Audeze MM-100

  • Ersteller hanselmann
  • Erstellt am
Ich seh schon den nächsten Hype herannahen. In ein paar Wochen wird der Marktplatz mit gebrauchten Audio Technika R-70x gefüllt sein.
Zu recht!

Super entspannt zum hören. Aber zum Mischen den planaren komplett unterlegen (leider). Ich hab beides und behlate auch beide. :)
 
Zu recht!

Super entspannt zum hören. Aber zum Mischen den planaren kompleet unterlegen (leider).
Nicht unbedingt. Wenn ich mir auf meinem Planar alte Mixe anhöre sind die Ok. Ein mastering und es wäre gut geworden. Auf einem Planar geht da natürlich im Bass mehr und du hörst Instant die Schwächen des r70x. Aber das sind ja auch Welten allein wegen der planar Geschichte….

Im Bereich der Dynamiker ist der r70x nach wie vor gut. Halt auch entsprechend tief im Preis. Das einzige Upgrade wäre noch ein Focal Clear gewesen für mich. Der ist es aber nicht geworden…
 
Wenn die Marke irgendwann sehr stark ist und der CEO ist Kurz vor der Rente, geht die Qualität zudem gerne runter: Gewinne werden maximiert und der Verbraucher merkt den Qualitätsverlust erst später…. Aber die Einkaufspreise der Zulieferer konnten schon mal gedrückt werden. Die Rente ist Safe und die Yacht ist gekauft. Dafür hatte man die Marke stark gemacht.
Joo so ist es leider meistens mit jedem großen Unternehmen.. Daher hört man auch immer wieder mal so Aussagen wie Marke XY ist nicht mehr das was es einmal war...

Es sei denn es handelt sich um gute Deutsche Familien Unternehmen: die verkaufen nicht und denken langfristig.
stimmt.. z.B. Mercedes Benz! Die übertreffen sich bei jedem neuen Produkt immer wieder selbst und das schon seit mehreren Generationen! Für mich immer wieder beeindruckend!
 
Naja und MM-500 und LCD-X - das ist was für so Opfer, die auf Monitoren nicht mischen können wie dieser @SilentWarrior oder @R-Kelly ,

ich bin wohl eher ein Opfer meines schlechten Raumes.. der lässt sich zur Zeit einfach nun mal nicht ändern..und das geht dem Kollegen wahrscheinlich genauso
 
Da muss man ersteinmal abwarten. Erste Eindrücke in US-Foren von Leuten , die die MM-100 auf Messen gehört haben, gehen in die Richtung, dass sie wohl weniger analytisch und direkter klingen, als die MM-500. Also im positiven Sinne könnten es KH sein, die ´Spaß´machen. Wäre also ein anderes Einsatzgebiet.
Ja aber dann sollen die doch bitteschön ein komplett neues Produkt auf dem Markt bringen mit eigenem Namen und Design dessen Zielgruppe eben nunmal Konsumenten sind. Was hat jetzt das Maskottchen Manny Marroquin damit zu tun? Der Typ spricht eher die Pro Audio Ziel-Gruppe an. Anfangs war ich echt skeptisch ob der MM-500 nur ein Maketing-Hype ist. Bis ich ihn dann bestellt und gehört habe.. hätte nie gedacht das der wirklich bleibt!

In einem Interview sagte der er würde seinen Namen nicht drunter setzten wenn er nicht 100% von dem Produkt überzeugt wäre.. und jetzt geht das ganze irgendwo in Richtung Beats by Dr. Dre naja...

Demnächst kommt man vielelicht noch mit Penasado oder Timbaland Phones um die Ecke.. ich mein hey.. why not? Kopfhörer sind ja heut zu Tage egal ob High end oder nicht eher ein Modeartikel genau wie Handtaschen bei Frauen.. Damit lässt sich halt Klasse Geld verdienen..
 
Anfangs war ich echt skeptisch ob der MM-500 nur ein Maketing-Hype ist. Bis ich ihn dann bestellt und gehört habe.. hätte nie gedacht das der wirklich bleibt!

Streaky hat wieder neue Säue im Dorf gefunden: Angeblich sind nun der Ollo und der MM-500 seine beiden Lieblinge.


View: https://youtube.com/shorts/OTru5ESVKaM?feature=share

Du brauchst also noch den Ollo als Ergänzung.

Bin schon gespannt, welche Lieblinge im nächsten Jahr kommen werden^^
 
Streaky hat wieder neue Säue im Dorf gefunden: Angeblich sind nun der Ollo und der MM-500 seine beiden Lieblinge.

Du brauchst also noch den Ollo als Ergänzung.

