Information ausblenden

Chaos bei Plug-Ins, wie sinnvoll aufräumen ?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von xyz-music, 28.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. xyz-music

    xyz-music Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    106
    106
    Hallo zusammen,

    ich arbeite mit Cubase SX2 und meine Plug-In-Sammlung ist mit der Zeit ziemlich umfangreich und unübersichtlich geworden. Sie sind in alphabetischer Reihenfolge in langen und damit unübersichtlichen Listen geführt. Ich möchte nun die Listen strukturieren zB. Eine für Compressoren, eine für EQs, eine für Reverb usw.
    Wie geht das ? Kann mir jemand dazu einige Verfahrensweisen zeigen ?

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
     
    xyz-music, 28.09.08
    #1
  2. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.062
    5062
    Ich hab schon mal einen ersten Tip für Dich: Lösch alle Plugins die Du nicht benutzt.
     
    RandomRecords, 28.09.08
    #2
  3. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.167
    7167
    Leg dir diverse Ordner an:
    Reverbs
    Modulation
    Delay
    Sampleslicing
    Tools
    etc.
    und dann noch
    Testordner (wo alles reinkommt was du abgreifst und nach dem Durchtesten in den Müll oder in eine Unterkategorie
     
    mazze, 28.09.08
    #3
  4. MeiAmmiWeiss

    MeiAmmiWeiss Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.09.08
    Punkte:
    25
    25
    In diese Ordner kannst Du dann die .DLL-Dateien verschieben.
     
    MeiAmmiWeiss, 28.09.08
    #4
  5. xyz-music

    xyz-music Themenersteller

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    106
    106
    Aber wie, und unter welchem Verzeichnis-Baum soll ich denn diese Ordner anlegen ?
     
    xyz-music, 28.09.08
    #5
  6. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.167
    7167
    na da wo Cubase den Standardpluginordner installiert oder wo du ihn haben willst, bitte nachlesen.
     
    mazze, 28.09.08
    #6
  7. CaptainCook

    CaptainCook

    Registriert seit:
    15.05.08
    Punkte:
    1.340
    1340
    Gilt das auch für Plugins, die installiert (und nicht in den Plugin-Ordner kopiert) werden, z.B. EZ Drummer? Kann ich das einfach verschieben?
     
    CaptainCook, 30.09.08
    #7
  8. waltermattau

    waltermattau

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    Naja, man kann auf jeden Fall nicht sagen, dass es für alle gilt. Es gibt auch Freeware Plugins die man nicht einfach verschieben kann (z.B. die BlueCat Audio Serie) und auch kommerzielle wo es klappt. Ich hab da eben mal beim Installieren aufgepasst. Also...

    1) Installieren
    2) Starten und Testen
    3) Wenn für gut befunden, verschieben
    3a) Wenns danach nicht mehr angezeigt wird im Sequenzer: Merken und Installationsdatei bzw. Vermerk mit in den selben Ordner
    3b) Wenns danach geht: Freuen.

    Wenn ich jetzt nochmal irgendwie das System aufsetzen muss, brauch ich den Plugin Ordner nur wieder in den CubaseVST Ordner kopieren und die paar Plugins die man nicht verschieben kann nachinstallieren.

    Ansonsten schließ ich mich meinem Vorredner an. Es gibt eine Reihe guter Freeware Plugins (neben den Kommerziellen die man eigentlich auch kennt und für gut befunden hat bevor man sie kauft) und wenn man weiss, welche einem taugen sollte man sich für wenige, statt einem umfangreichen Fuhrpark entscheiden.

    Gerade seit SynthEdit gibts da auch viel oberflächliches Zeug, das auch den Sequenzer mal in die Knie zwingt.
     
    waltermattau, 30.09.08
    #8
  9. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Man kann auf jeden Fall sagen, dass es für alle VST-Plugins gilt.
    Und das ist sicher!

    Bei einigen Plugins müssen Contentfiles mit verschoben werden.

    DirectX-Plugins sollte man überhaupt nicht verschieben.
     
    HipHopMacher, 30.09.08
    #9
  10. waltermattau

    waltermattau

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    Naja, verschieben vielleicht noch. Aber nach einer Windows-Neuinstallation kannst du definitiv nicht alle Plugins einfach in den Ordner zurückschieben. Das meinte ich eigentlich.

    @DirectX Plugins: Das "Problem" wurde uns Cubase 4 Nutzern ja "glücklicherweise" abgenommen.
    :roll:
     
    waltermattau, 30.09.08
    #10
  11. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Nach einer Windows-Neuinstallation ist nichts mehr da,
    was man noch irgendwo hinschieben könnte ...

    Eigentlich logisch, oder?
     
    HipHopMacher, 30.09.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.