Information ausblenden

Bandbiographie schreiben?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von DancingOnHalos, 20.06.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.639
    2639
    Hallo Forum,

    ich hoffe, ich habe das richtige Unterforum erwischt.

    Ein Label hat mich gebeten, eine Biographie in Englisch über mein Projekt "Zweig" zu schreiben.
    Ich hab mich auch schon ein bisschen im Internet schlau gemacht aber dennoch bin ich gerade etwas überfordert.

    Habt ihr vielleicht den ein oder anderen Tipp für mich, oder gar eine Bio eurer Band, oder eures Projektes bei der ich mir etwas abschauen kann?

    Wäre für jede Hilfe dankbar. :)
     
    DancingOnHalos, 20.06.19
    #1
  2. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.639
    2639
    Ich habe mal ein paar Zeilen in Deutsch verfasst. Was meint ihr?

    Inspiriert durch die großen Techno & House Helden der neunziger Jahre und deren Sound der Labels Harthouse, Eye Q, Strictly Rhythm uvm.
    Und den Möglichkeiten am Computer Musik zu Produzieren, machte sich "Zweig" Mitte der 2000 Jahre auf es ihnen gleich zu tun.
    Dabei bedient er sich sämtlichen Stilmitteln der Elektronischen Musik von Deep House, Minimal Techno, Trance, Chill Out bis hin zu Breakbeat.
    Seine Produktionen zeichnen sich durch einen sehr warmen, und harmonischen Sound aus. Mit "Dancing on Halos" veröffentlichte er 2015 sein erstes digitales Album auf dem Hamburger
    Label Verform Records. Es folgten Releases auf den Labels Galvanic, D.Max.Chill und einigen Compilations.
     
    DancingOnHalos, 20.06.19
    #2
  3. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.448
    26448
    SoulFrontier, 20.06.19
    #3
    mwa und DancingOnHalos bedanken sich.
  4. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    +1
     
    moon-dog, 20.06.19
    #4
    DancingOnHalos bedankt sich.
  5. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.540
    10540
    Find das auch einen guten Anfang, was Du geschrieben hast.
    Würde vielleicht noch schauen, ob das Label eine Webseite hat und was die anderen Künstler da über sich geschrieben haben.
    Vielleicht darf's ja auch noch etwas ausführlicher sein? Z.B. mit Diskografie wo eventuell auch die Self-Releases dabei sind? Nur so ein Gedanke, weil du ja auch sehr viel produzierst und das auch was über dich aussagt.
     
    mwa, 20.06.19
    #5
    DancingOnHalos bedankt sich.
  6. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.639
    2639
    Danke für eure schnelle Hilfe.

    Stimmt, mwa das sollte ich vielleicht noch mit einbauen. Danke dir :)
     
    DancingOnHalos, 20.06.19
    #6
  7. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.512
    22512
    passt.
    und das und bei 'Und den Möglichkeiten...' natürlich klein geschrieben...;)
     
    jet2, 20.06.19
    #7
    DancingOnHalos bedankt sich.
  8. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    Ich glaube, das soll ein neuer Satz sein. Dann wäre eventuell "Durch die Möglichkeiten" ein besserer Anfang....
     
    moon-dog, 20.06.19
    #8
    DancingOnHalos bedankt sich.
  9. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.540
    10540
    rechtschreibfehler kann man ja dann in der endültigen englischen fassung korrigieren ;)

    @DancingOnHalos Eigentlich bin ich ja weit entfernt davon Ratschlägen geben zu können. Meine bios die ich früher geschrieben habe, scheinen mir in anderen kontexten wieder unpassend zu sein.

    Aber eine Überlegung neben der "was machen die anderen?" würde ich noch anstellen: Was genau willst du, dass das zu lesen sein soll über Zweig?
     
    mwa, 20.06.19
    #9
    DancingOnHalos bedankt sich.
  10. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    Uuuuiiiii ja stimmt, hier geht es ja nur um den Inhalt... .:oops:
     
    moon-dog, 20.06.19
    #10
    DancingOnHalos bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.499
    19499
    Das klingt ein bisschen beliebig. Allein anhand der Beschreibung wüsste ich jetzt nicht im Entferntesten, was den "Zweig" nun besonders auszeichnet. Ich würde also neben Beschreibungen, die auf Vergleiche mit bestehenden Künstlern und Musikrichtungen setzen, auch Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale hervorheben.
     
    Entone, 20.06.19
    #11
    mwa und DancingOnHalos bedanken sich.
  12. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.639
    2639
    Danke nochmal für eure Hilfe.

    Um die Grammatik ging es mir erstmal nicht es sollte nur eine grobe Skizze sein. Ich werde das noch ein bisschen aufhübschen und dann reicht das auch denke ich. Bin ja kein Popstar oder der sich unbedingt von anderen abheben muss. ;)
     
    DancingOnHalos, 20.06.19
    #12
    SoulFrontier bedankt sich.
  13. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.533
    5533
    1) Ich würde Helden durch Produzenten ersetzen. (Vielleicht bin ich aber auch zu alt :) )

    2) Vermutlich ist es nicht so ratsam, die Mitbewerber als Deine großen Inspirationsquelle zu erwähnen. Als Manager würde ich mich fragen, warum Du Deine Sachen dann nicht dort anbietest? Also ein paar coole Tracks von dem Label oder verwandten Label erwähnen, die Dich inspirieren könnten. Vielleicht ist es auch zu kleinkariert? Aber das Du in der Liste Nervous Record vergessen hast, ist schon ein starkes Stück:vangry: :D.

    3) Als Stilmittel würde ich hier auch nur die erwähnen, die zum Label passen. Der Freund meiner Tochter ist Bassist und die suchen gerade einen Manager. Der Manager meinte, sie sollen sich mal für eine Richtung entscheiden. So klingt deine Liste zu sehr nach Hans Dampf in allen Gassen. Also ich finde, Du hast schon einen eigenen Styl entwickelt. Das solltest Du stärker ausarbeiten.
     
    digi, 20.06.19
    #13
    DancingOnHalos bedankt sich.
  14. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.639
    2639
    Danke Digi :)

    Nervous wurde hinzugefügt. Ich bitte um Vergebung :) Das mit den Stilrichtungen ist bei der Elektronischen Musik schon entscheidender als vielleicht bei einer Rockband würde ich mal behaupten aber vielleicht hast du ja recht.

    Hat jemand Lust, den Englischen Text gegenzulesen? Möchte den hier nicht unbedingt posten :)
     
    DancingOnHalos, 20.06.19
    #14
    mwa bedankt sich.
  15. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.511
    14511
    @DancingOnHalos

    Mail's mir gern.
     
    Hyp, 21.06.19
    #15
    mwa und DancingOnHalos bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.