CME UF5 und Reason 3

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von Neo, 13.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Neo

    Neo Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.02
    Punkte:
    282
    282
    Ich bekomm einfach die Transport Button und die Fader etc. in Reason nicht angesprochen. Hat das jemal jemand geschafft der dieses Keyboard hat ?? Ich hatte bisher nur Probleme mit dem Teil !!
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Die aktuellen Treiber hast Du ja sicher schon von CME geladen ...
     
  3. olly03

    olly03

    Registriert seit:
    07.12.03
    Punkte:
    141
    141
    hieß es nicht, das es bisher keinen vollen support von dem teil in verbindung mit reason gibt? bezüglich der treiber meine ich jetzt... (?)
     
  4. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,

    Die Transport-Buttons gehen nur wenn man ein bestimmtes Template aus dem CME Forum benutzt. Das kommt aber nicht von CME sondern von einem inzwischen gebannten Forums User:(

    Treibereinbindung in Reason gibts nicht. Zumindest beim 1.4er Treiber, Beim Neuen, hab ich keine Ahnung.


    Benni.
     
  5. Neo

    Neo Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.02
    Punkte:
    282
    282
    @fmo Die aktuellen Treiber hab ich aber mit USB hab ich trozdem Probleme, das Keyboard hängt sich auf nach ein paar Minuten. Haben wohl viele das Problem.

    @olly03 Ich finde den Support im allgemeinen ziemlich schlecht, das UF ist doch noch total buggy und ich hab mal irgendwo gelesen daß CME jetzt seine ganze Energy in ein
    neues Produkt steckt anstatt das alte mal zum laufen zu bekommen ?!

    @ForeverAutumn Meinst Du das Template von "Chris P" oder von "David Tee" ... naja ich hab beide Probiert und über (rein) Midi bewegt sich bei mir gar nicht. Über (usb) Midi sprechen die Taster zum Teil an aber auch nicht richtig.
     
  6. symbiont

    symbiont

    Registriert seit:
    26.06.07
    Punkte:
    1
    hallo,

    also ich hab mir das uf5 auch grad gekauft...
    funktioniert eigentlich ganz gut mit reason.
    mittels midi mapping kann ich ohne probleme jedem poti/fader alle denkbaren reason-funktionen zuordnen (--> learn-funktion)
    allerdings nur über reines midi (terratec phase 26 usb), mit dem usb-treiber hat´s bei mir auch nicht funktioniert.

    Außerdem hab ich im reason handbuch gelesen, das man templates relativ
    einfach selbst schreiben kann, man braucht nur die fertige (leere) datei aus´m reason ordner, ein midi-monitor-programm(z.b.UF-editor) um zu wissen über welche midi-channels daten gesendet werden,nen texteditor und n bisschen zeit.
    damit kann man sich dann später das ständige mapping ersparen.
    mehr dazu unter -->control surface details.pdf im reason/handbuch ordner.

    gruß symbiont
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.