Information ausblenden

Beim Drumprogramm Bassdrum, Snare usw einzeln bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Calledmarcel, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Calledmarcel

    Calledmarcel Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    1.247
    1247
    Wie gehts? Für jede Trommel einzelne Midi Spur anlegen? Würde gern das was aus meinem ezdrummer kommt einzeln bearbeiten.
    Danke!

    Gruß, Marcel
     
  2. thephantom

    thephantom Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    21.08.06
    Punkte:
    2.471
    2471
    Kann man bei dem Programm die unterschiedlichen Instrumente/Trommeln nicht auf Einzelausgänge routen, so dass du diese dann bearbeiten kannst? Normalerweise geht so etwas doch. Wobei ich das Programm im speziellen nun nicht kenne... Zumindest hättest du dann die Möglichkeit, das, was rauskommt, einzeln zu bearbeiten. Klar.
    Wenn du vorher Hand anlegen willst würde ich in den Mididaten editieren. Ob sie dabei in einzelnen Spuren vorliegen ist ja relativ egal.
     
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    multitrack routing aktivieren und schon hast du einzelne Kanäle in deinem Sequencer (nehm ich einmal an :D ).
     
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.512
    50512
    Erstere und üblichere Variante wurde ja schon erwähnt: jeden einzelnen Audiokanal der EZ-Drums bearbeiten im Sequencer.

    Zweite Variante wäre folgende: Die eingeklickte Midispur in Midiparts auflösen, dann hast du für jedes Instrument deines Drumkits eine eigene separierte Midispur, diese kannst du dann einzeln als WAV exportieren und DANN, nach dem Importieren als WAV im Sequencer bearbeiten.


    Gruss Holgi
     
  5. Calledmarcel

    Calledmarcel Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    1.247
    1247
    ok wo find die funktion?
     
  6. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Ich würd ja für dich im Handbuch nachsehen, aber ohne Registrierung kann ich's mir offenbar nicht runterladen ;)
     
  7. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    ich denke, ein blick ins manual wird da helfen
     
  8. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.512
    50512
    Was hast du für einen Sequencer?
     
  9. Calledmarcel

    Calledmarcel Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    1.247
    1247
    och handbuch durchblättern is auch nich meine liebliengsdisziplin ;)
    Also bei mir siehts so aus: ezdrummer in cubase dort zieh ich mir die grooves auf die spur(instrumentenspur).
    Funktioniert das bei den grooves genauso?
     
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.512
    50512
    Aha, Cubase.

    Was möchtest du jetzt genau machen?

    Midiparts auflösen?

    In den VSTI Spuren direkt Effekte zuweisen?
     
  11. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Ich denke, er hätte gerne den Output der BD auf einem eigenen Kanal im Cubase-Mixer, die Snare extra, usw...

    Richtig so?

    Aber wir sollen uns die Arbeit antun und es dir erklären? :D
     
  12. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    naja, wer sich programme wie ezdrummer und cubase "besorgt", der sollte doch wissen, was alles damit möglich ist.
    kann diese faulheit bezüglich manual lesen nicht nachvollziehen.

    und sich dann in foren alles vorlegen lassen...

    krieg dein arsch hoch....
     
  13. Calledmarcel

    Calledmarcel Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    1.247
    1247
    Möchte einfach Snare und Bassdrum einzeln mit dem Eq bearbeiten. Zurzeit kann ich nur das ganze Set mit nem Eq belegen.
    ...Sorry bin normalerweise auch kein Mensch, der andere mit seinen eigenen Problemen belasten will...
     
  14. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.512
    50512
    Wenn du den EZ Drummer als VST Instrument in Cubase lädst, hast du im Mixerpanel eine Reihe VST Audiokanäle.

    Im EZ Drummer Mixerfenster kannst du dann diese Kanäle den einzelnen Instrumenten zuweisen.
     
  15. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Also Kurzfassung:
    Ja!
     
  16. BJ_Sanchez

    BJ_Sanchez

    Registriert seit:
    19.11.07
    Punkte:
    88
    88
  17. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Vielleicht solltest du es ihm zusammenfassen. Andere Threads durchzulesen ist vielleicht auch nicht seine Lieblingsdisziplin :D
     
  18. Greyscales

    Greyscales

    Registriert seit:
    29.09.03
    Punkte:
    10
    10
    Nur mal so als Tip,die Instrumentenspur in Cubase ermöglicht nur einen Kanal/Ausgang,also wenn ich mehrere Spuren/Ausgänge nutzen möchte,muss ich das VST im VST Rack öffnen und dort auch die Ausgänge aktivieren,sofern das VST Multiouts hat,aber steht ja auch alles im Handbuch :)
     
  19. DJJ-CUT

    DJJ-CUT

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    3.721
    3721
    Hey hey !
    Ist Ez Drummer Multitimbral? Wenn ja dann dann einfach für jedes einzelne Drum element eine eigene Midispur an legen dein gewünschtes Set einspielen und dann F11 drücken und das kleine Symbol links neben Ez Drummer drücken dann in der Liste für jede gewünschte spur die Häckchen rein und falls wie beim Stylus Notwendig die im Vsti-eigenen Spuren noch die Spuren zum mixer routen dann siehst Du im Cubasemixer die einzelnen Instrumenten spuren zu den jeweiligen Midikanälen und da kannst dann ja alles bearbeiten.....
     
  20. triumv

    triumv

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    1.127
    1127
    EZ-Drummer Multitimbral? (Kann man das so sagen ??)

    Es geht doch um einen separaten (Audio-)Ausgang für BassDrum, Snare aus dem Drum-PlugIn in den Mixer. Das müsste der EZ-Drummer eigentlich können - ich kenne den aber nicht.

    Je nach dem, wie viele Instrumente sich im Drumkit befinden, können bzw müssen diese einem Mixer-Input zugewiesen werden.

    Ich kenne das von Jamstix, das hat 34 (17 "Stereo"-Ausgänge) oder 35 Ausgänge in den Mixer. Wenn Bassdrum und Snare jeweils einzeln bearbeitet sollen, dann diese "solo" auf einen Kanal in den Mixer routen. Im Mixer können dann die FX pro Drum-Instrument-Spur (Bassdrum, Snare) gewählt werden.

    Es muss aber pro Instrument gesehen werden, ob die jeweils 2 Ausgänge (z. B. mono, Stereo, links, rechts) in den Mixer brauchen. Das ist je nach Drum-VST-PlugIn und dem jeweiligen gewählten Drumkit unterschiedlich
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.