Bin schon gespannt, welche Lieblinge im nächsten Jahr kommen werden^^

Ja.. solche Reviews sind meistens eh nur ne Werbeveranstaltung.. Den Ollo hab ich noch nicht gehört aber der alte Focal Clear Pro (nicht MG) ist bisher der KH der mich am meisten geflasht hat und den hätt ich gerne noch als Ergänzung! Der kann leise Signale und Details so extrem nach vorne bringen, dass man seine Musik Library komplett neu entdeckt.
Nur leider ist das Teil nur noch gebraucht erhältlich
 
Zu recht!

Super entspannt zum hören. Aber zum Mischen den planaren komplett unterlegen (leider). Ich hab beides und behlate auch beide. :)
Ich mische ja seit einigen Wochen auf dem LCDx und habe hier noch alle Mischungen meines Projekts mit dem r70x liegen. Kann also vergleichen.

Die Unterschiede sind irre. Es sind Welten. Was ich damals gemischt habe auf dem r70x ist totaler crap. Insbesondere im Bassbereich. Meistens war da viel zu viel Sub Bass. Heute verstehe ich, warum dies zwar auf dem KH super klang, aber immer schlecht draußen oder bei anderen translatet hatte. Aber die Industrie schreibt drauf: mastering reference headphone und veräppelt uns. Die Margen sind halt interessanter. Immerhin waren die im Ansatz neutraler als andere. Manche Mischungen gehen sogar klar.

Ich überlege schon in Zukunft auf den lcd 5 oder crbn zu gehen. Eigentlich no brainer. Sogar für den Preis.
 
Hab jetzt auch mal geupgradet von dt770 pro zu lcd-x

Alta datt riecht ja wie in nem neuen mercedes wenn man den koffer aufmacht.. geil :)

Hab mir gestern mal en paar referenztracks gegeben die ich gut kenne
Und da kommen details zum vorschein die mir noch nie aufgefallen sind.

QLE sache die Kloppaten :)

Als nächstes wohl nochn preamp.
Kann mir da jemand vllt einen empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann mir da jemand vllt einen empfehlen?
Falls du nicht soo viel Geld ausgeben willst wäre der Topping A30 evtl. was. Der hat bei meinem Planar wirklich nochmal was gebracht, hab ich vorher nicht geglaubt.
 
Nachdem es hier im Fred mehrere Besitzer des LCD-X gibt: Voll- oder Kunstleder?
 
Glückwunsch. Hast du die Echt- oder Kunstledervariante?

Danke :)
Ohje da müsst ich lügen. Meine das ist echtLeder. Hab die Creator edition ausm music Store.

Hab mir die 3 empfohlenen pre Amps mal angeschaut.

Meinem Geldbeutel gefiel der Topping a 30 am besten :D

Den Diablo fand ich auch ganz schick aber der scheint ja nur nen usb eingang zu haben 🙈

Und der adi 2 pro is ja auch wieder ne ordentliche nummer vom preis her.

Würde also nur der Topping a 30 in frage kommen. Der allerdings a7ch nur chinch und XLR eingänge hat.
Brauche 2 Line Eingänge^^
Mit adaptern sollte das aber gehen oder?
 
Danke :)
Ohje da müsst ich lügen. Meine das ist echtLeder. Hab die Creator edition ausm music Store.

Hab mir die 3 empfohlenen pre Amps mal angeschaut.

Meinem Geldbeutel gefiel der Topping a 30 am besten :D

Den Diablo fand ich auch ganz schick aber der scheint ja nur nen usb eingang zu haben 🙈

Und der adi 2 pro is ja auch wieder ne ordentliche nummer vom preis her.

Würde also nur der Topping a 30 in frage kommen. Der allerdings a7ch nur chinch und XLR eingänge hat.
Brauche 2 Line Eingänge^^
Mit adaptern sollte das aber gehen oder?
Wer empfiehlt denn die 3 amps?
 
Wer empfiehlt denn die 3 amps?


Adi 2 pro. Finde ich super wegen dem Eq worüber der lcd x noch neutraler wird.

Falls du nicht soo viel Geld ausgeben willst wäre der Topping A30 evtl. was. Der hat bei meinem Planar wirklich nochmal was gebracht, hab ich vorher nicht geglaubt.

Ich hab den ifi Diablo, ich benötige aber auch keine Eingänge.
Hat sehr viel Saft und klingt neutral.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
427
Aufrufe
14K
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
C
Antworten
98
Aufrufe
5K
psinnovation
P
ksoa
Antworten
38
Aufrufe
2K
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
SilentWarrior
Antworten
167
Aufrufe
7K
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben