Information ausblenden

Celestion SpeakerMix Pro with Dynamic Speaker Responses

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von sas, 21.11.20 um 16:03 Uhr.

  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.133
    24133
    Ok, wo du recht hast, haste recht.
    Ich habe da dann wohl nur gelesen, dass die Z-curve Nummer mit handelsüblichen IRs funktioniert.

    Wie dem auch sei, mal gucken ob's A/B Vergleiche gibt. Für mich ist das eh nix, weil ich alles, was an der Cab-Front geht, auch live benutzen können will.
     
    Sascha Franck, 22.11.20 um 13:52 Uhr
    #21
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.341
    35341
    Wäre ja irgendwie wünschenswert wenn denen ihr profiling eine echte Konkurrenz zum kemper wäre. Wenn die gebrauchtmarkt Preise dann endlich im Keller sind schlag ich zu hehe
     
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.133
    24133
    Sieht mir nach mehr als nur Konkurrenz aus. Hier ein Video zum "Capturing" (so nennen die das) des Quad Cortex:


    Hinzu kommt, dass man zeitgleich mehrere Captures benutzen kann, also mehrere Amps oder einen Amp und separat gecapturete (was'n Wort...) Pedale. Etc. Und man hat zeitgleich das volle Modeler-Programm an Bord.
    Leider geil.
    Wird vermutlich erstmal aber nix für mich sein, denn die kümmern sich kaum um Dinge, die für Live-Spieler wichtig sind.
     
    Sascha Franck, 22.11.20 um 14:50 Uhr
    #23
  4. Xbucket

    Xbucket Bedroomproducer

    Registriert seit:
    18.09.20
    Punkte:
    46
    46
    Schade, dass man hier nicht viel mehr hört... man könnte meinen, als würde es Celestion nicht gross interessieren das Ding an den Mann zu bringen. Kein Demo und kaum Videos.
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.133
    24133
    Demo ist bei sowas halt schwierig, weil man sich zumindest einfache IRs ganz schnell mopsen könnte - und die verkauft Celestion ja auch noch.
     
    Sascha Franck, 25.11.20 um 20:42 Uhr
    #25