Information ausblenden

Aufnahmeraum Akustisch optimieren?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von saki, 23.04.19.

  1. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.749
    1749
    Hi,habe ein raum der als Aufnahmeraum benutzt werden soll.Der Raum war früher eine Scheune und wurde dann als Proberaum benutzt.Die Vormieter haben die Decke abgehängt, und die Wände bearbeitet damit sie dort Proben konnten.Jetzt wollte ich den raum als Aufnahmeraum benutzen und ihn Optimieren.Habe eine Skizze erstellt vom Raum.Das gute am Raum ist,das ich kein Schallutz brauche da es keine Autos oder sonst was an Lärm da ist.Ausser wenn ein Gewiter da ist das mann ihn da hört.Die Absorber würde ich alle selber-bauen und an die Wand und Decke anbringen.Die Diffusoren würde ich mir kaufen da ich kein Experte bin so was selber zu bauen.Eventuell habt ihr auchTipps welche Diffusoren ich benutzten sollte usw?Danke
     

    Anhänge:

  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    31.871
    31871
    Ich würde Stellwände bauen, so wie es Black_Bender in diesem Tutorial beschreibt:
    #15
    Die kannst Du generell an die Wände stellen. Bei Aufnahmen kannst Du auch näher ran und damit gezielt den Anteil an Diffusschall beeinflussen.
     
  3. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.749
    1749
    Das mit den Mobilen Absorber feine sache!!Ist er aber nicht besser von der Optik die Absorber im Ganzen raum zu verteilen?Oder ist es dann schwer den direckten Sound von der Stimme dann zu bekommen wenn ich ohne Mobile Absorber das mache?Danke