Beurteilung des Mixes

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Corbin.Nereza, 03.08.17.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520
    hi
    ich nehme in einem kleinen homestudio auf

    Sapphire Pro 40
    Cubase 8,5
    Yamaha HS8
    Epiphone/Jackson/Dean
    RodeNT1000

    hier auf meinen vergleichsanlagen hört sich alles gut an, nur etwas leise aber das ist kein problem.
    ich würde mich freuen wenn jemand mal raufhören könnte.
    danke und gruß
    ps ist leider ein Youtube link
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.17
  2. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520
    nachtrag.
    über kopfhörer hört sich das auch soweit gut an, allerdings auch etwas steril? eher so 90er2000er deathmetal produktionen?
    gesang passt soweit denke ich...
     
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    40.067
    40067
    Dieses Video ist nicht verfügbar.
     
  4. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520
    doch jetzt wieder
     
  5. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520


    so ich hab nun alles noch mal verändert welcher mix klingt besser,sind 2 unterschiedliche songs.
    danke im vorraus ,,ich hör nischt mehr ;-)
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    21.606
    21606
    Mix 1: Kick nicht hörbar, Snare und Vox viel zu laut. Gitarren sehr leise. Geiler Song. Beim Blast sollte die SNR etwas leiser automatisiert werden.

    Mix 2: Noch geilerer Song. Hier Gitarren tendenziell zu leise. Kick zu laut und zu fett, ggf. etwas trimmen (LowCut).

    Da mag jemand so 90er Cannibal Corpse, wa? :)
     
  7. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520
    hi danke,, jo corpse aber auch sixfeetunder und viele andere.
    das die gitten zu leise sind killt mich echt beim mixing sind die immer zu präsent.
    kick wieder etwas abschwächen ok
     
  8. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    40.067
    40067
    Song 1, Referenz: Corpse und ein bissel Pestilence ohne van Drunen.

    Gitarren 2 db lauter, Gesang 2 db leiser, Overheads schmaler/weniger bei 3 KHz, Bass hörbar machen, Hihat bissel mehr inne Mitte und mal in den Höhen absenken, zisselt komisch, evtl. mehr Körper geben so bei 1KHz?

    Song 2, Referenz siehe oben. zgl. SechsFussDrunter.

    Gitarren und Bass sind hier besser im Mix, evtl. die Gitten noch 0,5 db lauter. Hihat und Overhedas wie oben beschrieben bearbeiten.

    So mal auf die Schnelle, gute Songs, nettes Gegrunze :-D
     
  9. Corbin.Nereza

    Corbin.Nereza Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.08
    Punkte:
    520
    520
    moin soooo
    ich bekomme diese woche noch neue monitore ,focal alpha 65 und mixe dann nochmal neu ab .
    die dinger sollen ja das nonplus in der preislage sein.
    grüße bis zum nächsten mix

    ps,,hat wer mal was wo er/sie einen sänger gebrauchen kann? natürlich auch clean ;-)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.