Information ausblenden

AutoTune Alternative (Kostenlos/günstiger)

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von RoMusic, 06.03.12.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RoMusic

    RoMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.11
    Punkte:
    230
    230
    Ich wollte mal wissen, so etwa ist wie
    AutoTune, Melodyne oder WavesTune als Freeware für MAC gibt.

    Es kann auch was kosten, nur nicht zu viel ;D

    Und wenn es sowas nicht gibt, soweit ich weiß ist bei Logic 9 Pro schon eine abgespeckte Version von AutoTune. Glaubt ihr, sie ist gut, bzw. reicht um halbwegs anständige Vocals zu pitchen usw...



    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen ;D
     
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Du hast doch Studio One Producer.
    Wenn du die einfach upgrades zur Hauptversion von Studio One, dann hast du auch den weltbesten Pitchalgoritmus gleich dabei. Ohne Aufpreis.

    Grüße
    Ari
     
  3. RoMusic

    RoMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.11
    Punkte:
    230
    230
    Ok muss ich zu Studio One Pro upgraden oder kann ich einfach nur Melodyne seperat upgraden?
     
  4. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.917
    5917
  5. RoMusic

    RoMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.11
    Punkte:
    230
    230
    gibts gsnap auch für mac? ich glaube nicht^^
     
  6. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.917
    5917
    Upps, hatte ich nicht drauf geachtet!
     
  7. RoMusic

    RoMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.11
    Punkte:
    230
    230
    Hmm theoretisch könnte ich mirs auch cracken: link entfernt (kickback)
     
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Theoretisch könnt ich den Thread auch schließen.
     
    funkyfloh bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.