Information ausblenden

Blues Bastards "Sugar" [mixing practice]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von leary, 04.07.20.

  1. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.136
    2136
    Selbst subjektive Kritik muss man ertragen können, find ich... auch wenns manchmal schwer ist...
     
    heretic208, BLUE-S-MAN und SilentWarrior bedanken sich.
  2. Whitenoisestudios

    Whitenoisestudios Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.07.18
    Punkte:
    422
    422
    Ich habe auch mal an dem Stück herumgedoktert.

    Wobei ich Temposchwankungen etc. unbearbeitet/unberücksichtigt gelassen habe. Wäre mir sonst zu viel Aufwand gewesen.

    Hier mal mein lazy Sonntagvormittagmisch:



     

    Anhänge:

    heretic208 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  3. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    nach 'ner Flasche Wein
    diese scheiß Corona Zeit

    ... und dann noch so ein melancholischer Song :|

     
    heretic208 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  4. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    @andy_g
    Im Intro dachte ich: Das wird der beste Mix bisher. Aber dann matschte es in den Lowmids. Versteh mich nicht falsch. Das ist ein richtig guter Mix. Nur das da unten rum. Das stört enorm.

    PS Ist natürlich meine ganz persönliche Meinung. Falls dich mein Feedback überhaupt interessiert.

    @Whitenoisestudios
    Ich find die Vocals etwas arg mittenlastig. Und den Bass a bisserl zu laut.

    Auch hier gilt natürlich: Mein Subjektiver Eindruck. Falls unerwünscht, einfach ignorieren.
     
    heretic208, BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  5. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    Danke für's reinhören.
    Ganz ehrlich, ich weiß wirklich nicht was Du mit Tiefmitten Matsch meinst das Dich so enorm stört. Klingt überall gut hier?
    Ich habe mir dann mal Deinen Mix angehört und empfinde ihn im Vergleich auf der dünnen, leicht nasalen Seite. Vielleicht kommt es daher; also einfach eine unterschiedliche Vorstellung wie der Mix klingen soll.
     
    heretic208, BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  6. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    Ich hab auch noch mal versucht die äußerst produktiven Anregungen hier einzubringen. Mit der Akustik hart links und rechts hat mir allerdings gar nicht gefallen. Das war als hätte man die Gitarre auseinandergerissen und 2 halbe draus gemacht. Liegt vermutlich daran, dass ich sie frequenztechnisch unterschiedlich bearbeitet hab. Trotz allem hab ich sie nach dem Intro etwas auseinandergezogen. Ein Mittelweg der ein wenig mehr Platz geschaffen hat.



    Freue mich über Feedback. Egal wie es ausfällt :)
     
    heretic208 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  7. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    Das kann natürlich sein. Bin auch schon seit 8:00 Uhr vor meinen Lautsprechern am mixen. Ich hör die Tage noch mal mit frischen Ohren rein.

    Danke auch für dein Feedback zu meinem Mix!
     
    heretic208 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  8. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    2.052
    2052
    find ich gut, die flasche wein ist ein guter gefühlsverstärker. :heul: damit kommt das mixen richtig gut! :)
     
    heretic208, BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  9. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    Den Mix finde ich jetzt gut.
    Vielleicht sind die Vocals noch ein bisschen nasig und im Chorus könnten für mich die Vcals noch ein ticken größer sein, das unterstreicht für mich das Melancholische.

    P.S. ich habe bei meinem Mix fast nichts eqt. außer Vocal geshaped, Kick Lowendboost, String 1 Hochmitten Boost und natürlich auf der Summe. Kompressoren habe ich nur einen auf der Vocal verwendet. Die Spuren fand ich wirklich sehr gut.
     
    heretic208, BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.622
    47622
    So, bisschen spät auf der Party... die Büsche rollen durch leere Hallen...

     
  11. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    @andy_g
    Ich hab deinen mix mal runtergeladen und etwas am eq gedreht. Ich bin ehrlich gesagt fasziniert davon, dass wir anscheinend einen so unterschiedlichen höreindruck haben. Ich konnte natürlich nur die Summe bearbeiten. Die vocals hätte ich eigentlich gerne in Ruhe gelassen. Die waren vorher wirklich fantastisch und jetzt nu nich mehr. Nichts desto trotz finde ich es jetzt nach dem Intro (persönlich) viel angenehmer und ausgewogener. Deine Meinung würde mich dazu brennend interessieren.



    Das gilt hier nur zu analysezwecken meinerseits und ist weder negativ noch böse gemeint. Ich hoffe das wird auch so verstanden.
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  12. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    @muffy
    Schöner mix wie ich finde. Auf die Schnelle ist mir nichts aufgefallen.
    (Ich weiß, dann könnte ich mir den Kommentar auch sparen... aber ist ja vielleicht trotzdem ganz nett für dich)
     
    BLUE-S-MAN und muffy bedanken sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.622
    47622
    Ist es, danke. :D
     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  14. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    Klingt auch sehr gut kein Frage. Cooler Mix btw :D

    Im Ernst, vielleicht bist Du einfach auf dem Weg Deinen eigenen Sound zu kreieren. Die Palette ist breiter als man denkt ;) weiter so!
     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  15. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    gefällt, cool!
     
    BLUE-S-MAN und muffy bedanken sich.
  16. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.335
    17335
    Schöne Anmutung, sehr schön Instrumente ausgearbeitet, lediglich die Drums stehen noch vor dem Mix und fallen da etwas raus. Vll reicht es die einfach leiser zu machen?
     
    BLUE-S-MAN und muffy bedanken sich.
  17. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.514
    9514
    Nachdem ich einen sehr coolen Mix auf Cambridge gehört habe mußte ich da einfach nochmal ran und das Ganze mal ernsthafter mischen. Plus ein paar Ideen von dem Mix klauen – oder wie sagt man auf neudeutsch... eine Homage auf den Klau oder so ähnlich...

    Jetzt versteht wahrscheinlich @Wird schon die Welt überhaupt nicht mehr und ich krieg wieder haue.

    Au weiha

     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  18. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    :D Hör ich mir morgen an.
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    20.094
    20094
    Wäre schön wenn du die Stimme im Refrain etwas einschränken würdest. Da sticht (ich schätze 1-1,5kHz) ein Peak heraus der die ganze Stimmung nimmt. Ich versuche immer die Mixe laut anzuhören und das geht im Refrain nicht.
    Ich denke eine Sache von 2min.
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  20. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.420
    1420
    @andy_g :nudelholz:
    Hm. Dröhnt auf meinen NS10 immer noch ein bissel. :bang: Vermute mal so bei 80-100 Hz. Für mich könnte auch die Snare was lauter sein. :bang: So Dumpf find ich sie aber gar nicht schlecht. Die Lofi-Akustik am Anfang... seh ich als künstlerische Freiheit. Das mit dem kleinen Vocalpeak, was @SilentWarrior meint finde ich nicht so extrem störend. Wär mir vermutlich gar nicht aufgefallen.

    Insgesamt find ich den alten Mix schöner, wenn der nicht so dröhnen würde. :bang:

    :emergency:

    :D... :drink:
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.