Digitaleingänge ?
    Was hängt am Digitaleingang ?
    Mehrere Quellen an mehreren Eingängen ? Falls ja am besten per WordClock synchronisieren.
     
    slowhand73 bedankt sich.
  3. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ah, hallo Bobo,
    grad wollt ich pushen. ;)

    Also ich hab nur mal MIDI angeschlossen. Wäre evtl. eine Verbindung mit SPDIF oder ADAT auch notwendig, um die Clock zu aktivieren ?

    Verbindung ist eigentlich nur Rechner (Laptop), Lightbridge (per FW an Laptop) und Motif ES8 über MIDI an LB.
     
  4. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.252
    11252
    Kannst du unter activ ports den atat und den SPDIF abschalten?

    Gruß
    Thorsten
     
    slowhand73 bedankt sich.
  5. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    So sooooo :sx3: interessant! Haste da was übersehen oder was?
     

    Anhänge:

  6. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Quatschkopf

    Vielleicht ist ja Windows auch kein ORIGINAL - Wer weis.
     
  7. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    slowhand, hast du die ieee1394-netzwerkverbindung in den netzwerkeinstellungen abgeschaltet?
    wenn nicht, dann probier das bitte. wenn nur firewire läuft, könnten die aussetzer aufhören, weil windows an dem port dann nicht auch noch auf netzwerkverbindungen überwacht, was aussetzer verursachen kann.
     
    slowhand73 bedankt sich.
  8. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Das wäre ja noch schlimmer...bist du tatsächlich so drauf oder was? Sollte verboten werden..):hammer:
     
  9. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ah ok, das könnte sein. Vielen Dank.
     
  10. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    @TGud
    ja kann ich, hilft aber leider nix - danke


    @Feuervogel
    zufrieden so mit dem Bild
     

    Anhänge:

    • maud.jpg
      maud.jpg
      Dateigröße:
      384,9 KB
      Aufrufe:
      9
  11. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Bild geändert - bevor mir noch unterstellt wird, das AVAST und TeamViewer auch noch illegale Freeware ist ;)
     
  12. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Also der Treiber für die Lightbridge funktioniert einwandfrei - erst wenn ich Cubase starte, dann verliert das Interface die Synchronisation.
     
  13. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    ist der treiber denn multi-clinet-fähig? läuft es evtl. auch als standard-wiedergabegerät unter windows?
     
    slowhand73 bedankt sich.
  14. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    hallo Techno - frag mich nicht wie, aber jetzt funktionierts. Es kommt anscheindend darauf an, wie man das ganze startet.
    Danke an Euch alle.
     
  15. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Ok, wollte Euch nur mal mitteilen, warum es jetzt wieder geht. Hab die Ursache dafür gefunden, vielleicht hilft es ja dem Einen oder Anderen.

    Mein Laptop hat eine interne 1394 Schnittstelle mit einem 4poligen Anschluss an der Seite. Dieser Anschluß wird im Gerätemanager nur aktiviert, wenn man ein Gerät (der Gerät) anschließt.
    Meine Lightbridge hab ich mit einer Express FW Card angeschlossen.
    So wie es aussieht zwicken sich die beiden FW Anschlüsse. Jetzt hab ich an den 4poligen internen FW-Anschluss der Gerät angeschlossen ;) und im Gerätemanager den Firewiretreiber deaktiviert. Danach meine LB wieder über die Expresscard angeschlossen und voila - es funzt.

    Ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.