Information ausblenden

asio4all unter Vista - kein Signal?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Lucky, 21.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lucky

    Lucky Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.04
    Punkte:
    2.201
    2201
    Ich habe gestern zum ersten Mal überhaupt an einem Vista-Laptop gesessen, an dem ich einem Freund (blutiger Anfänger) ein No-Budget-Studio einrichten möchte. Dafür habe ich ihm mein Cubase LE geliehen, bis ich entweder mich ein bisschen im Freeware-Studio Kristal auskenne, dass ich es ihm erklären kann, oder er sich selbst eine Tascam US-144 kauft, wo Cubase LE mit dabei ist.

    Ging auch erst mal soweit alles ganz gut, bis natürlich bei der Aufnahme mit der onBoard-Karte mächtige Latenzen auftraten. Zum Glück hatte ich meinen asio4all-Treiber mit auf'm USB-Stick (dort, wo wir gearbeitet haben, derzeit kein www-Zugang), installierte es (weiß jetzt nicht mehr die Versionsnummer, hatte mir vor ca. 4-5 Wochen eine damals aktuelle Version runtergeladen) und alles schien ganz normal zu laufen. Onboard-Karte wurde erkannt, alles schön grün, beliebige Puffergrößen und so eingestellt... Aber als wir dann unter Cubase im Geräte-Setup den aiso4all-Treiber auswählten, reagierte der Mikro-Eingang nicht (abgesehen vom Grundrauschen).

    Mein erster Gedanke war, dass ich für Vista einen anderen asio4all-Treiber bräuchte als für XP ... aber das ist es wohl nicht, oder?

    Woran kann das liegen?

    Hat das vielleicht was mit dem Cubase-Patch für Vista zu tun? Oder ist das eine andere Baustelle?
     
    Lucky, 21.09.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Vista streife ich ja nur hin und wieder, aber unter XP funktioniert asio4all mit Onboard schon dann nicht, wenn im Windows- oder Soundkartenmixer keine Aufnahmequelle (= Mic in) ausgewählt ist.

    Das würd ich zuerst überprüfen.
     
    kickback, 21.09.08
    #2
  3. keland

    keland

    Registriert seit:
    03.09.08
    Punkte:
    7
    7
    Nach 12 Jahren fange ich gerade wieder an Musik am PC zu machen!
    Nachdem wir XP auf unseren Musik-PC aufgespielt hatten, gab es viel weniger Probleme als vorher mit vista!
    asio4all scheint auch zu funktionieren
     
    keland, 23.09.08
    #3
  4. Homke-Jens

    Homke-Jens

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    36
    36
    Hallo!

    Ich habe genau das gleiche Problem. Mein neuer Rechner hat Vista. Wie immer nutze ich Asio4all. Allerdings bekomme ich kein Eingangssignal hin. Der Ausgang funktioniert einwandfrei. Es muss aber an Cubase LE liegen, da ich mir dem Windows Soundrecorder aufnehmen kann.
     
    Homke-Jens, 27.09.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.