Information ausblenden

Beste Piano-simulation gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von NULL, 25.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi,
    Ich bin schon des längeren auf der Suche nach einer guten Piano-simulation. Ich finde den klasischen Sound in manchen Liedern echt interesant und wollte es auch für meine Produktionen nutzen. Doch die Pianos die ich bis jetzt gehöhrt habe waren eigentlich nich so überzeugend. Ich habe gelesen und gehöhrt das "The Grand" sehr gut sein soll, doch kennt jemand andere gute simulationen?

    Als anmerkung muß ich sagen, dass de beste simulierte Piano-sound den ich je gehöhrt habe von dem Yamaha Tyros kommt! Habe ihn schonmal probe gespielt. Aber zu teuer.
     
    NULL, 25.11.02
    #1
  2. BennyJ

    BennyJ

    Registriert seit:
    29.06.02
    Punkte:
    475
    475
    Hi,

    The Grand ist echt das beste. Aber auch ziemlich fett (3 CDs). Ansonsten habe ich neulich so ein Freeware-Piano namens "mdaPiano" entdeckt. Obwohl es extrem schlicht ist, finde ich den Sound gerade im Background-Einsatz sehr authentisch. Hab bloß gerade den Link nicht zur Hand, aber vielleicht weiß ja google was :-?
     
    BennyJ, 25.11.02
    #2
  3. Iwen

    Iwen

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Ich habe das "Grand" von Steinberg und muss sagen es ist das Beste was ich je gehört hab. Sogar das Klopfen der Hämmer wird simuliert beim Loslassen der Tasten, Wahnsinn. Der Preis von 195 Euro ist extrem günstig!
    Ansonsten ist noch zu empfehlen das Prosonus Steinway Grand. Das ist eine Giga CD, für den Sampler (z.B. Kontakt). Hat ne Menge Presets. Eingebaute Pianos sind auch in dem Edirol Super Quartett enthalten. Aber nicht wirklich mit den ersten Progz zu vergleichen.
    Auf Freeware Basis sehr gut ist das HQ Piano für den Sampletank Free Version!!! Beide Progz hier zu finden unter Downloads glaub ich.
     
    Iwen, 25.11.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi Marodeur!

    Ich fand eigentlich immer die Digitalpianos von Yamaha vom Sound her am besten. Seit ich ein Demo gehört habe, das Steinbergs The Grand wiedergibt, ist das mein Top-Favorit. Hast du ne entsprechende Tastatur dafür?

    Gruß Rainer
     
    NULL, 26.11.02
    #4
  5. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Ich habe leider nur eine ganznormale Anschlagdynamische Keybordtastatur. Nichts mit Hammermechanik. Habe übrigends mdaPiano schon getestet. War auf der Keyboards-CD drauf. Kann mann aber nicht mit der Demo von "The Grand" vergleichen die ich gehöhrt habe. Ich habe übrigends bedenken das "The Grand" bei mir reibungslos funktionieren würde: PIII 600 MHZ 64MBRAM.
    Bekomme aber hoffentlich bald einen neuen PC, dann werde ich den Kauf von "The Grand" auf jeden Fall überdenken.

    Danke schonmal für die Anregungen.
     
    NULL, 29.11.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.