Information ausblenden

brauche ne Windows ME install Disk

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von KRKRP8G2, 30.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    hat jemand ne ahnung woher ich noch ne Windows ME install Disk bekomme, ich finde meine nicht mehr, der Key hängt aber glücklicherweise noch am Pc gehäuse

    muss einen alten drucker zum laufen bekommen der nur unter 98 / ME läuft weil ich noch so viel druckerfarbe für ihn habe
     
    KRKRP8G2, 30.09.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    normalerweise sollte windows 2000 / xp einen standardtreiber für das modell auf dessen Installations-CD mit dabei haben.
     
    Tobbes, 30.09.12
    #2
  3. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Welcher Drucker ist es denn?
    Schonmal beim Support des Herstellers geschaut wg. Treiber?
     
    pianoplayer81, 30.09.12
    #3
  4. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    Epson Stylus 580 dafür gibt es nicht mal Win Xp treiber, erst recht keine WIN7

    läuft nur unter 98/ME
     
    KRKRP8G2, 30.09.12
    #4
  5. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.106
    11106
    Carcinome, 01.10.12
    #5
  6. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    funktionieren tut er aber nicht, habe schon zu XP zeiten versucht den zu installieren, ging damals schon nicht

    der drucker ist aus dem jahre 2000, also muss ich ne Win ME install disk finden
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #6
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    und die tiinte ist noch nicht ausgetrocknet? normalerweise haben die ja ein ablaufdatum... wenn sie offen ist/war ist sie fix hin. die köpfe sind vermutlich auch verschmutzt.

    gibts vielleicht im linux-kernel noch nen treiber dafür? virtual box ist dein freund.
     
    DaVogi, 01.10.12
    #7
  8. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    habe mal versucht mit VM ware player eine Win ME ISO zu installieren war auch in englisch der hat aber meinen alten key nicht erkannt und ging deshalb auch nicht


    mit linux kenne ich mich überhaupt nicht aus, keine ahung ob s treiber dafür gibt

    und wie ist denn die installation wenn ich linux über vmware installieren würde und woher bekommt man ne Linux ISO?
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #8
  9. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
  10. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.106
    11106
    Was heißt das? Wird der Drucker zumindest unter XP angezeigt? Und bei den Druckereigenschaften ist definitiv USB statt LPT1 eingestellt?
    Schreibe mal genauer was passiert.
     
    Carcinome, 01.10.12
    #10
  11. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    @ KRKRP8G2

    Und dann wilst Du nur wegen dem Drucker und dem ungewissen Zustand der mittlerweile 12 Jahre alten Patronen tatsächlich ne ME-Installation auf Deinen Rechner ziehen??????
     
    tubeless, 01.10.12
    #11
  12. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #12
  13. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    windows erkennt den drucker bei der treiber installation wird er allesdings nicht erkannt
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #13
  14. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.106
    11106
    - Drucker vom USB-Port des PCs abziehen

    - alten Treiber deinstallieren

    - Rechner neu starten

    - neuen Treiber installieren

    - Rechner neu starten

    - Drucker anschließen
     
    Carcinome, 01.10.12
    #14
  15. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    die patronen die ich für den habe sind noch verpackt und immer noch erhältlich für 1 €

    meine neuer lexmark hingegen kostet ne patrone 24€, deswegen wollte ich den alten epson zum drucken bringen
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #15
  16. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    diese standard facen habe ich auch schon hunderte male hinter mir ;)
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #16
  17. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    @ KRKRP8G2

    Und das reicht Dir als Begründung für so einen Aufwand mit Virtualbox und Klamauk?

    Ich mein - jedem Tierchen sein Plaisierchen - aber das ist doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
    Du weisst ja noch nicht mal, ob die Kiste überhaupt wirklich nen Hopser macht, so wie Du das beschreibst.
    Ich würde zuerst mal mit irgendeiner Linux-Live-CD oder mit Knoppix versuchen, die Kiste mit irgendwelchen Nullachtfünfzehn-Treibern ans drucken zu bekommen. Das sollte im Übrigen auch mit irgendwelchen Standard-Treibern von Windows machbar sein.
    Möglicherweise geht der Drucker auch mit nem Treiber aus der gleichen Druckerfamilie, der 580er ist ja nun nicht gerade ein sehr spezielles Gerät und Canon Epson wird wohl kaum spezielle Treiber für das Ding gebastelt haben, jedenfalls mal nicht für die Grundfunktionen.
     
    tubeless, 01.10.12
    #17
  18. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    ??

    es geht um einen epson drucker [​IMG]
     
    user01, 01.10.12
    #18
  19. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    @ user01

    Mei.
    Dann halt Epson.
    Ändert ja nun aber nichts am Sinn der Sache, ne?
    Seit wann bist Du so kleinkariert, sach ma?
     
    tubeless, 01.10.12
    #19
  20. KRKRP8G2

    KRKRP8G2 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.11
    Punkte:
    339
    339
    was für aufwand ??? , ein betriebssystem per ISO zu installieren und einen drucker anzuschließen würde ich normalerweise im normalfall in 25 min hinbekommen es sei denn das BS ist nicht vorhanden oder der drucker macht faxen, wie in dem fall jetzt

    dieser epson hat noch nie mit irgendeinem windows treiber oder irgendeinem aus der produktreihe von epson funktioniert sondern nur mit seinem eigenen treibern
     
    KRKRP8G2, 01.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.