Information ausblenden

Brücke ganz unten, Saiten immer noch zu hoch

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Graham, 12.05.21.

  1. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Hab mir ne Harley Benton SG gebraucht gekauft, als Geschenk für jemand anderen.

    Die Brücke habe ich ganz runter geschraubt, aber die Saiten sind immer noch 5mm hoch, wo das Griffbrett losgeht. :(

    Was nun?

    Besteht Hoffnung?
     
    Graham, 12.05.21
    #1
  2. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    1.271
    1271
    Wie sieht die Halskrümmung aus?
     
    Deathofsincerity, 12.05.21
    #2
    Graham bedankt sich.
  3. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Bolzgerade, da ist nix zu holen, jedenfalls keine 5mm.
     
    Graham, 12.05.21
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.626
    64626
    30 Tage Money Back.
     
    muffy, 12.05.21
    #4
    Graham bedankt sich.
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.434
    28434
    Fotos?
     
    Entone, 12.05.21
    #5
    Graham bedankt sich.
  6. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Nix money back. :)

    Ich lad' mal das Handy..
     
    Graham, 12.05.21
    #6
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Bolzgerade ist zwar nicht ganz das "Ideal", aber wenn die Saitenlage tatsächlich 5 mm beträgt, würde man das wohl auch mit einer geänderten Halskrümmung nicht in den Griff bekommen. Da frage ich mich, ob die gesamte Brücke eigentlich richtig aufliegt. Sollte man mal nachsehen - vielleicht hat sich ja eine Insektenkolonie von 3 mm Höhe dort niedergelassen.
     
    sts, 12.05.21
    #7
    Graham bedankt sich.
  8. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Keine Ahnung, ob die Euch was sagen..

    20210512_160728.jpg 20210512_160758.jpg 20210512_160817.jpg
     
    Graham, 12.05.21
    #8
  9. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    19.546
    19546
    doch. Lackierung: Cherry Red Burst. :)
     
    speedtom, 12.05.21
    #9
  10. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.432
    28432
    Sieht auf den Fotos nicht so hoch aus. 5mm ist ja doch sehr viel.
    Also zwischen Bundstäbchen und Saite 5mm?
     
    SoulFrontier, 12.05.21
    #10
  11. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Bild 1, also Brücke und Saitenhalter, sieht erstmal normal aus, wenn man mal davon absieht, dass die Brücke schon ziemlich weit nach unten geschraubt ist. Aber das muss sie ja bei dieser Art des Problems.

    Vielleicht sieht ja jemand anderes noch irgendwas Verdächtiges.
     
    sts, 12.05.21
    #11
    Graham bedankt sich.
  12. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Saitenoberkante bis Griffbrett.

    Aber immer noch viel zu viel.
    Bis zum Anschlag.
     
    Graham, 12.05.21
    #12
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.784
    36784
    Ja. Wenn das mit den 5 mm stimmt, dann ist das nicht mehr erträglich, es sei denn, man möchte nur Slide-Gitarre darauf spielen.
     
    sts, 12.05.21
    #13
  14. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Das stimmt, mit dem Messchieber gemessen.

    Genau, deshalb müsst Ihr was machen sagen tun!! :pfui:
     
    Graham, 12.05.21
    #14
  15. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.641
    10641
    Da bleibt ja nicht mehr viel, außer die Saitenreiter runter zu schleifen und neu zu kerben. Hab ich auch schon mal gemacht, mit dem passenden Werkzeug kein großer Akt. Muss man nur gut planen, da man die Brücke ja nur als Ganzes verstellen kann. Fummelarbeit, ob es das wert ist?
     
    tylerhb, 12.05.21
    #15
    Graham bedankt sich.
  16. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    1.271
    1271
    Man könnte auch den Bereich unter der Brücke 5mm ausfräsen.
     
    Deathofsincerity, 12.05.21
    #16
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.626
    64626
    Also, ich habe noch nie erlebt, dass man bei diesem Brückensystem die Teile soweit herunterfahren musste und dass die Saiten dann immer noch übertrieben hoch über dem Brette schwebten. Meistens ist der Träger mit den Saitenreitern eher so 4-8mm herausgeschraubt.

    Was ggf. die Annahme zulässt, dass die Jungs den Hals zu parallel zum Körper eingelassen haben, bei LP / SG ist die Konstruktion ja ein bisschen wie bei einer Geige.

    Aber mit Blick auf die Fotos erscheint mir die Saitenlage nicht übertrieben hoch.
     
    muffy, 12.05.21
    #17
    SoulFrontier und Graham bedanken sich.
  18. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Bin ich nicht gescheit hingekommen, zum Fotografieren, genau 5mm sind es.

    :(

    Och nee..
     
    Graham, 12.05.21
    #18
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.626
    64626
    Ja aber man misst ja Unterkante der Saite bis Oberkante Frets.
     
    muffy, 12.05.21
    #19
    SoulFrontier und Graham bedanken sich.
  20. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Dann schleife ich da ein wenig rum?

    Maximaler Schaden 45€. :D
    Ok, aber sie sind immer noch viel zu hoch.
     
    Graham, 12.05.21
    #20