Information ausblenden

Boost 'n' Buff - Was halten Gitarristen und Tonleute davon?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von schraegparker, 26.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. schraegparker

    schraegparker Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.08
    Punkte:
    517
    517
  2. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Nettes Teil, wenn man einen vollröhren- Verstärker sein Eigen nennt, die Soundbeispiele zeigen mindestens, das das Ding gut boostet und relativ wenig Nebengeräusche mit sich bringt.

    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir den Range King von Tube Amp Doctor empfehlen, da bekommst Du auf jeden Fall ein ähnliches Teil, das sehr robust ist und auf jeden Fall das hält, was das o.g. Teil verspricht. Schau mal hier

    http://www.tubeampdoctor.com/product_info.php?cPath=41&products_id=667
     
  3. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Ich höre hier nichts, was ich nicht schonmal gehört hätte. Ganz nett, aber kein Must have--
     
  4. norbert70

    norbert70

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    7
    7
    Einfach mal beim Peter von Tone-Toys anrufen. (Tel.-Nr. ist unter Kontakt auf der Website zu finden)
    Faire Beratung, schwatzt Dir keinen Mist auf, sonden sagt Dir ehrlich Pro und Contra für ein bestimmtes Gerät (was so natürlich nicht auf der Website steht/stehen kann... das geht halt nur persönlich ;o).
    Wenn´s Dir nicht gefällt, kannst Du´s immer noch zurückschicken.
    Zu genau diesem Teil hat er mir gesagt, "wenn Du eine 1950er Les Paul hast, brauchst Du´s nicht, wenn Du eine 2008er hast, könnte das den Sound von gut zu hammermässig verbessern. Manche spielen nicht mehr ohne, manche finden´s überflüssig. Einfach probieren und selbst entscheiden..."

    N70
     
  5. norbert70

    norbert70

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    7
    7
    PS Der Range King klang mit meiner Strat, meiner Paula und meiner Reso-Tele mässig bis besch...eiden, hingegen der Fulltone Mosfet Fulldrive 2 (OD und Boost in einem Doppelpedal) war (speziell mit der Paula) der Oberhammer. Da hilft kein Rat, da hilft nur ausprobieren mit Deiner/n Gitarre(n) und Deinem Amp, ansonsten ist das ein Glücksspiel.

    N70
     
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.002
    22002
    Die Beschreibung des Boost'n'Buff liest sich zumindest sehr schlüssig.


    Das würde mich auch interessieren.


    In dem Bereich gibt es ja viele Alternativen. Man fragt sich, ob die Soundunterschiede dann am Ende das Tages wirklich so groß sind .... oder ob letztlich nicht alle Teile (Fulltone OSD ... usw.) das Selbe (bzw. Ähnliche) bringen.
     
  7. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    HEy den Peter kenn ich auch - super Typ - kompetente Beratung!!!!! Ja das Ding interessiert mich auch schon länger....

    Gruß
     
  8. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Und wenn es nichts taugt sieht es wenigstens cool aus...

    :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.