Information ausblenden

"Consolidate" bei Cubase sx3?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von holzfella, 09.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. holzfella

    holzfella Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.07
    Punkte:
    219
    219
    Hallo

    ich frage mich gerade obs eine Funktion wie das "Consolidate" bei PT auch bei Cubase gibt?

    Also ob man die einzelnen Spuren gleichzeitig aber jede für sich bouncen kann.

    Danke
     
    holzfella, 09.09.08
    #1
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.953
    50953
    Hi,

    du kannst eine oder mehrere Spuren Solo stellen und dann exportieren..

    Gruss Holgi
     
    holgi, 09.09.08
    #2
  3. holzfella

    holzfella Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.07
    Punkte:
    219
    219
    Hmm das ist nicht das was ich meinte, weil dann mischt er die SPuren doch auch zusammen. Oder irre ich da?

    Ich meine dass man nachher die Spuren einzeln hat.
     
    holzfella, 09.09.08
    #3
  4. Motorfader

    Motorfader

    Registriert seit:
    30.07.03
    Punkte:
    512
    512
    Hatte das gleiche Problem neulich in Cubase 4. Mein Toningenieur (der ja nur in PT arbeitet), meinte: "Konsolidiere mir doch einfach die Spuren".

    Am Ende habe ich die Funktion zwar gefunden, aber tollerweise beim nächsten mal wieder nicht mehr ausfindig machen können. Das Problem beim Solo-Export war bei mir immer, dass die exportierten Files eben nicht alle die komplette Projektlänge aufwiesen, sondern teilweise nur kurze Clips oder Sequenzen waren ...

    Muss heute Abend nochmal rausfinden wie das ging. Tsching hatte mal ein Videotutorial für Cubase 4 gepostet ...

    Gruß,
    Michael
     
    Motorfader, 09.09.08
    #4
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.953
    50953
    ..du musst jede Spur für sich Solo geschaltet exoprtieren somit hast du die gewünschten Files.


    Gruss Holgi
     
    holgi, 09.09.08
    #5
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.942
    16942
    Also bis Cubase SX (3) geht das nicht. Zumindest nicht ohne externe Software. Ich bin der Meinung gelesen zu haben, dass C4 das kann. Mangels C4 kann ich das jetzt aber nicht 100% bestätigen...
     
    Grummelrocker, 09.09.08
    #6
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Cubase4 kann summierende Objekte aufzeichnen.
    Dazu müsste dann aber jede Audiospur / Instrumentenspur
    erst auf eine eigene Gruppe geroutet werden.
    Diese Gruppe wählt man dann als Eingang für eine
    aufzunehmende Audiospur aus und nimmt auf.

    Trotzdem empfehle ich dafür die Software TapeIt2 von Silverspike.
    Damit kann man auch viele Spuren gleichzeitig bouncen. In Echtzeit.
    Das kostet 15€ oder so.
    Hier der Link:

    http://www.silverspike.com/?Products:TapeIt

    Das "Consolidieren" von Audiospuren o h n e
    Effekte und Plugins funktioniert so:

    Mit dem Bereichsauswahlwerkzeug einen Bereich auswählen,
    der die gewünschten Audiofiles, Regionen und Clip umschliesst
    und über die gesamte Songlänge geht.
    Dann Rechtsklick/ Audio/ Auswahl als Datei.
    Events ersetzen? / Ja.

    Die entsprechenden Files liegen dann im Pool.

    Das geht nicht mit Midispuren und VSTi.

    Wer oft Projekte mit fremden Sequencern austauscht ist
    insgesamt mit Silverspike TapeIt2 am besten bedient.
     
    fmo, 09.09.08
    #7
  8. holzfella

    holzfella Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.07
    Punkte:
    219
    219
    ok ich werds versuchen,

    danke@fmo
     
    holzfella, 09.09.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.