1. Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Forum am Mittwoch Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Bose boxen, oder doch Nahfeldmonitore???

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Capture, 18.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Capture

    Capture Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.05
    Punkte:
    94
    94
    Hallo Leute mal ne Frage! habe vor ca 2jahren von nem Typ Bose boxen abgekauft
    ziemlich günstig für 200€,wie (warscheinlich) die meisten wissen sind Bose boxen sehr teuer und auch sehr gut was den klang angeht(meiner meinung nach)!!! aber sind sie auch für's Homerecording geeignet???
    oder solte ich mir doch lieber ein Paar Nahfeldmonitore besorgen??? was wäre da der größte unterschied zwischen den Boxen von Bose und Monitoren???


    Thanks!!!
     
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Kauf dir lieber ordentliche Monitor Boxen !!!
     
  3. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    ich würde beide nehmen.

    also zum aufnehmen und vor allem mischen brauchste schon monitorboxen, weil diese einen linearen frequenzgang abgeben und hifiboxen wie die von bose ( denk mal das sind hifi boxen ) halt nicht den natürlichen klang neutral wiedergeben.

    also ich würd auf monitore mischen und so und dann auf den bose boxen geniessen :)
     
  4. Capture

    Capture Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.05
    Punkte:
    94
    94
    @Cal1 ja das sind ganz Normale Hifi boxen!!!

    Aktiv oder Passiv mit ner Alesis Endstufe dazu??? was wäre da besser???
     
  5. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    ich würd sagen aktive sind da erstmal besser, ich hab mir zb die esi near experience 05 bestellt für 230 euro bei musicstore, die sollen ganz okay seiin.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.