Information ausblenden

bcr 2000 presets unter cubase 4?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ewert, 22.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    leider ist mein midi controller "bcr2000" nicht in der preset liste von cubase 4.

    hat jemand ne ahnung, wie ich das am einfachsten einstelle?

    kann man sich da presets saugen, oder komm ich nich drumrum alles per midi learn zu machen?
     
    Ewert, 22.07.08
    #1
  2. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    was willlst du denn machen? fader etc. steuern?

    am einfachsten ist es, du suchst dir das mackie control unit (mcu) preset für den bcr2000.

    dazu meldest du dich am besten bei der yahoo group bc2000 an. dort in der files section findest du das, außerdem ein display tool und den großartigen editor bc manager 1.5 (unter applications).

    alternative: nach art hunkins googlen

    dann sagst du cubase, dass du eine MCU hast et voila.

    lG f
     
    fas1piano, 22.07.08
    #2
  3. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ja, ich will die schnellzugriffe, die in c4 neu sind, bedienen(send, lautstärke,etc.)

    ausserdem brauche ich das ding für automationen. die krieg ich einfach mit der maus nicht so präzise hin.

    wenn du sagst, ich muss c4 sagen, ich habe einen mcu und dann spuckt er presets aus.

    deswegen hab ich gestern nix gefunden unter bcr2000 in c4.

    wenn ich mir die presets ausm netz sauge, wohin gehören die?
    wo ist der ort, wo ich sie installieren muß?
     
    Ewert, 22.07.08
    #3
  4. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    das preset ist ein sysex. das kannst du mit midi ox oder dem bc manager auf das bcr2000 übertragen und dort speichern.

    wenn du cubase sagst, du hast eine mcu, dann erwartet es einfach die midi befehle, die die mcu sendet. die kommen dann vom bcr2000. bei art hunkins findest du dazu eine beschreibung, welche mcu funktionen implementiert sind.

    du kannst natürlich auch ein preset der bcr mit midi cc daten belegen zb channel 1, cc1-127 und die dann in cubase generic remote und/oder vsts mit midi learn manuell anlernen.

    lG f

    ps: vorteile der mcu sind u.a. weiterschalten der faderbänke und parameter feedback zu den led kränzen
     
    fas1piano, 22.07.08
    #4
  5. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    danke für deine hilfe, fas1piano:)
     
    Ewert, 22.07.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.