Information ausblenden

Bitte um Vorschläge - Betrifft Abhören mit Audiophile 2496

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von MelmaNs_M, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MelmaNs_M

    MelmaNs_M Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    119
    119
    Wie der Titel schon sagt nehmen wir derzeit mit ner M-Audio Audiophile 2496 auf, Zwei Mono-Eingänge hat das Ding. Derzeit hängen an diesem LineOut meine Aktiv-Monitore, welche einen Kopfhörerausgang an der linken Box haben.
    Beim Aufnehmen nutzt der Sänger die Kopfhörer, die eben an besagtem Ausgang hängen. Will man nun zwischen Kopfhörern und Monitoren switchen (beides geht nicht, da die Boxen alles zu den Headphones routen, sobald welche angeschlossen sind) müssen wir immer den Stecker ziehen, und wenn's dann weitergeht wieder rein damit. Das belastet das Steckermaterial und der Ausgang leiert auch aus.
    Wie würdet ihr das Problem am unaufwendigsten und kostengünstigsten lösen?

    Grüße
    M
     
    MelmaNs_M, 17.03.06
    #1
  2. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    mad, 17.03.06
    #2
  3. MelmaNs_M

    MelmaNs_M Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    119
    119
    Danke für den Vorschlag, mad.
    Allerdings is mir das Ding a) zu teuer und b) wäre es doch von der Anschlusstechnik her total unpraktisch. Ich bräuchte zusätzlich noch zwei Adapter von XLR auf Chinch und einen von 2 XLR auf Klinke.

    Was hälst du davon?
    Dem Stereoausgang mit einem Dual-Adapter splitten und dann noch für die Phones einen Kopfhörerverstärker zwischenschalten.

    Gruß
    M
     
    MelmaNs_M, 17.03.06
    #3
  4. MelmaNs_M

    MelmaNs_M Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    119
    119
    *bump* :)
     
    MelmaNs_M, 17.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.