Information ausblenden

Aufstellung Studiomonitore

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Manu84, 25.02.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Manu84

    Manu84 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    768
    768
    N´Abend zusammen:)

    Da ich für die nächste Zeit noch an diesen (siehe Bilder) doch recht kleinen Raum gebunden bin, würde es mich mal brennend Interessieren, wie Ihr in diesen bescheidenen 4 Wänden eure Abhöre positioniert hättet.

    Die Überlegung rührt daher, dass ich die weißen Lautsprecher verhökert hab und nun theoretisch ein Stück nach Links rücken könnte um mehr in die Raummitte zu kommen (Links / Rechts- Symetrie).

    Wie hättet ihr den Abstand zur Dachschräge bzw. Rückwand gewählt?
    Da gibt es ja die Fastformel mit der positionierung bei 1/3 der Raumlänge. Bezieht sich 1/3 auf den Abstand von Vorderwand (in meinem Fall Dachschräge) zu Hörer, oder von Vorderwand zu Lautsprecher.

    Hab dem Anhang ein paar Bilder Fotos, eine Skizze und ein paar Messergebnisse beigefügt.

    Wäre schön, wenn sich der ein oder andere dazu äußert...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.02.19
    Manu84, 25.02.19
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.