Audio-Datei aufteilen für Mastering

  • Ersteller Chrizzly
  • Erstellt am

Chrizzly
Chrizzly
Registriert
26.08.05
Beiträge
900
Reaktionen
39
Punkte
1.114
Hi, hoffe mal ich habe das richtige Forum genommen, da es nicht nur um das M/S Mastering geht sondern auch um ein paar allgemein Sachen.

Zunächst einmal die Frage des Vorgehens.
Ich mache Hip-Hop. Ich habe nun einen Beat,angenommen einen Freebeat und rappe da dann drauf, passe noch die Lautstärken an und verwende nen EQ. Ist damit nicht eigentlich die Arbeit getan ? Wenn nein, wie gehe ich jetzt vor ? Oft sehe ich dann, dass beim Mastering mehrere Spuren verwendet werden. Besonders beim M/S Mastering. Dort hat man dann Seitenspuren und Mittelspuren. ABER wie ich bekomme ich die Spuren, wenn ich nur eine Datei habe ?

Genauso ist es, wenn ich hier einen Mix lade um ihn zu mischen. Es ist ja nur eine Datei, trotzdem höre ich bei den Mastern von anderen Personen, dass sie zum Beispiel die [g=422]Gitarre[/g] nach links pannen und die Drums nach rechts ( krasses Beispiel ). Wie kann man diese eine Spur so trennen, dass man Mitten und Seitensignale erzeugen kann, wenn ich doch nur eine Spur besitze.

Ist es überhaupt nötig, im Mastering noch einen EQ zu verwenden, wenn ich im Mix schon einen für die Stimme verwendet habe ? Sollte ich den Mix um ca. 4-6 dB leiser machen, um den Mix dann im Mastering per Maximizer oder Limiter wieder hochzuschrauben ? Warum kann ich nicht gleich die Lautstärke im Mix anpassen ?

Hoffe ihr findet ein paar Antworten auf meine Anfängerfragen -.-

Lg
 
-HP-
-HP-
Registriert
04.06.08
Beiträge
2.728
Reaktionen
4
Punkte
2.807
also die Überschrift passt schon mal nicht zum Text :)
 
Chrizzly
Chrizzly
Registriert
26.08.05
Beiträge
900
Reaktionen
39
Punkte
1.114
Jop danke, hab sie mal geändert!
 
K
Krabat
Registriert
01.12.04
Beiträge
298
Reaktionen
0
Punkte
303
Wow, 500 Punkte und dann so eine Frage... Ich bin sprachlos.
 
R
Retards
Gesperrter User
Registriert
26.02.09
Beiträge
104
Reaktionen
0
Punkte
117
yup :)
Ne, keinen eq keine komp nur einen limiter!
sry aber 1 mal darf ich auch.
Wir menschen sind schon sehr dumme wesen. Ich hoffe das ich ihrgendwann in einem alter bin, in den man einfach nachdenkt und dann handelt und nicht erst alles machen muss um es ihregendwie erfassen zu können.
(Ich bin der dümmste von allen;)
 
Chrizzly
Chrizzly
Registriert
26.08.05
Beiträge
900
Reaktionen
39
Punkte
1.114
Leute ich bin hier schon lange aktiv, bin aber erst seit kurzem auf [g=539]Cubase[/g] umgestiegen und kenne mich deswegen nicht besonders aus. Anstatt hier Flammen rauszuhauen, dass ich doch soo dumm bin und nicht ind er Lage bin selbst zu suchen ( Habe ich schon gemacht, ich weiß aber nicht unter welchen Stichworten ich suchen muss ), wende ich mich an Euch, in der Hoffnung, dass hier wenigstens Leute sind, die einen verstehen und auch einem Neuling helfen wollen.. Ich möchte dich in einem Thema sehen, das du nicht verstehst und dann Leute dir solche doofen Kommentare an den Kopf hauen. Danke.
Ich hoffe wenigstens auf eine kleine Hilfe..

P.S. : Punkte haben damit nichts zu tun!
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.287
Reaktionen
690
Punkte
4.426
muss nein, kann ja. aber den ausschluss der verwendung eines eqs, nur weil schon einer im mix verwendet wurde ist völlig banane. alles was klingt ist gut. regeln sind zum brechen da...
 
Chrizzly
Chrizzly
Registriert
26.08.05
Beiträge
900
Reaktionen
39
Punkte
1.114
Alles klar, dann weiß ich das. Könnt ihr mir im Bereich der Spuraufteilung, also der verschiedenen Spuren aus einer Spur erstellen helfen ?
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.287
Reaktionen
690
Punkte
4.426
suche und du werdest finden. stichwort m/s
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.287
Reaktionen
690
Punkte
4.426
Wolfgang schrieb:


So klingt´s dann auch meist...

Wortwoertlich!

ich hab ja auch nicht gesagt, dass alle regeln kein sinn ergeben. aber das muss jeder vermutlich für sich rausfinden, was sinn ergibt und was nicht
 
Chrizzly
Chrizzly
Registriert
26.08.05
Beiträge
900
Reaktionen
39
Punkte
1.114
Achso, das Stichwort war also M/S Mastering. Okay ich werd mich mal schlau machen, wusste nicht, ob das damit wirklich zusammenhängt ;-) Achso, muss ich bei [g=539]Cubase[/g] nun auswählen, da ich ja 3 Stereotracks benötige, Vorlage "Leer" oder Vorlage " Stereo Mastering for Audio [g=420]CD[/g] ?" Bitte noch diese Frage ;-) dann werd ich mich in den Dschungel wagen
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.287
Reaktionen
690
Punkte
4.426
such mal nach m/s matrix, da oben links
 
felix_93
felix_93
Registriert
25.10.08
Beiträge
658
Reaktionen
4
Punkte
714
Achso, muss ich bei [g=539]Cubase[/g] nun auswählen, da ich ja 3 Stereotracks benötige, Vorlage "Leer" oder Vorlage " Stereo Mastering for Audio [g=420]CD[/g] ?"

