Bäruchte nach Überarbeitung des Songs Feedback. (gitarren sind neu)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stereolli, 27.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stereolli

    stereolli Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    4.147
    4147
    hi Freaks,
    habe nun die Gitarren neu eingespielt, da die letzte Version von denen zu direkt waren.
    Die Vocals müsste ich nochmal aufnehmen, habe ich schon versucht jedoch doofer weise nicht so gut hinbekommen wie das first-take.....von daher erstmal gelassen........
    Nun meine Fragen an Euch:

    1.Gitarrensound jetzt zu indirekt und dumpf ?
    2.lautstärke und Druck ok so ?
    3.Piano ab 2.Strophe zu laut ?
    4.zweite stimme zu laut ?

    5. habt ihr Ideen um das Liedchen zu verfeinern ? (keine Instrumente sonder nur EQ, Compressor, limiter Einstellungen,hall, u.s.w.)




    Grüße
    Stereolli
    H I E R - I S T - D E R - L I N K
     
  2. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Hey Olli,

    Ich hab mir jetz nicht die mühe gemacht die Alte version nochmal
    anzuhören.

    Soweit ich mich errinere war die erste Version nicht so Druckvoll.
    Und eine Verbesserung ist wahrzunehmen.

    Wie gesagt, bin ich Fan von dem Song.

    :) Grüße
     
  3. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Push!
     
  4. klampfbaer

    klampfbaer

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    236
    236
    Hi

    Zu 1. Nein. Wunderbar prägnant und die Greifgeräusche sind einfach geil.

    Zu 2. Ja. Deutlich besser als bei der alten Version.

    Zu 3. Nur minimal.

    Zu 4. Nö. Find's genau richtig.

    Zu 5. Wegen erwiesener Unwissenheit kein Kommentar

    6. Nach wie vor finde ich den Song richtig gut.

    Gruß

    Rainer
     
  5. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.465
    19465
    Die Gitarre ist ok, nur die Greifgeräusche sind zu laut. Die stören etwas.

    Die Aussprache ist gewöhnungsbedürftig, hat aber bei näherem Hinhören etwas von "The Beautiful South". Naja, die sind ja auch keine Native Speakers. ;)

    Den Mix finde ich insgesamt ordentlich. Die zweite Stimme ist nicht zu laut, fügt sich aber melodisch für meine Ohren nicht ganz perfekt ein.

    Insgesamt ist das ein sehr schönes Lied, vor dem ich mal wieder meinen Hut ziehe.

    Pfüati,
    Steffen
     
  6. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    die zweite stimme is net zu laut, aber fügt sich in der tat leicht "schief" ein. entweder leiser machen (so dass das schiefe net so auffällt) oder besser einsingen.
    allgemein finde ich - der song hat sehr viel potential. nur kann mich der gesang nicht vollends überzeugen. die main-zeile "i dropped another line of my life" finde ich sehr gut.
    alles in allem: song mit sehr viel potential - nur noch nicht ganz ausgereizt.

    edit: ganz wichtig finde ich: das ende ändern. der gitarrenpart von 2:44 min bis 2:50 min kommt net gut finde ich. ich würde das ende nach dem akkord, der bei 2:43 min endet, machen. den passenden (tiefer liegenden) akkord nochmal "ausspielen" z.b.
     
  7. Talvin

    Talvin

    Registriert seit:
    23.03.05
    Punkte:
    1.725
    1725
    Der Song ist nach wie vor klasse. :) Ich muss aber teilweise die Kritik der Vorredner unterstützen. Der Sound ist immer noch nicht ganz optimal und einige Intonationsschnitzer sind auch noch drin. Ich würde vielleicht die Zweitstimme noch doppeln und nach außen pannen. Am Schluss - vielleicht 2 Takte nach Einsatz des Orchesters- würde ich nach wie vor versuchen, den Song noch mal zu steigern. Wie wär es denn mit einer knalligen, verhallten Snare (oder auch einem Snare-Ersatz) zwischen dem 2. und 3. Taktschlag (and this Song...Pause...*knall*...is for everone). Ist schwer zu erklären, was ich meine... ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.