Information ausblenden

Beim Aufnehmen aktuellen LineIn nicht mit abhören!?

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Barto, 19.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Barto

    Barto Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.12
    Punkte:
    136
    136
    Hallo zusammen.
    Der Titel sagts eigentlich schon.
    Ich frage mich, wie ich beim Aufnehmen nur das höre was ich schon aufgenomen habe und dazu
    die neue Tonspur einspiele, sie aber nicht währendessen (mit Latenz) über die Monitore höre.
    Weil ich will eigentlich beim Einspielen direkt über mein Interface-Monitoring abhören. Damit ich keine Latenz habe.
    Und deshalb sollte FL Studio mein LineIn Signal nicht nochtmal auf den Output legen.

    Hat hier jemand eine Ahnung wie ich das hinbekomme?

    Schon mal danke im vorraus!
    Barto
     
    Barto, 19.11.12
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Dann musst Du in FL das Software-Monitoring deaktivieren.
     
    Signalschwarz, 19.11.12
    #2
  3. Barto

    Barto Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.12
    Punkte:
    136
    136
    So habs jetzt endlich gefunden. Man muss den Line-In Track selektieren und dann das Flag beim Master Track ausschalten, dass der Line In an den Master gesendet wird.

    Merci ;)
    Und ciao
     
    Barto, 19.11.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.