Information ausblenden

Bitte um Rückfütterung :-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Ceptic, 28.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ceptic

    Ceptic Themenersteller

    Registriert seit:
    02.06.08
    Punkte:
    66
    66
    Guten Abend allerseits!

    Ich fände es toll, wenn sich die eine, oder der andere kurz Zeit für meine Instrumental ###blue### nehmen könnte.
    Hierbei handelt es sich um ein altes Stück, was ich kürzlich gefunden und etwas aufgepeppt habe. Es wurde komplett in FL Studio 6 erstellt und ist, wie man gegen Ende hören kann, nicht zu 100% abgeschlossen.

    Es wäre mir auch hilfreich, wenn zusätzlich folgende Fragen beantwortet werden könnten:
    1. Klingt das Pad vielleicht etwas "zu retro"? Oder ist gar der Einsatz zu plötzlich?
    2. Sind die Drums druckvoll genug? Der Song soll zunächst eigentlich eher in die ruhige Schiene geraten. Das Pad soll den Zuhörer dann etwas wachrütteln.
    3. Hört man die Shaker im Hintergrund gut genug? Zu leise/ zu laut?
    4. An der Stelle wo die Drums aussetzen erscheint die Stimmung des Songs anders. Ich spiele öfters mal mit dem Gedanken diesen Teil zu entfernen, aber lasse diesen dann doch - vielleicht auch, weil ich mich zu sehr daran gewöhnt habe...
    5. Ich bin dafür möglichst keinen Bass einzusetzen (wegen der ruhigen Schiene). Oder würde er sich doch ganz gut machen?

    Der Schlussteil mit den Keys existiert eigentlich nur, weil ich eine andere Melodie probehören wollte. Und ich muss sagen, dass mir der Einsatz dieser Melodie mit den Drums gut gefällt. Am Übergang könnte ich aber evt. noch mal arbeiten, ist etwas plötzlich...
    Würde mich über Kommentare freuen. Berücksichtigt aber bitte, dass ich noch kein Profi in Sachen Homerecording bin ;)
    Sodele... ich glaub, soweit ist alles wichtige geschrieben. Vielen Dank schon mal im Voraus :)
     
    Ceptic, 28.07.08
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Die Drums klingen zickig.
    Warum müssen die jetzt unbedingt noch "druckvoll" klingen??

    Insgesamt ein etwas nerviges Klangbild.

    Allerdings ist dieses "Gitarrendingsbums" , was da die ganze Zeit diesen zappelnden Sound macht noch ausbaufähig.

    Zu Tanzen finde ich es zu schlaff.
    Zum Chillen klingt es zu hektisch.
     
    fmo, 28.07.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.