Information ausblenden

Cubase 4 Essential Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von realGonz, 11.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. realGonz

    realGonz Themenersteller

    Registriert seit:
    13.06.08
    Punkte:
    17
    17
    Moin,

    vorweg: ich habe bisher Magix Musicstudio benutzt und bin soweit auch ganz zufrieden, aber...

    wir wollen jetzt Aufnahmen mit der Band machen, wir haben jemanden der uns die Songs mixt und der benutzt Cubase (Version weiss ich nicht). Unser Keyboarder hat auch Cubase, und spielt dort seine Keys per Midi ein. Drums sollen auch beim Keyboarder per Midi über E-Drums eingespielt werden. Weil ich entspannt zuhause Gitarre (Audio) aufnehmen möchte, dachte ich, das ich mir am besten auch Cubase kaufe.

    Erste Frage, können wir problemlos auf verschiedenen PCs mit wahrscheinlich unterschiedlichen Cubase Versionen die Songs aufnehmen und austauschen?

    Wieviel Audio Spuren kann Cubase 4 Essential gleichzeitig aufnehmen?
    Wir haben eine 16 Spur Firewire Mischpult und benutzen normalerweise mehr als 8 Spuren, kann ich also 16 Spuren gleichzeitig aufnehmen?
     
    realGonz, 11.11.08
    #1
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hallo,

    Ein eindeutiges jein :)
    Also ihr könnt beispielsweise keine Cubase SX3 Datei mit Essential 4 öffnen.

    Was aber immer geht: Ihr könnt einfach die aufgenommenen Spuren (egal ob Audio oder MIDI) von Anfang bis Ende des Songs exportieren und dann einfach die wav bzw. mid-Datei untereinander austauschen.

    16 Spuren gleichzeitig geht. Hab selber ein 16er Interface und schon erfolgreich getestet

    lg
    Plaudy


    EDIT: Wenn du schon Magix hast, dann würde ich mir nicht unbedingt noch zusätzlich Cubase kaufen, solange du das nur zum aufnehmen und nicht zum mischen brauchst. Denn der "Trick" mit dem Exportieren der Spuren geht natürlich auch mit Magix. Also das Geld lieber sparen.
     
    Plaudy, 11.11.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Egänzung:
    Cubase Essential 4 kann jetzt sogar 32 Spuren gleichzeitig aufnehmen.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #3
  4. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Sicher? Woher hast du diese Information?

    Laut der Vergleichstabelle auf www.steinberg.de steht zwar "physikalische I/Os: 32", das hieß aber mal 16in+16out (jedenfalls als das Programm frisch rauskam). Darüber gab es hier damals einen Thread.
    Ist das nun anders? Seit einem Update?

    Kann ich zwar momentan eh nicht nutzen, aber wäre trotzdem interessant.

    Grüße
    Plaudy
     
    Plaudy, 11.11.08
    #4
  5. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Also wenn da 32 steht, dann kann auch nur 32 gemeint sein.
     
    HipHopMacher, 11.11.08
    #5
  6. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Ja, aber wer andere Ansprüche als 16I hat, der sollte vielleicht auch sowieso nicht zu Einsteigersoftware greifen.

    Mir reicht C4E voll und ganz aus, ich vermisse nur die erweiterte Mixeransicht und beschnittene Automation.
     
    Kayoyo, 11.11.08
    #6
  7. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Was fehlt dir denn an Automationsmöglichkeiten?
     
    CaptainCook, 11.11.08
    #7
  8. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Man kann immer nur eine Kurve eingeblendet lassen und nicht alles weiter aufklappen.
     
    Kayoyo, 11.11.08
    #8
  9. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Ah, ok. Also weniger eine fehlende Funktion und mehr ein Problem der Arbeitsoberfläche.
     
    CaptainCook, 11.11.08
    #9
  10. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Ja. In den Funktionen bin ich auch jetzt nicht so versiert, als das ich da was Fehlendes bemerken würde, also zur Zeit noch nicht-
     
    Kayoyo, 11.11.08
    #10
  11. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Dem ist leider nicht so. Wie gesagt genau zu dem Thema gab es mal einen Thread hier (finde ihn leider nich mehr).

    Damals ist man hier zu dem Schluss gekommen, dass Steinberg so gemacht hat um die "Zahlen zu beschönigen". Noch verwirrender war die Tatsache, dass bei den anderen Versionen, wenn ich mich recht erinnere mit z.B. 64 wirklich 64In+64out gemeint war. Also bleibts vermutlich bei den 16in+16out.

    Naja, für mich eh egal, da ich eh nicht mehr als 16 Spuren gelichzeitig aufnehmen kann über mein Interface.

    Grüße
     
    Plaudy, 12.11.08
    #11
  12. realGonz

    realGonz Themenersteller

    Registriert seit:
    13.06.08
    Punkte:
    17
    17
    Danke für die Antworten. Ich bleibe erstmal bei Magix und exportiere die Dateien, da bei uns eh jeder eine andere Version von Cubase benutzt, bzw. anderen Sequenzer (5 Bandmitglieder = 4 Unterschiedliche Programme/Versionen ;-))
     
    realGonz, 06.12.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.