Der ist zu gut, den schreib ich mir jetzt auf... -.-

Naja, aber weil ich ja nicht so bin:

Das ist völlig schei* egal. Alles was [g=539]Cubase[/g] macht, wenn man "Stereo Mastering for Audio [g=420]CD[/g]" wählt, ist, den Mixer ein bisschen zu rücken und 2 (ja, wirklich 2, denn mehr hat man auch bei MS-Mastering nicht!) Spuren zu erzeugen ;)
 
K
Krabat
Registriert
01.12.04
Beiträge
298
Reaktionen
0
Punkte
303
Ich bin mal nicht so...

Mit 500 Punkten meinte ich auch nur, daß Du schon ne ganze Zeit hier im Forum sein musst und deshalb wissen solltest, wie die Suche funktioniert...

Oft sehe ich dann, dass beim Mastering mehrere Spuren verwendet werden. Besonders beim M/S Mastering.
Wo? Ich hab leider noch nie einem Mastering-Ing über die Schulter schauen dürfen. Ich wette aber, daß 99% von denen nur eine (Stereo-) Spur verwenden.
Mehere Spuren hat man beim Mischen. Das ist davor.
Dort hat man dann Seitenspuren und Mittelspuren. ABER wie ich bekomme ich die Spuren, wenn ich nur eine Datei habe ?
Hättest Du M/S mal nachgeschlagen, wüsstest Du, daß es nur EINE Mitten- und EINE Seitenspur gibt. Also auch nicht mehr Spuren als in einem Stereofile! Eine Audio-Datei kann übrigens mehrere Spuren enthalten. Das wäre also auch gar kein Problem.
Genauso ist es, wenn ich hier einen Mix lade um ihn zu mischen. Es ist ja nur eine Datei, trotzdem höre ich bei den Mastern von anderen Personen, dass sie zum Beispiel die [g=422]Gitarre[/g] nach links pannen und die Drums nach rechts ( krasses Beispiel ). Wie kann man diese eine Spur so trennen, dass man Mitten und Seitensignale erzeugen kann, wenn ich doch nur eine Spur besitze.
Die Leute machen das, bevor sie alles zusammenmischen. Der fertige Mix ist wie ein Kuchen. Aus dem bekommst Du auch die Eier nicht mehr einzeln raus. Mit M/S kann man da ein wenig trixen, aber das führt hier zu weit.

Ist es überhaupt nötig, im Mastering noch einen EQ zu verwenden, wenn ich im Mix schon einen für die Stimme verwendet habe ? Sollte ich den Mix um ca. 4-6 dB leiser machen, um den Mix dann im Mastering per Maximizer oder Limiter wieder hochzuschrauben ? Warum kann ich nicht gleich die Lautstärke im Mix anpassen ?
Kannst Du. Eigentlich braucht man bei digitaler Produktion überhaupt kein Mastering (Ihr Profis da draußen: Haut mich nicht, ich vereinfache das bewusst...). Aber die Leute machen das, weil sie ihre Mixe gerne noch mal von Spezialisten mit frischen Ohren dranlassen wollen, da diese dann noch was rausholen können, was man selbst beim Mix nicht konnte (z.B. weil man über die lange Zeit des Mixens betriebsblind geworden ist.
Also: Du kannst Deins Stücke mischen. Wie das geht, kann man nachlesen (hast Du Dir eigentlich mal die [g=539]Cubase[/g]-Einführung reingezogen?). Vom Mastern solltest Du die Finger lassen. Das dauert Jahre (Jahrzehnte) bis man so weit ist, daß man das kann.
Hoffe ihr findet ein paar Antworten auf meine Anfängerfragen -.-
Hoffe, Du hast welche gefunden.

Grüße, Gunnar

ps: Versuch mal, aus dem Netz (wikipedia o.ä.) zu lernen, wie man ohne [g=8]Plugin[/g] - nur mit dem Mischpult - 'normales' Stereo in M/S und zurück wandelt. Wenn Du das kannst, bist Du ein ordentliches Stück weiter...
 
Zweytakt
Zweytakt
Registriert
16.06.07
Beiträge
68
Reaktionen
0
Punkte
110
Er kann doch seine Audiodatei exportieren und in 2 Kanäle trennen.
Da hat er schon mal mehr als EINE ;)
 
Kuno
Kuno
DAW-Offizier
Registriert
27.11.04
Beiträge
11.068
Reaktionen
1.707
Punkte
19.214
Heißer Tipp:
Ich würd's beim Mastering vor allem mal OHNE MS-Technik probieren.
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
Chrizzly schrieb:
Es ist ja nur eine Datei, trotzdem höre ich bei den Mastern von anderen Personen, dass sie zum Beispiel die [g=422]Gitarre[/g] nach links pannen und die Drums nach rechts ( krasses Beispiel ).

Das ist nicht krass, das ist unmoeglich!

Wer sowas erzaehlt hat keine Ahnung und wer sowas anbietet will nur deine Kohle abzocken!!!
 

Ähnliche Themen

SilentWarrior
Antworten
105
Aufrufe
4K
Chris41
C
Soundwave
Antworten
15
Aufrufe
697
RefinedRough
RefinedRough
Superblock
Antworten
132
Aufrufe
7K
LM18
LM18
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben